BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSportSportSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Homöo-Porträts der wichtigsten homöopathischen Arzneimittel, Philippe Servais
 

354 Seiten, geb.
erschienen 2014
Best.-Nr. 15833
Gewicht: 620g
ISBN: 978-3-95582-059-6
9783955820596

Homöo-Porträts der wichtigsten homöopathischen Arzneimittel

Philippe Servais

Ein neues und tiefergehendes Verständnis von 40 grossen Mittel-Persönlichkeiten

€ 39,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Philippe Servais ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Homöopathen Frankreichs.

In seinem Werk vermag er auf einzigartige Weise, auch scheinbar bekannte Polychreste souverän herauszuarbeiten. Dabei wiederholt er nicht nur bekannte Klischees, sondern schafft originelle Bilder aus seiner eigenen immensen Erfahrung.

So lernen wir die ältere Dame Marte kennen, die wie ein Blitz in der Praxis einschlägt, und ihre neuralgischen Beschwerden nach Colocynthis verliert. Oder den selbstverliebten Professor für Ästethik, der durch Schmerzen wieder ein Gefühl für seinen Körper bekommt und durch Alumina von seinen Depressionen und chronischem Ekzem geheilt wird.

Im Laufe der Beschreibung kann der Leser selbst mitraten, welches Mittelbild gerade vorgestellt wird.

Vierzig spannende Darstellungen, die so lebendig, detailliert und originell sind, dass auch der erfahrene Homöopath staunend dazulernen kann.

„Die so fein skizzierten Porträts sind ein wahrer Genuss. Noch lange werden sie mir im Gedächtnis bleiben. Danke für diesen großartigen Beitrag zur homöopath ischen Literatur!“
Dr. Jean-Marie Tribouillard, Arzt

Philippe Servais ist seit 1976 als homöopathischer Arzt in Paris niedergelassen. Er unterrichtet am Institut National d’Homéopathie Francaise und ist Vertreter für Frankreich des homöopathischen Ärzteverbandes der Liga.

 

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Homöo-Porträts der wichtigsten homöopathischen Arzneimittel, Philippe Servais+Träume in der Homöopathie, Prakash Vakil
Gesamtpreis € 78,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Kundenbewertung zu Homöo-Porträts der wichtigsten homöopathischen Arzneimittel
Mit Ihrer Bewertung helfen Sie anderen Kunden, die richtige Wahl zu treffen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
15
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen

Huszar

vor 1 Tag
gute Beschreibung
Die einzelnen Mittel sind sehr gut beschrieben bzw. die Charaktere zu denen sie passen.
Miba19

vor 3 Monate
Schöne Mitteldarstellung
Interessant zu lesen mit schönen Details!
A. Heyse

vor 9 Monate
empfehlenswert; info und unterhaltung
auch wenn man angesichts der gebündelten wunderheilungen mit der zeit etwas resigniert - das buch ist unterhaltsam und lernen tut man immer etwas. ein vertreter des lebenslangen konstitutionsmittels, das mag man oder nicht. die "idee" der mittel ist zum teil ungewöhnlich und anschaulich beschrieben. macht spaß zu lesen.
leider viele grammatikfehler, warum liest da niemand drüber, bevor es gedruckt wird?
Hella

vor 9 Monate
Tolles Buch, sehr zu empfehlen!
Ich bin von diesem Buch begeistert. Ich habe es gerade erst erhalten und aus Zeitgründen noch nicht komplett durchgelesen, obwohl man es am liebsten in einem Rutsch durchlesen möchte. Es ist so interessant geschrieben wie ein Roman, aber mit kompetentem Wissen. Es macht Spaß, das Mittel nach und nach selbst herauszufinden. Normalerweise weiß man ja vorher, über welches Mittel man etwas liest. Das allein macht das Ganze viel spannender. Auch die Differentialdiagnose ist sehr lehrreich.
Ein großes Lob an den Autor!! Würde mich über eine weitere Ausgabe mit anderen Mitteln sehr freuen.
Ursula Deitermann

vor 9 Monate
Spannend erzählt!
Es ist vor allem der gelungene Schreibstil dieser Geschichten bzw. Arzneimittelbilder, der einem kaum Geleneheit gibt, das Buch aus der Hand zu legen. So verinnerlichen sich die AMB viel besser, als wenn nur "trockene Fakten" aufgereiht werden. Das Buch gefällt mir sehr!
Barbara Hofmann

vor 9 Monate
empfehlenswerte Lektüre
sehr interessante Fälle!
Bernd Stang

vor 9 Monate
Interessante Sicht auf bekannte Arzneien
sehr schön zu lesen, ziemlich fundierte Ansichten
über die beschriebenen Mittel
nachvollziehbare Falldarstellungen

schön um das eigene Wissen aufzufrischen
H.j.o.

vor 10 Monate
Lesenswert
Liest sich gut. Teils mit Wiedererkennungwert, teils mit Aha-Effekt.
Es ergeben sich neue Perspektiven bzw. bestätigt sich erarbeitetes Wissen.
Sabine Rossmann

vor 10 Monate
sehr lesenswert !
Habe das Buch wie einen _Roman_ gelesen und viele spannende Impulse bekommen
Brigitte

vor 10 Monate
Sehr zufrieden
Sehr schön, klar und verständlich
Holger Mielke

vor 10 Monate
Tiefgehende, sehr spannende Fälle
Das Buch gefällt mir ausgesprochen gut.
Die sehr plastisch beschriebenen Praxisfälle geben einen tiefen Einblick in das jeweilige Mittel - weit entfernt von reiner symptomatischer Verordnung.
Es ist auch gut aufgebaut, da nicht sofort das gesuchte Mittel angegeben wird.
Ich habe lange nicht mehr so ein spannendes Homöo-Buch gelesen.
D.a. Wesel

vor 10 Monate
Buchkauf
Große Angebotsauswahl und schneller Service
Sibylle

vor 10 Monate
spannend
Sehr spannendes Buch. Hat mir geholfen, Mittel besser zu verstehen.
Horváth Hilda

vor 12 Monate
gespannt
Das Buch ist gespannt, wie ein Roman, stellt klare Bilder der homöopathischen Mittel vor.
Ute Ochsenbauer

vor 2 Jahre
lohnenswerte, unterhaltsame und spannende Lektüre
Philippe Servais hat mit seinen Homöo- Portraits ein ebenso unterhaltsames wie informatives Buch geschrieben, von dem sowohl Anfänger wie auch in der Homöopathie erfahrene Praktiker profitieren. Man kann es richtig durcharbeiten. Ich habe nach jedem Fallbeispiel im Inhaltsverzeichnis vorne den Namen der gefundenen Arznei notiert, so dass ich das Buch am Ende auch gut als Nachschlagewerk nutzen kann. Im Serviceteil gibt’s zwar auch noch einen Arzneimittelindex, jedoch ist dieser alphabetisch und nicht nach Reihenfolge geordnet.
Das Buch ist gut strukturiert. Die 40 Portraits umfassen fünf bis zehn Seiten und stellen Fälle dar, die teilweise über viele Jahre behandelt wurden. Mitunter wird in Infokästen Grundsätzliches erklärt. Servais Sprache und Herangehensweise ist leicht und elegant, mitfühlend und angenehm. Zunächst wird das jeweilige Mittel nicht verraten und es macht Spaß, zu überlegen, um was es sich handeln könnte. Nach der Anamnese im ersten Teil der Fallgeschichten gibt es meist eine Fallanalyse, im zweiten Teil der Fallgeschichten wird unter „Verordnung“ das gefundene Mittel verraten und im Arzneimittelbild dargestellt und auf den Patienten bezogen.
Servais kann sehr gut erzählen und scheut sich auch nicht, zu berichten, wie oft und mit welchen Mitteln er im Laufe einer Behandlung daneben lag. Man lernt schließlich auch aus den Fehlern anderer. Sein Ziel, die Dynamik, aber auch die Tiefe eines Mittels (und des Patienten) darzustellen, erreicht er spielend bei jedem Fallbeispiel.
Das Buch ist auch spannend für Leute, die sich dafür interessieren, wie Homöopathen arbeiten, zum Beispiel vor einem Besuch beim Homöopathen und es könnte auch auf dem Tisch im Wartezimmer liegen. Wer bereits homöopathisch arbeitet, wird sicher neue Nuancen an altbekannten Mitteln entdecken. Auch wie Servais unterschiedliche Potenzen einsetzt, ist interessant. Vor allem jedoch ist es ihm wirklich gelungen, die Stimmung und einzigartige Bedeutung der jeweiligen Mittel für den Leser nachvollziehbar zu erfassen.
Eine lohnenswerte Lektüre!


Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Philippe Servais
Philippe Servais
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:               

345.177 Kunden aus 152 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Kontakt