Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Die Polaritätsanalyse in der Behandlung von Kindern mit ADS/ADHS - 2 DVDs

Heiner Frei

DVD: 2 DVDs, DVD
erschienen: 2013
Best.-Nr.: 13288
Gewicht: 100g

Seminarhighlight auf Video, 2 DVD, ca. 2 h 30 min. Gesamtdauer.

 

 

Die Polaritätsanalyse in der Behandlung von Kindern mit ADS/ADHS - 2 DVDs

Heiner Frei

Psycho-Kongress vom 25. März 2012 - Vortrag von Heiner Frei
€ 45,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
DVD: 2 DVDs, DVD
erschienen: 2013
Best.-Nr.: 13288
Gewicht: 100g

Seminarhighlight auf Video, 2 DVD, ca. 2 h 30 min. Gesamtdauer.

 

 

Der Schweizer Kinderarzt Heiner Frei hat das Konzept von Bönninghausen mit der Polaritätsanalyse verfeinert und präzisiert und so ein hocheffektives Werkzeug für die tägliche Praxis entwickelt. In seinem Beitrag erläutert er die Methode anhand von eindrücklichen ADS/ADHS-Fällen bei Kindern.

Heiner Frei hat bereits mehrere klinische Studien zur homöopathischen Behandlung von ADS/ADHS durchgeführt. Er hat die Erkrankung detailliert studiert und dabei die Symptome herausgearbeitet, die eine zuverlässige Basis für
die Mittelwahl darstellen. Weiterhin hat er Fragebögen und einen Index erstellt, anhand derer die Symptome erfasst und der Verlauf dargestellt werden können.

Die Arbeit von Heiner Frei basiert auf dem „Therapeutischen Taschenbuch“ von Bönninghausen. Bei der Polaritätsanalyse wird mithilfe polarer Symptome für jedes infrage kommende Mittel eine Heilungswahrscheinlichkeit (Polaritätsdifferenz) bestimmt. Die Mittelwahl basiert dabei bewusst auf wesentlichen und zuverlässigen Symptomen – vor allem den polaren Modalitäten, die keine subjektive Interpretation benötigen.

Die Entwicklung der Polaritätsanalyse bescherte Heiner Frei außerordentliche Erfolge in der Behandlung von ADS- und ADHS-Kindern – mit einer durchschnittlichen Trefferrate von 80 %.

Seine Methode stellt er in dieser DVD ausführlich dar und untermalt sie mit Fallbeispielen aus seiner Praxis. Dort hat er zur Fallaufnahme oft nur ein Zeitfenster von 20 bis 30 Minuten und die wichtigen Punkte müssen sitzen. Er gibt hier die Grundsätze seiner Arbeit wieder, die nachvollziehbar und mit Erfolg sofort anwendbar sind.

Inhalt:

DVD 1
- Definition ADS/ADHS
- Q-Potenzen - Einzeldosen
- Theorie der Polaritätsanalyse
- Vorgehensweise, polare Symptome, Wahrnehmungssymptome
- Fall: Junge, 8 Jahre, ADS - Ignatia
- Fall: Junge, 14 Jahre, ADHS - Chamomilla
- Fall: Junge, 8 Jahre, ADS - Sepia

DVD 2
- Warum jetzt eine neue Methode in der HP ?
- Neue Ergebnisse mit der Polaritätsanalyse
- Fall: Junge, 12 Jahre - Aurum

Sie können die DVD auch im Rahmen des kompletten Kongresses kaufen.

ADS/ADHS Heinrich FreiHeiner Frei

Heiner Frei ist Spezialarzt für Kinder und Jugendliche in Laupen bei Bern.

Ausbildung: Grundschulen in Brugg, Aarau und Los Angeles, Medizinstudium an der Universität Bern, Staatsexamen 1977. Spezialisierung in Pädiatrie an den Kinderkliniken von Bern und Luzern, mit Schwergewichten in Kinderchirurgie, Neonatologie, Intensiv- und Entwicklungsmedizin. Oberarzt für pädiatrische Hämatologie/Onkologie an der Universtitäts-Kinderklinik Bern von 1984 bis 1987. Seit 1987 kinderärztliche Praxis. Im gleichen Jahr Beginn einer Ausbildung in klassischer Homöopathie.

Lehrtätigkeit in der Schweiz und an internationalen Seminaren und Kongressen seit 1994. Von 2001 bis 2005 Präsident der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Homöopathie.

Forschung: Seit 1996 Durchführung klinischer Studien mit Publikationen über die akute Tonsillitis, Otitis media, ADS/ADHS und weitere Themen. Wissenschaftlichen Nachweis einer spezifischen Wirkung hochpotenzierter homöopathischer Medikamente bei Kindern mit ADS/ADHS, Publikation 2005/2007. Buchpublikationen: Die homöopathische Behandlung von Kindern mit ADS/ADHS, Haug Verlag 2005, und Effiziente homöopathische Behandlung, Haug-Verlag 2007.

€ 45,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Der Schweizer Kinderarzt Heiner Frei hat das Konzept von Bönninghausen mit der Polaritätsanalyse verfeinert und präzisiert und so ein hocheffektives Werkzeug für die tägliche Praxis entwickelt. In seinem Beitrag erläutert er die Methode anhand von eindrücklichen ADS/ADHS-Fällen bei Kindern.

Heiner Frei hat bereits mehrere klinische Studien zur homöopathischen Behandlung von ADS/ADHS durchgeführt. Er hat die Erkrankung detailliert studiert und dabei die Symptome herausgearbeitet, die eine zuverlässige Basis für
die Mittelwahl darstellen. Weiterhin hat er Fragebögen und einen Index erstellt, anhand derer die Symptome erfasst und der Verlauf dargestellt werden können.

Die Arbeit von Heiner Frei basiert auf dem „Therapeutischen Taschenbuch“ von Bönninghausen. Bei der Polaritätsanalyse wird mithilfe polarer Symptome für jedes infrage kommende Mittel eine Heilungswahrscheinlichkeit (Polaritätsdifferenz) bestimmt. Die Mittelwahl basiert dabei bewusst auf wesentlichen und zuverlässigen Symptomen – vor allem den polaren Modalitäten, die keine subjektive Interpretation benötigen.

Die Entwicklung der Polaritätsanalyse bescherte Heiner Frei außerordentliche Erfolge in der Behandlung von ADS- und ADHS-Kindern – mit einer durchschnittlichen Trefferrate von 80 %.

Seine Methode stellt er in dieser DVD ausführlich dar und untermalt sie mit Fallbeispielen aus seiner Praxis. Dort hat er zur Fallaufnahme oft nur ein Zeitfenster von 20 bis 30 Minuten und die wichtigen Punkte müssen sitzen. Er gibt hier die Grundsätze seiner Arbeit wieder, die nachvollziehbar und mit Erfolg sofort anwendbar sind.

Inhalt:

DVD 1
- Definition ADS/ADHS
- Q-Potenzen - Einzeldosen
- Theorie der Polaritätsanalyse
- Vorgehensweise, polare Symptome, Wahrnehmungssymptome
- Fall: Junge, 8 Jahre, ADS - Ignatia
- Fall: Junge, 14 Jahre, ADHS - Chamomilla
- Fall: Junge, 8 Jahre, ADS - Sepia

DVD 2
- Warum jetzt eine neue Methode in der HP ?
- Neue Ergebnisse mit der Polaritätsanalyse
- Fall: Junge, 12 Jahre - Aurum

Sie können die DVD auch im Rahmen des kompletten Kongresses kaufen.

ADS/ADHS Heinrich FreiHeiner Frei

Heiner Frei ist Spezialarzt für Kinder und Jugendliche in Laupen bei Bern.

Ausbildung: Grundschulen in Brugg, Aarau und Los Angeles, Medizinstudium an der Universität Bern, Staatsexamen 1977. Spezialisierung in Pädiatrie an den Kinderkliniken von Bern und Luzern, mit Schwergewichten in Kinderchirurgie, Neonatologie, Intensiv- und Entwicklungsmedizin. Oberarzt für pädiatrische Hämatologie/Onkologie an der Universtitäts-Kinderklinik Bern von 1984 bis 1987. Seit 1987 kinderärztliche Praxis. Im gleichen Jahr Beginn einer Ausbildung in klassischer Homöopathie.

Lehrtätigkeit in der Schweiz und an internationalen Seminaren und Kongressen seit 1994. Von 2001 bis 2005 Präsident der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Homöopathie.

Forschung: Seit 1996 Durchführung klinischer Studien mit Publikationen über die akute Tonsillitis, Otitis media, ADS/ADHS und weitere Themen. Wissenschaftlichen Nachweis einer spezifischen Wirkung hochpotenzierter homöopathischer Medikamente bei Kindern mit ADS/ADHS, Publikation 2005/2007. Buchpublikationen: Die homöopathische Behandlung von Kindern mit ADS/ADHS, Haug Verlag 2005, und Effiziente homöopathische Behandlung, Haug-Verlag 2007.

€ 45,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Kunden, die Die Polaritätsanalyse in der Behandlung von Kindern mit ADS/ADHS - 2 DVDs gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Die Polaritätsanalyse in der Behandlung von Kindern mit ADS/ADHS - 2 DVDs
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.