HomeBücherBücherSeminareSeminareDVDDVD, CD, EbookEtuis & ZubehörEtuis und ZubehörSoftwareSoftwareHomeoplantHomeoplant, Homöopathie für PflanzenNaturkostNaturkost, natürliche ProdukteSpektrumSpektrum HomöopathieAktuellesAkuelles aus der Homöopathie
 Deutsche Bücher
weitere Sprachen
Autoren
Homöopathische Typenbilder, Frans Kusse

264 Seiten, geb.
erschienen 2009
Best.-Nr. 04672
Gewicht: 495g
ISBN: 978-3-939931-71-3
9783939931713


Dieses Buch auf Englisch:
Homeopathic Types
 

Rezensionen zu diesem Buch

Buchbesprechung der ersten englischen Ausgabe des Buches des holländischen Arztes Dr. Frans Kusse
von Ralf Schmalhorst

Homöopathische Typenbilder

60 der wichtigsten Konstitutionstypen mit Bildern

€ 29,00

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten ab € 120,00

Nach dem großen Erfolg seines Werks Kindertypen ist nun auch Dr. Frans Kusses Typenbuch für Erwachsene erhältlich. Wie kaum ein anderer vermag er homöopathische Typen so bildhaft zu beschreiben, dass sie vor einem als lebendige Figuren erscheinen und leicht wiederzuerkennen sind. Die psychischen Merkmale stehen dabei im Mittelpunkt.

Insgesamt werden 60 der wichtigsten Typenbilder beschrieben. Neben bekannten Mitteln wie Aurum, Pulsatilla oder Staphisagria schildert er auch seltenere Mittel wie Lithium oder Lac delphinum, die heute immer mehr zum Einsatz kommen.

Um die Typen auch optisch einprägsam zu gestalten, wurden 28 Mittel mit 60 bewährten Portraits von Dr. Hellmuth Beuchelt ergänzt. Zusammen mit den
treffenden Beschreibungen gibt dieses Werk einen einmaligen Einblick in das Wesen der bedeutendsten Arzneimittel.

„Die Homöopathie gibt es nun schon seit 200 Jahren. Am Anfang wurden vor allem Krankheiten und Symptome beschrieben. In den letzten Jahrzehnten sind auch andere tiefer liegende Aspekte der homöopathischen Arzneimittel entdeckt worden.
Vithoulkas hat Essenzen der Mittel beschrieben. Man denke an den aufgeschlossenen Typ von Phosphorus, der leicht Kontakte schließt und die Beschwerden anderer mitfühlen kann. Beim nächsten Schritt in dieser Entwicklung stellt man die Frage nach dem ‚Warum?‘. Warum ist der Phosphor-Typ so mitfühlend? Es stellt sich heraus, dass hinter diesem Verhalten die Angst steckt, den Kontakt mit anderen zu verlieren und schließlich allein auf der Welt zu sein.
Die homöopathische Literatur ist hinter den Entwicklungen der letzten Jahrzehnte zurückgeblieben. Die alten Bücher beschreiben lediglich die Beschwerden und die Konstitution. Frans Kusse hat diese Lücke gefüllt. In diesem Buch findet man Beschreibungen der homöopathischen Mittel, die dem heutigen Wissensstand gerecht werden.
Frans Kusse kann fesselnd und gut verständlich erzählen. Es war schon immer sein Anliegen, homöopathisches Wissen zu verbreiten. Und das gelingt ihm auch so gut, dass sich die Bilder der Mittel während des Lesens regelrecht ins Gedächtnis eingravieren. Dieses Buch ist jedem zu empfehlen, der sich für die aktuellen Entwicklungen in der Homöopathie interessiert.“
Aus dem Vorwort von Jan Scholten

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten ab € 120,00

Auf meine Wunschliste

Kundenrezensionen zu Homöopathische Typenbilder
Order hotline
339-368-6613 at local rate
Mon-Fri 8 am-3.30 pm
Su 2.30-3.30 pm CST
Autor-Info
Frans Kusse
Frans Kusse
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:               

135.001 Kunden aus 144 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Kontakt