BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSportSportSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr auch Sa/So
Hund und Katz - Spektrum Homöopathie 03/2011



Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft

Hund und Katz - Spektrum Homöopathie 03/2011

Arzneifamilien der Canidae und Felidae

Als klassische Milcharzneien haben Lac caninum und Lac felinum seit dem 19. Jahrhundert ihren festen Platz in der Homöopathie. Ihre Arzneimittelbilder können exemplarisch für domestizierte Säugetiere gelten. In letzter Zeit richtet sich das homöopathische Interesse nun auf ihre Verwandten in freier Wildbahn. Die Milchen der meisten Raubkatzen von Luchs, Gepard oder Ozelot bis Tiger, Löwe oder Jaguar sind bereits potenziert worden. Und bei den wilden Hunden verfügen wir über Fuchs-, Schakal- und Wolfsmilch.

Im Mittelpunkt dieser Ausgabe stehen die besonderen homöopathischen Merkmale dieser neuen Arzneigruppen der carnivoren Säugetiere und die Differenzierung der einzelnen Arzneien innerhalb der Familien Canidae und Felidae. Besonders spannend wird es sein, an Arzneimittelprüfungen und Fallbeispielen die wilden Raubtiere von ihren domestizierten Varianten abzugrenzen. SPEKTRUM schreibt mit diesem Heft ein Kapitel der modernen Arzneimittellehre, das bisher noch nicht zusammenhängend präsentiert wurde.



NEU: Interaktive Leseprobe
Leseprobe lesen

Jörg Wichmann: Der Mensch ist des Menschen Wolf
Zur Projektion des Animalischen auf homöopathische Arzneimittelbilder


Philip Bailey: Hundesohn
Lac caninum zwischen Unterwerfung und Größenwahn


Paresh Vasani: Treuer Diener
Lac caninum, Lyssinum und die Sehnsucht nach Respekt


Andreas Richter: Ständig bedroht
Wolfsmilch bei endogenem Ekzem mit Ohnmacht und Bulimie


Maryvonne Cousin: In der Falle
Lac lupinum und ein Fall von schwerer Lumboischialgie


David A. Johnson: Wolf im Hund
Lac husky und der Konflikt zwischen Freiheit und Sicherheit


Heinz Wittwer: Kadavergehorsam
Schäferhundemilch und die Befreiung vom Autopiloten


David A. Johnson: Aggressiv und nachtaktiv
Koyotenmilch bei einem verhaltensauffälligen Jungen in der Pubertät


Heinz Wittwer: Ambivalente Beziehungen
Lac felinum bei einem Schreikind und seiner Mutter


Nancy Herrick: Das Gefühl, eine Hure zu sein
Lac felinum und eine Geschichte von Demütigung und Gewalt


Ulrich Welte: Samtpfoten oder Krallen
Lac felinum bei einer Patientin mit Schilddrüsenkrebs


Jonathan Hardy: Stark und Wild
Löwenmilch, Tigerblut und die Themen der Raubkatzenmittel


Anne Schadde: Es begann mit dem Vibrieren
Gepardenblut, Multiple Sklerose und ein Leben auf der Überholspur


Sigrid Lindemann: Wie ein verletztes Raubtier
Tigerblut als Arznei in einem Fall von Dysmenorrhoe und Depression


Markus Kuntosch: Einfach dominant
Löwenmilch, Geschwisterrivalität und eine Windeldermatitis


Alize Timmerman: Spannende Hausgemeinschaft
Ein junges Paar offenbart die Beziehungsproblematik zwischen Lac caninum und Lac leoninum


Bhawisha Joshi und Shachindra Joshi: Angeschlagen
Lac puma und die verletzliche und angstvolle Seite der Wildkatzen


Seiten: 1

Hund und Katz - Spektrum Homöopathie 03/2011




Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Kundenbewertung zu Spektrum der Homöopathie
Mit Ihrer Bewertung helfen Sie anderen Kunden, die richtige Wahl zu treffen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
25
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0

19 Bewertungen (deutsch), 6 Bewertungen (englisch)

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen

Christiane Seidler

vor 1 Monat
Echte Bereicherung
Die Art und Weise, wie man die 3.Reihe des Periodensystems herangeführt eird, ermöglicht auch Homöopathrn, die bisher nicht mit Reihen und Sradien gearbeitet haben einen sehr guten Einstieg. Fallbeispiele vertiefen das Gelernte und für bekannte Arzneimittel erhält man tiefere Einblicke.
Neulinge bekommen Lust sich in diese Methode zunzuarbeiten. Fortgeschrittene kesen sehr gute Fachartikel.
Blubbfossil

vor 3 Monate
gelungen
anhand von Fallbeispielen werden Verordnungen verschiedener Vogelmittel anschaulich erklärt.
Barbara

vor 4 Monate
Ein wunderbarer Überblick
Traumata sind für mich schon seit langer Zeit ein Thema. Hier habe ich noch eine ganze Reihe Mittel gefunden, die ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte, die aber sehr nützlich sein werden.
Barbara

vor 4 Monate
Sehr lesenswert
Ich habe das Thema Sucht in allen Variationen schon lange im Auge, da es doch viele - insbesondere im Hinblick auf Handys - betrifft. Ich habe viel gelernt. Danke!
Dr.b.stahlheber

vor 5 Monate
sehr lesenswert
viele Beträge von Autoren, die ich sehr schätze mit vielen guten Informationen für die Praxis
Sandra

vor 5 Monate
Sehr informativ
Die Spektrum-Reihe gibt eine weitere interessante Sicht auf die viele Themen
Sandra

vor 5 Monate
Sehr informativ
Die Spektrum-Reihe gibt eine weitere interessante Sicht auf die viele Themen.
Brücklmaier Marianne

vor 5 Monate
sehr informativ
Die eingehende Erklärung finde ich sehr gut, ebenfalls die
Fallbeispiele
Kathrin Thöni

vor 5 Monate
E-Book Spektrum Homöopathie
Super Service, alles hat bestens geklappt. Leider ist das Format von Adobe nicht mit meinem Reader kompatibel. Es hat auch auf meinem Laptop mit Windows 10 nicht richtig funktioniert. Das ist schade. Ansonsten sehr zu empfehlen.
Annette Specht-Brehm

vor 6 Monate
Schnelle und gute Lieferung
Heute bestellt und schon am nächsten Tag da,super
Vielen Dank dem Team !
Eggert4u

vor 9 Monate
Sterbebegleitung im Überblick
Ich habe diese Zeitschrift bereits mehrfach empfohlen (Anfängern wie Fortgeschrittenen). Sie ist besser als so manches Buch und man kann das Wissen sofort praktisch nutzen. Besonders spannend fand ich, wie verschieden wir Homöopathen arbeiten und dann hat jeder mit seinem Weg letztendlich dem Patienten helfen können. Mir persönlich hat es sehr geholfen, diesen Zeitpunkt beschrieben zu sehen, ab dem das Konstitutionsmittel aufhört zu wirken und der Bereich der "Sterbemittel" betreten wird. Neben der wunderbar ästhetischen Aufmachung (so dass das Auge selbst bei diesem Thema gerne alles aufnimmt), freue ich mich jedes Mal auch auf die Rubrik Panorama mit Inteview und Büchervorstellungen.
Sandesha

vor 9 Monate
sehr interessant
diese Ausgabe über die Lanthanide ist eigentlich zu mir gekommen, als dass ich sie ausgesucht habe. Wunderbare Ausgabe!
Sol13

vor 9 Monate
Wie immer informativ
Ich finde die Zeitschrift Spektrum der Homöopathie insgesamt sehr informativ, weil sie Artikel von verschiedenen Homoöpathinnen und Homöopathen vereint und damit tatsächlich ein breites Spektrum an Informationen liefert. Das Heft zu Allergien ist keine Ausnahme, im Gegenteil. Auch hier findet man Informationen, die (noch) in keiner MM zu finden sind. Die eBook-Ausgabe habe ich sehr schätzen gelernt, weil ich dadurch die Artikel jederzeit und (fast) überall abrufbar habe.
Hilke

vor 9 Monate
verstehen lernen
viele lange Textbeospiele, keine Zusammenfassung (wäre zum Nachschlagen besser gewesen);
aber es läßt die Mittel verstehen
Veronika Ehrler, Ärztin

vor 11 Monate
Vielfältig und eindrucksvolle Fallbeispiele
Sehr schöner Überblick über das neue Feld der Lanthanide. Eindrucksvolle Fallbeispiele, schön auch, das verschiedene Kollegen und Kolleginnen dort zu Wort kommen, die völlig anders jeweils arbeiten und ein unterschiedliches Patientenklientel präsentieren.
Besonders hilfreich der Artikel zur Charakterisierung der Lanthanide und der Stadieneinteilung von Ulrich Welte. Selbst für Praktiker wie mich, die nicht nach Scholten arbeiten eine undogmatische und praktikable Einführung.
Sonnhild

vor 1 Jahr
Übersicht und Einstieg
als Übersicht und Einstieg in ein unvermeidbares Thema sehr gut;
Anstoß, sich lieber früher in ein Gebiet vorzuwagen, in dem nicht nur Düsternis droht, sondern auch viel Licht sein kann...
Besonders mahnend: nie Prognosen wagen und damit Urteile sprechen, sondern Hoffnung vermitteln, Entwicklungschancen aufzeigen und vor allem ganz pragmatisch symptomatisch lindern!!!
Helene

vor 1 Jahr
für mich sehr informativ
Berichte sind sehr nachvollziehbar und teilweise einfühlsam geschrieben
Andreas Strohecker

vor 1 Jahr
volle Zufriedenheit
das große Spektrum, ihres Wissens-Angebotes, zum Thema alternatives Heilen , ist wirklich großartig. Es ist nicht die Quantität ihres Bibliothekarischen Angebots, sondern die enorme Qualität, zu den unterschiedlichsten Themengebieten, die mich fasziniert und immer wieder aufs Neue zum Stöbern in ihrer Schatzkiste veranlasst. Es geht doch nichts über einen dunklen und kalten Winterabend mit einem fesselndem Buch in der Hand, das mit Kurzweil gefüllt ist. So kommt man auch ganz gut über die für uns Menschen, nicht immer angenehme Zeit gut hinweg. Es kommt die Zeit des Lesens und sich Erfreuens an guten und interessanten Büchern u. Lektüren.

vielen Dank dafür, das sie mit ihrem schönen Angebot dazu einen Beitrag leisten

mit den besten Wünschen

Andreas Strohecker
Flurina

vor 1 Jahr
empfehlenswert
es lohnt sich "spectrum der homöopathie" zu abonnieren. es sind immer interessante und wissenswerte artikel zu finden.
ich freue mich auf jede ausgabe.

Zahlungsmethoden:               

337.376 Kunden aus 152 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Kontakt