Eine homöopathische Liebesgeschichte

Rima Handley

Buch: 272 Seiten, kart.
Best.-Nr.: 00926
Gewicht: 270g
ISBN: 978-3-406-45991-7 9783406459917
7., unveränderte Auflage 2006

Eine homöopathische Liebesgeschichte

Rima Handley

Samuel und Melanie Hahnemann
€ 11,90
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
  • keine Versandkosten
Buch: 272 Seiten, kart.
Best.-Nr.: 00926
Gewicht: 270g
ISBN: 978-3-406-45991-7 9783406459917
7., unveränderte Auflage 2006

Der Herausgeber schreibt:

'Im Mittelpunkt dieses bezaubernd geschriebenen Buches stehen Samuel Hahnemann (1755-1843), der Begründer der modernen Homöopathie, und Melanie Hahnemann (1800-1877), eine junge Pariser Künstlerin, die er 1834, also im 80. Lebensjahr, heiratet. Mit groÄem Einfühlungsvermögen, anhand von vielfältigem, zum Teil unveröffentlichem Quellenmaterial erzählt Rima Handley von den gemeinsamen Jahren dieser auÄergewöhnlichen Persönlichkeiten, von ihrer Liebe zueinander und ihrer beider Liebe zur Homöopathie. Daneben erfahren wir bislang unbekannte Details aus einer groÄen homöopathischen Praxis in der Mitte des 19. Jahrhunderts.'

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung

I. Die Begegnung
II. Melanies Jugend
III. Die Dichterin und Malerin
IV. Samuel Hahnemanns Anfänge
V. Hahnemann wird Homöopath
VI. Hahnemann im Exil
VII. Die Ankunft in Paris
VIII. Die ersten Pariser Jahre
IX. Die Arbeitsweise
X. Krankheiten und ihre Behandlungsweisen
XI. Abschied
XII. Der ProzeÄ gegen Melanie Hahnemann
XIII. Melanies Leben ohne Hahnemann
XIV. Wieder allein
XV. Das Ende der Geschichte

Anmerkungen
Nachwort von Robert Jütte
Bibliographie
Register

1. Personenregister
2. Ortsregister
3. Sachregister

€ 11,90
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
  • keine Versandkosten

Der Herausgeber schreibt:

'Im Mittelpunkt dieses bezaubernd geschriebenen Buches stehen Samuel Hahnemann (1755-1843), der Begründer der modernen Homöopathie, und Melanie Hahnemann (1800-1877), eine junge Pariser Künstlerin, die er 1834, also im 80. Lebensjahr, heiratet. Mit groÄem Einfühlungsvermögen, anhand von vielfältigem, zum Teil unveröffentlichem Quellenmaterial erzählt Rima Handley von den gemeinsamen Jahren dieser auÄergewöhnlichen Persönlichkeiten, von ihrer Liebe zueinander und ihrer beider Liebe zur Homöopathie. Daneben erfahren wir bislang unbekannte Details aus einer groÄen homöopathischen Praxis in der Mitte des 19. Jahrhunderts.'

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung

I. Die Begegnung
II. Melanies Jugend
III. Die Dichterin und Malerin
IV. Samuel Hahnemanns Anfänge
V. Hahnemann wird Homöopath
VI. Hahnemann im Exil
VII. Die Ankunft in Paris
VIII. Die ersten Pariser Jahre
IX. Die Arbeitsweise
X. Krankheiten und ihre Behandlungsweisen
XI. Abschied
XII. Der ProzeÄ gegen Melanie Hahnemann
XIII. Melanies Leben ohne Hahnemann
XIV. Wieder allein
XV. Das Ende der Geschichte

Anmerkungen
Nachwort von Robert Jütte
Bibliographie
Register

1. Personenregister
2. Ortsregister
3. Sachregister

In den Warenkorb
€ 11,90
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
  • keine Versandkosten

Kunden, die Eine homöopathische Liebesgeschichte gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Eine homöopathische Liebesgeschichte
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen, wir veröffentlichen sie aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Unser Shop erlaubt es sowohl Gästen als auch verifizierten Käufern, Produkt- oder Shopbewertungen abzugeben. Verifizierte Bewertungen sind mit dem Hinweis "verifiziert" gekennzeichnet.

Hinweise zu unserer Bewertungsfunktion

Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
5 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
M. Sandvoss
Verifizierter Kauf
vor 2 Monaten
besser konnte man die Doppelbiographie nicht schreiben.
Habe das Buch gerade zu Ende gelesen. Prima, dass es recht umfangreich ist !
Selten so ein berührendes und interessantes Buch zur Homöopathie gelesen.
Kann ich einen 6.Stern geben?!
weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein