HomeBücherSeminareDVD, CD, EbookEtuis und ZubehörSoftwareHomeoplant, Homöopathie für PflanzenNaturkost, natürliche ProdukteSpektrum HomöopathieAkuelles aus der Homöopathie
 Deutsche Bücher
weitere Sprachen
Autoren
Massimo Mangialavori: Die Säuren in der Homöopathie

296 Seiten, geb.
erschienen 2008
Best.-Nr. 02543
Gewicht: 575g
ISBN: 978-3-92138387-2
9783921383872

Die Säuren in der Homöopathie

Thema Selbstzerstörung

€ 38,00

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten ab € 120,00

Das Bild einer Mittelgruppe tritt erst dann richtig klar hervor, wenn man ähnliche Gruppen mit ihr vergleicht. Die Differentialdiagnose ist die eigentliche Kunst der Homöopathie, und diese nuancierte Unterscheidung wird uns hier meisterhaft gezeigt. Nach der Herausarbeitung der Säurethemen werden sie mit anderen Familien verglichen. So ersteht schließlich der Säure-Genius so klar vor unserem geistigen Auge, dass man ihn in der Praxis mit Sicherheit erkennen kann.
Der Autor ist bekannt für seine Fallbeispiele von höchster Qualität. So gibt er wunderschöne Portraits von Acidum aceticum, benzoicum, citricum, gallicum,
hydrocyanicum, oxalicum, picricum, fluoricum, muri-aticum und sulphuricum. Ferner findet man sehr treffende Charakterisierungen der Familien der Compositae, Solanaceae und Cactaceae, wie auch der Halogene, Schlangen, Parasiten, Insekten und Spinnen. Auch einzelne Mittel wie Calendula, Millefolium, Gratiola, Chamomilla und andere werden plastisch charakterisiert, und man wird sie in dieser einfachen Prägnanz selten finden. Allein diese Goldkörner würden das Buch schon lohnen. Damit geht es weit über das eigentliche Thema hinaus. Eine echte Fundgrube!

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten ab € 120,00

Auf meine Wunschliste

Kundenrezensionen zu Die Säuren in der Homöopathie
Order hotline
Tollfree
1-888-651-3332
Mon- Fri 9.00-18.00 EST
Autor-Info

Zahlungsmethoden:               
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Impressum    Kontakt