BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostRobert FranzRobert FranzSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Die Miasmenlehre nach Samuel Hahnemann - 6 DVDs, Ewald Stöteler

6 DVDs, DVD
erschienen 2014
Best.-Nr. 17501
Gewicht: 220g

6 Video-DVDs Gesamtlänge ca. 16 h - Sprache Deutsch

Die Miasmenlehre nach Samuel Hahnemann - 6 DVDs

Ewald Stöteler

und ihre Anwendung in der Praxis - Seminar in München 5. - 7. April 2014

€ 149,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten


In seinen späten Jahren behandelte Hahnemann anders als wir es heute als „klassische Homöopathie“ – im Wesentlichen die Homöopathie Kents - kennen, bekräftigt der niederländische Arzt Ewald Stöteler, der sich eingehend mit den Schriften Hahnemanns, besonders dem „Organon“ in der 6. Auflage und den „Chronischen Krankheiten“, befasst hat. Das WIE beschreibt er detailliert in diesem Seminar und schnell wird deutlich, wo die großen Unterschiede liegen.

Ein entscheidender Schritt zur Mittelentscheidung sei die Zuordnung der auftretenden pathologischen Zeichen in die richtige Krankheitsklassifikation, die er sehr ausführlich erläutert. Eigentlich wird dadurch eine korrekte Verordnung sehr viel leichter, wie er bei der genauen Schilderung der weiteren Vorgehensweise darlegt: Zunächst erfolgt immer die Verordnung für die akute Situation. Aufgrund der miasmatischen Lage wird unterstützend eine Nosode gebraucht und zusätzlich sollen Zwischenmittel (Sulph., Carb-v., Carb- an. oder Hep.) den Reaktionsmangel durch die zugrunde liegende Psora beheben. Erst wenn die akute Lage geklärt ist, kann das eigentliche konstitutionelle Mittel – ein Antipsorikum nach Hahnemann – gegeben werden. Anhand von mitgebrachten Fällen der Seminarteilnehmer demonstriert er ganz praktisch die Anwendung dieser Methode.

Im Einzelnen erklärt er auch die einfachen Reaktionsweisen der Lebenskraft von „zu wenig“ = Psora, „zu viel“ = Sykose und „Zerstörung“ = Syphilis und Kombinationen aus diesen (karzinogene und tuberkulinische Tendenz) - d.h. die jeweilige miasmatische Grundlage, die mit den entsprechenden Nosoden zu behandeln sei. Besonderes Highlight - seine Differentialdiagnose der verschiedenen Tuberculinum-Mittel (Tuberculinum bovinum, Tuberculinum Koch, Bacillinum, Tuberculinum Marmorek, Tuberculinum Residuum und Tuberculinum Denys).

Durch die Verwendung der LM-Potenzen, die neben der guten Verträglichkeit auch den Vorteil haben, sich nicht gegenseitig zu stören, würde diese parallele Anwendung mehrerer Mittel erst möglich. Hahnemann selbst habe die Verwendung der C-Potenzen später als Fehler bezeichnet, die LM-Potenzen haben sich jedoch aufgrund der späten Veröffentlichung der 6. Organon-Auflage (Hahnemanns Spätwerk) 1921 – also erst nach Kents Tod – nicht durchgesetzt, da die Kent‘sche Lehre, auf der 5. Auflage basierend, schon starke Verbreitung gefunden hatte.

Ein spannendes Thema – Hahnemanns wenig bekannte Behandlungsweise seiner späten Lebensphase – ausführlich und verständlich dargestellt und nach diesem Seminar gleich in der Praxis umsetzbar.

Die Aufzeichnung entstand im Rahmen des Seminars vom 5. - 7. April 2014 in München
Sprache: Deutsch

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Die Miasmenlehre nach Samuel Hahnemann - 6 DVDs, Ewald Stöteler+Hahnemann verstehen, Ewald Stöteler
Gesamtpreis € 198,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Die Miasmenlehre nach Samuel Hahnemann - 6 DVDs von Ewald Stöteler
Hahnemann verstehen von Ewald Stöteler

Auf meine Wunschliste



Kundenbewertung zu Die Miasmenlehre nach Samuel Hahnemann - 6 DVDs
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2
5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen

Bettina Reinsch- Heilpraktikerin

vor 5 Jahre
Miasmenlehre verständlich!
Ein wirklich guter Einblick in die Miasmenlehre nach Samuel Hahnemann bezogen auf den Organon 6 und die chronischen Krankheiten.
Es zeigt wie wichtig es ist, die Dynamik des Patinten zu erkennen, ohne dabei den miasmatischen Hintergrund ausser acht zu lassen.
Dem Ziel "die sanfte Heilung" durch Homöopathie im Sinne Hahnemanns kommt man durch die Arbeitsweise von Herrn Stöteler sehr nahe!
Lieben Dank für Ihre Arbeit im Sinne Hahnemanns. weiterlesen ...
7 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Norda M. Ruhland, Heilpraktikerin

vor 3 Jahre
Sehr empfehlenswert
Tolles Video. Sehr gute Qualität, auch die Tonqualitiät ist sehr gut. Das Seminar von Ewald Stöteler ist so spannend und kurzweilig, dass ich kaum Pause machen wollte und alle DVD's innerhalb weniger Tage angesehen habe.
Seine praktische Umsetzung von Hahenmann's Miasmenlehre ist genial. Eine wertvolle Bereicherung für meine Praxistätigkeit. Vielen Dank Herr Stöteler und vielen Dank dem Narayana Verlag. weiterlesen ...
3 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein


Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Ewald Stöteler
Ewald Stöteler
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:                      

708.500 Kunden aus 158 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt