Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

5er-Rosen-Set im rotem Schlüsselanhänger - Maute

Homeoplant

5er-Rosen-Set im rotem Schlüsselanhänger - Maute, Homeoplant
Best.-Nr.: 11060
Gewicht: 40g

5er-Rosen-Set im rotem Schlüsselanhänger - Maute

Homeoplant

1,3 g Globuli in Flachbodengläsern (Lederetui)
€ 19,80
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • versandkostenfrei ab € 29
Best.-Nr.: 11060
Gewicht: 40g

Dynamisiertes Präparat nur für Pflanzen, zur Harmonisierung der Pflanzen

Anwendungsempfehlungen nach den Erfahrungen von Frau Maute

Das Set besteht aus:

- Aconitum C 200 
Folge von Frost, grau- bis grau-silbrige Blätter 
nach Erfrierung. Kann nach Frostschäden der Rosen deutlich die Bildung von Sternrußtau verhindern, denn Frostschäden beschädigen die Leitungsbahnen der Pflanze. Deshalb ist sie empfindlich gegen Pilze, Bakterien und Schädlinge. Sollte unmittelbar nach Frosteinbruch an frostfreien Tagen auf die Blätter oder bei anhaltendem Frost an den Wurzelbereich gegossen werden.

- Belladonna C 200 
Folge von Frost, aber bräunlich-rötliche Blattverfärbung. Kann ebenso wie Aconitum nach Frostschäden die Bildung von Sternrußtau oder Blattrost verhindern, indem es die durch Frost beschädigten Leitungsbahnen der Pflanze bessert. Sollte im zeitigen Frühjahr nach Frosteinbruch, jedoch an frostfreien Tagen auf die Blätter oder bei anhaltendem Frost an den Wurzelbereich gegossen werden.

- Cimicifuga C 30
  Blattläuse an Rosen. Wird direkt auf die befallenen Knospen und Blätter und das Erdreich gegossen. Meistens reicht eine Anwendung.

- Rhus toxicodendron C 30
Sternrußtau-Befall der Blätter. Wenn die Rose Sternrußtau- oder Blattrosterkrankungen aufweist, wird es über die Blätter und den Wurzelbereich gegossen. Eine Wiederholung innerhalb von 3 Tagen bis nach einer Woche ist empfehlenswert. Außerdem: Erkrankte Blätter aus dem Erdreich entfernen.

- Silicea C 200
Allgemeines Aufbau- und Stärkungsmittel für alle
Pflanzen, auch für Rosen noch vor der Blüte im zeitigen Frühjahr sehr geeignet. Alle 2 - 3 Wochen über die Blätter und den Wurzelbereich gegossen, als "Kraftschub". Meistens reichen 3 Anwendungen.

Ein 1,3 g Gläschen enthält ca. 120-130 Globuli

Weitere Informationen finden Sie im Buch von Christiane Maute: Homöopathie für Pflanzen


 

 

 

€ 19,80
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • versandkostenfrei ab € 29

Dynamisiertes Präparat nur für Pflanzen, zur Harmonisierung der Pflanzen

Anwendungsempfehlungen nach den Erfahrungen von Frau Maute

Das Set besteht aus:

- Aconitum C 200 
Folge von Frost, grau- bis grau-silbrige Blätter 
nach Erfrierung. Kann nach Frostschäden der Rosen deutlich die Bildung von Sternrußtau verhindern, denn Frostschäden beschädigen die Leitungsbahnen der Pflanze. Deshalb ist sie empfindlich gegen Pilze, Bakterien und Schädlinge. Sollte unmittelbar nach Frosteinbruch an frostfreien Tagen auf die Blätter oder bei anhaltendem Frost an den Wurzelbereich gegossen werden.

- Belladonna C 200 
Folge von Frost, aber bräunlich-rötliche Blattverfärbung. Kann ebenso wie Aconitum nach Frostschäden die Bildung von Sternrußtau oder Blattrost verhindern, indem es die durch Frost beschädigten Leitungsbahnen der Pflanze bessert. Sollte im zeitigen Frühjahr nach Frosteinbruch, jedoch an frostfreien Tagen auf die Blätter oder bei anhaltendem Frost an den Wurzelbereich gegossen werden.

- Cimicifuga C 30
  Blattläuse an Rosen. Wird direkt auf die befallenen Knospen und Blätter und das Erdreich gegossen. Meistens reicht eine Anwendung.

- Rhus toxicodendron C 30
Sternrußtau-Befall der Blätter. Wenn die Rose Sternrußtau- oder Blattrosterkrankungen aufweist, wird es über die Blätter und den Wurzelbereich gegossen. Eine Wiederholung innerhalb von 3 Tagen bis nach einer Woche ist empfehlenswert. Außerdem: Erkrankte Blätter aus dem Erdreich entfernen.

- Silicea C 200
Allgemeines Aufbau- und Stärkungsmittel für alle
Pflanzen, auch für Rosen noch vor der Blüte im zeitigen Frühjahr sehr geeignet. Alle 2 - 3 Wochen über die Blätter und den Wurzelbereich gegossen, als "Kraftschub". Meistens reichen 3 Anwendungen.

Ein 1,3 g Gläschen enthält ca. 120-130 Globuli

Weitere Informationen finden Sie im Buch von Christiane Maute: Homöopathie für Pflanzen


 

 

 

€ 19,80
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • versandkostenfrei ab € 29

Wird oft zusammen gekauft
5er-Rosen-Set im rotem Schlüsselanhänger - Maute, Homeoplant+Homöopathie für Pflanzen - Der Klassiker in der 15. Auflage, Christiane Maute® =
Gesamtpreis € 47,80
inkl. MwSt.
Alle kaufen

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: 5er-Rosen-Set im rotem Schlüsselanhänger - Maute von Homeoplant ‐ € 19,80
Homöopathie für Pflanzen - Der Klassiker in der 15. Auflage von Christiane Maute® ‐ € 28,00

Kunden, die 5er-Rosen-Set im rotem Schlüsselanhänger - Maute gekauft haben, kauften auch

Kundenbewertung zu 5er-Rosen-Set im rotem Schlüsselanhänger - Maute
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
4,5 von 5 Sternen

2 Bewertungen (deutsch)

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Ansibo

vor 2 Jahren
Super praktisch
Klein und handlich, im Garten immer dabei und sofort einsatzbereit. weiterlesen ...
2 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Marianne

vor 1 Jahr
Vorsorge für alle Fälle
Bis jetzt habe ich es noch nicht getestet, doch erscheint es mir sehr praktisch es mitzunehmen und für alle Fälle gerüstst zu sein. weiterlesen ...
3 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein