BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörSoftwareSoftwareHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Seminare

Scholten Seminar Wunderbare Pflanzen 23.-25.1.2015

NEU: Einführung in Scholtens Systematik für Anfänger und Fortgeschrittene am 23.1.15:
Deborah Collins gibt am Tag vor dem Seminar mit Jan Scholten eine konzentrierte Einführung in die Serien und Stadien des Periodensystems sowie die Phasen der neuen Pflanzensystematik.
 
Seminar Wunderbare Pflanzen vom 23.-25. Januar 2015

Nach vielen Jahren intensiver Forschung  wird das lange erwartete Buch Jan Scholtens über die Systematik der Pflanzen  im Januar 2015 herausgekommen.  Das Werk ist ein Meilenstein in der Homöopathie. Das System ist jedoch anspruchsvoller als die Serien und Stadien im Periodensystem. Jan Scholten wird in diesem Seminar eine intensive Einführung in das neue Pflanzensystem geben, damit jeder das Buch mit Erfolg anwenden kann. Deborah Collins gibt am Tag zuvor eine Einführung in die Systematik.

Fortbildungspunkte für alle 3 Tage: voraussichtlich Ärzte 24 Pkt. , HP 18 Pkt.

Themen Anmeldung Anfahrt Seminarzeiten Unterkunft

 

Deborah Collins 23.1.2015 - Einführungsseminar

Deborah Collins ist eine intime Kennerin der neuen Systematik Jan Scholtens, und sie wendet sie in eigener Praxis mit Erfolg an. Sie ist die einfühlsame Herausgeberin von Interhomeopathy und der englischen Ausgabe von Spektrum. Sie ist didaktisch versiert, denn sie kann komplexe Dinge einfach darstellen. Zur Zeit arbeitet sie an einem Buch, das die Einführung in Scholtens Systematik der Pflanzen als Thema hat. Damit ist sie die ideale Person für diese Aufgabe.

Die Pflanzen bauen sich aus Mineralien auf, und so wundert es nicht, dass sie die Themen des Periodensystems widerspiegeln, wenn auch in eigener Form und wesentlich komplexer als die Welt der Elemente. Zur Verordnung pflanzlicher Mittel sollte man also nicht nur die Serien, Phasen und Stadien kennen, sondern auch die Themen der Pflanzenfamilien und wie sie sich in menschlicher Form ausdrücken.

Die Einleitung in Scholtens Gedanken durch Deborahs praktischen Ansatz sollte sich kein Teilnehmer entgehen lassen. Auch wer schon eingedacht ist, wird immens profitieren. Sie sagt:

"Je mehr ich mit der Theorie der Pflanzen arbeite, umso mehr bin ich von ihren Möglichkeiten fasziniert und den Resultaten verblüfft. Ich weiß jedoch, dass ihre praktische Umsetzung nur mit guten Vorkenntnissen der Pflanzenfamilien gelingt. Ich habe einige Seminare dazu in Frankreich gehalten und festgestellt, dass viele die Grundidee durchaus verstehen, sie aber nicht in die Praxis umsetzen können und dann lieber wieder darauf verzichten. Mir half das Studium ausführlich erläuterter Fallbeispiele sehr. Dieser praxis­bezogene Ansatz zeigte mir die Anwendung der Serien, Phasen und Stadien Schritt für Schritt."
"Die Fallaufnahme ist für Jan entscheidend, sie kommt in seinem Buch jedoch nur in Kurzform als Analyse der Fallschilderungen zu Wort. Er hält dies für den größten Stolperstein für die Anwendung seiner Methode, da er in seinen Anamnesen heute ganz andere Fragen stellt als früher. Daher sind Fallaufnahme und Fallanalyse ein wichtiger Bestandteil des Seminars, den man sonst nirgendwo findet. Ich möchte die gesamte Pflanzentabelle in ihren Grundzügen durchgehen. Man wird die Themen einzelner Pflanzenfamilien durch verschiedene Mittel der gleichen Familie kennenlernen. Ferner werden die Phasen erläutert, indem Pflanzen der gleichen Phase, jedoch aus verschiedenen Familien, gezeigt werden."

Seminarsprache: Englisch, das Seminar wird konsekutiv ins Deutsche übersetzt (inkl. im Preis)

Seminarzeit: 9.00 -12.30 und 14.00 -17.00

Jan Scholten 24.-25.1.2015 - Wunderbare Pflanzen

Die bisherigen Werke Jan Scholtens über die Zuordnung des Periodensystems der Elemente zu den Themen homöopathischer Arzneien haben den größten Durchbruch für die Homöopathie in den letzten 10 Jahren dargestellt. Weltweit wurden seine Entdeckungen in Tausenden von geheilten Fällen bestätigt. Dabei liegt der Hauptschwerpunkt von Jan Scholtens Forschungsarbeit nicht auf den Mineralien sondern auf dem Pflanzenreich. Dies zeigt sich auch in dem Umfang und der konzentrierten Wissensfülle dieses neuen monumentalen Werks.

Die selben Naturgesetze, die hinter den Serien und Stadien des Periodensystems erkennbar sind, liegen auch der Systematik der ungeheuren Fülle der Pflanzenfamilien zugrunde. 

In diesem Intensivseminar gibt der geniale Homöopath eine konzentrierte Einführung in seine neue Pflanzensystematik und erklärt anhand von Beispielfällen, wie diese praktisch anwendbar ist.

Nebenbei erfährt der Zuhörer viel über die Materia medica neuer Pflanzen und die Art und Weise, wie Jan Scholten zu den genaueren Erkenntnissen über diese Mittel kommt…

Jan Scholten brilliert mit wissenschaftlicher Klarheit und ist dabei von einer erfreulichen Bescheidenheit beseelt. Er hat die seltene Fähigkeit, auch schwierige und komplexe Dinge mit einfachen Worten darstellen zu können. Sein Deutsch ist gut und deutlich, sodass er ohne Übersetzung frei sprechen wird. Wer ein tieferes homöopathisches Verständnis sucht, wird es hier finden. Auch Anfänger werden immensen Gewinn daraus ziehen.

Seminarsprache: Deutsch

Als Vorbereitung auf das Seminar können wir folgende Bücher und DVDs empfehlen:

Rückblick auf das letzte Scholten Seminar beim Narayana Verlag im März 2010


Click to Play
Sehprobe Psycho-Kongress 2013 "

Das Seminar gibt eine konzentrierte Einführung in das Periodensystem und die Pflanzensystematik.
Das "Periodensystem der Pflanzen" auf DVD, 2 h 30 Spielzeit, € 45.-

 

Anmeldung
 
Anmeldung für alle drei Tage
€ 310.-
Anmeldung für den 23. Januar (Deborah Collins)
€ 90.-
Anmeldung für den 24.-25. Januar (Jan Scholten)
€ 220.-

Die Anmeldung ist bindend. Bei Erteilung von Bankeinzug wird der Betrag erst 6 Wochen vor Seminarbeginn eingezogen. Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Seminarbeginn fällt eine Stornogebühr von € 25.- an, danach kann der Betrag nicht mehr rückerstattet werden. Seminarplatzbestätigung erfolgt erst nach Zahlungseingang.
Anmeldung per Internet oder bei: Narayana Verlag, Blumenplatz 2, 79400 Kandern,
Tel.: +49 (0)7626 - 974 970-0, Fax: 07626 - 974 970-9, info@narayana-verlag.de

Kurhaus in Bad Bellingen
Badstrasse 13
79415 Bad Bellingen

Anfahrt

Nächster Flughafen: Basel Mulhouse (25km von Bad Bellingen entfernt)
Flüge ab Hamburg oder Berlin werden z.B. von der Fluggesellschaft Easy Jet täglich schon ab 19 € angeboten. Vom Flughafen aus verkehren alle 7 Minuten Shuttlebusse nach Basel SBB (Schweizer Bahnhof). Von dort können Sie direkt mit der Regionalbahn bis zur Haltestelle Bad Bellingen fahren. Oder Sie nehmen ein Flughafentaxi, dass Sie z. B. über folgende Homepage buchen können: Taxi2Airport oder Shuttle.

Mit der Bahn
Bad Bellingen besitzt einen eigenen Haltepunkt. Steigen Sie in die Regionalbahn in Richtung Basel (aus Norden kommend) bzw. in Richtung Freiburg/Offenburg (aus Süden kommend).

Anfahrt mit dem Auto
Von Norden: A5 Abfahrt Müllheim/Neuenburg. Nach der Abfahrt biegen Sie links ab in Richtung Neuenburg und Müllheim. An der Ampel rechts fahren in Richtung Neuenburg-Mitte. An der nächsten Ampel rechts fahren auf die Kreisstraße Richtung Bad Bellingen und Steinenstadt. Folgen Sie der Kreisstraße ca. 13 km bis zur Abfahrt „Thermalbad“ nach links. Dann gleich wieder rechts. Hier finden Sie ausreichend Parkmöglichkeit.

Von Süden: A5 Abfahrt Efringen-Kirchen. Nach der Abfahrt biegen Sie links ab in Richtung Bad Bellingen. Folgen Sie der Kreisstraße bis zur Abfahrt „Thermalbad“ nach rechts, hinter dem Bad Bellinger Ortsteil Rheinweiler. Dann gleich wieder rechts. Hier finden Sie ausreichend Parkmöglichkeit.

Mitfahrgelegenheit

Möchten Sie ein Angebot oder Gesuch abgeben oder haben Sie Interesse an einem Angebot?
Dann melden Sie sich bitte unter: Narayana Verlag, Blumenplatz 2, 79400 Kandern,Tel.: 07626 - 974 970-0, Fax: 07626 - 974 970-9, info@narayana-verlag.de


Angebote

> Mitfahrgelegenheit von Lahr 77933 /Baden nach Bellingen und zurück
  > von 41539 Dormagen nach Bad Bellingen und zurück
> von 65187 Wiesbaden nach Bad Bellingen und zurück
> von 78183 Hüfingen nach Bad Bellingen und zurück

Biete oder Suche

 
> von 70378 Stuttgart nach Bad Bellingen und zurück
Gesuche > von Basel nach Bad Bellingen und zurück
 
Tag der offenen Tür im Verlagshaus

Am Freitag-Abend möchten wir Sie herzlich in unser Verlagshaus in Kandern einladen. Sie sind auch herzlich willkommen, auf 4 Etagen das umfangreiche Buchsortiment in Ruhe zu durchforsten. Ein kostenloser Bustransfer von Bad Bellingen nach Kandern und zurück erfolgt (Abfahrt in Bad Bellingen um 19:00 Uhr, Rückfahrt von Kandern 21:15 Uhr oder 21:45 Uhr). Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie den Bustransfer in Anspruch nehmen wollen.

Anmeldung für Bustransfer am 24.01.14 nach Kandern

 

Seminarzeiten

Samstag, 24. Januar 2015: 9.00 -12.30 und 14.00 -17.00
Sonntag, 25. Januar 2015: 9.00 -12.30 und 14.00 -17.00

 

Unterkunft - Hotels in der Nähe

Kurort Bad Bellingen



Zahlungsmethoden:               

141.430 Kunden aus 146 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Kontakt