HomeBücherSeminareDVD, CD, EbookEtuis und ZubehörSoftwareHomeoplant, Homöopathie für PflanzenNaturkost, natürliche ProdukteSpektrum HomöopathieAkuelles aus der Homöopathie
 Deutsche Bücher
weitere Sprachen
Autoren
Die Darmnosoden in der homöopathischen Praxis, John Saxton

208 Seiten, geb.
erschienen 2011
Best.-Nr. 06392
Gewicht: 410g
ISBN: 978-3-939931-88-1
9783939931881

Restposten 2. Auflage 2011. Preisreduktion von € 29.- auf € 25.-

Rezensionen zu diesem Buch

Darmnosoden und Gesundheit
von Birgit Mosenheuer , erschienen in Spektrum der Homoöpathie 2/2010

Die Darmnosoden in der homöopathischen Praxis

Mit Fallbeispielen bei Mensch und Tier

€ 25,00
€ 29,00

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten ab € 120,00

Das umfassendste Werk über die Darmnosoden, mit vielen interessanten Fall­beispielen bei Mensch und Tier - von einem der erfahrensten Homöopathen Englands.
Die als Darmnosoden bekannte Gruppe von Enterobakterien umfasst elf Arzneimittel, die sowohl im Hinblick auf ihre Herkunft als auch auf ihre therapeutischen Möglichkeiten einzigartig sind. Obgleich es einige Indikationen für Akutfälle gibt, erweisen sie sich doch als besonders hilfreich bei der miasmatischen Behandlung chronischer Krankheiten.
Saxton vermag es, das über diese wichtige Mittelgruppe bisher nur bruchstückhaft vorhandene Wissen zu konzentrieren und zu ergänzen und veranschaulicht es anhand hochkarätiger Fallbeispiele bei Mensch und Tier. Auch arbeitet er klar die Essenz der ganzen Gruppe sowie der einzelnen Darmnosoden heraus.
Die Fälle sind lebendig und erfrischend. Ob Juckreiz bei einem Rüden, Entzündung beim Graupapagei, eine Dame mit Migräne oder eine Ärztin mit Erschöpfungszustand – die Charakteristik jeder Darmnosode wird gleichermaßen treffend herausgearbeitet. Es ist ein echtes Lesevergnügen, einem so versierten homöopathischen Kliniker über die Schulter schauen zu können. John Saxton zeigt, wie Darmnosoden auch angezeigte Mittel unterstützen können und den Heilungsverlauf oft dramatisch beschleunigen.

„Das Schönste an diesem Buch ist Saxtons Aufrichtigkeit. Er ist durchaus selbstkritisch und erörtert auch strittige Punkte. Das sind Fallbeschreibungen in der Tradition von Tyler und Wright Hubbard – ein aufrichtiger und uneitler Kliniker, der nüchtern und engagiert von seiner täglichen Arbeit berichtet.“
Robert Bridge


Aus dem Vorwort:
Der Ursprung und die Entwicklung der Darmnosoden entstammen der Humanmedizin; ihre Bedeutung und ihr Nutzen stehen in keinem Verhältnis zu ihrer geringen Zahl. Ihre Einsatzgebiete umfassen sowohl die Human- als auch die Veterinärmedizin, was sich in der ungefähr gleichen Anzahl von Menschen- und Tierfällen in diesem Buch widerspiegelt. Diese Fälle wurden gewählt, um die grundlegenden Prinzipien bei der Anwendung der Darmnosoden zu veranschaulichen, die auf alle Spezies übertragbar sind. Heutzutage bilden chronische Krankheiten den Bereich mit der größten klinischen Bedeutung. Es besteht ein Zusammenhang zwischen den Darmnosoden und den Miasmen, und die Nosoden stellen eine Möglichkeit dar, auf die miasmatischen Einflüsse einzuwirken, die bei chronischen Erkrankungen so aktiv sind. Allerdings finden die Darmnosoden gelegentlich auch in Akutsituationen Anwendung. Trotzdem scheinen viele eigentlich erfahrenen Homöopathen vor dieser Gruppe von Arzneien zurückzuschrecken, ohne deren Potenzial voll auszuschöpfen.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten ab € 120,00

Auf meine Wunschliste

Kundenrezensionen zu Die Darmnosoden in der homöopathischen Praxis
Order hotline
Tollfree
1-888-651-3332
Mon- Fri 9.00-18.00 EST
Autor-Info
John Saxton
John Saxton
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:               

127.893 Kunden aus 144 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Kontakt