Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Essen was das Herz begehrt von Esselstyn A.C. / Esselstyn J., Rezension

Essen was das Herz begehrt / Esselstyn A.C. / Esselstyn J.

Esselstyn A.C. / Esselstyn J.

Essen was das Herz begehrt   

Vorbeugung und Heilung von Herzerkrankungen mit 125 herzgesunden veganen Rezepten

   

von Alexandra Walterskirchen

erschienen in Rezension von Alexandra Walterskichen http://schlossrudolfshausen.de

Rezension zu "Essen was das Herz begehrt"

Dieses ansprechende Kochbuch ist von Ann und Jane Esselstyn, der Frau und der Tochter des bekannten Herzchirurgen Dr. Esselstyn, verfasst worden, der mit Hilfe seiner veganen Low-fat-Diät viele Herzerkrankungen bei seinen Patienten heilen konnte. Es ist als praktische Ergänzung zu seinem Buch „Essen gegen Herzinfarkt“ zu sehen und ist kein gewöhnliches Kochbuch, das nur den Magen und den Gaumengenuss anspricht, sondern vielmehr ein Kochbuch zur Vorbeugung von Herz-Erkrankungen und zur Genesung von solchen. Die Gerichte zielen darauf ab, dass sie der Gesundheit und besonders dem Herz des Körpers nutzen – und zugleich gut schmecken!

Das hochwertige, mit zahlreichen Fotos, gestaltete Buch beinhaltet viele leckere Rezepte, die auf tierische Produkte und Öl verzichten und nur sparsam hin und wieder Lein- oder Chiasamen verwenden. Sowohl Neu-Umsteiger auf eine vegane, fettarme Ernährung als auch bereits erfahrene Low-fat-Veganer werden hier einige neue Rezept-Ideen finden, die zum Nachkochen anregen. Es ist momentan das einzige Kochbuch auf dem deutschsprachigen Buchmarkt, das sich an High-carb-low-fat-Veganer richtet und komplett auf Öl verzichtet, weswegen ich es als High-carb-low-fat-Veganerin besonders ansprechend finde und ihm einen wichtigen Platz in meinem Küchenschrank eingeräumt habe.

Grundrezepte wie das fettfreie Kichererbsen-Hummus als Pasteten- bzw. Brotaufstrich-Ersatz, aber auch die geröstete Paprika und Zucchini als Beilage, die Brez’n oder das Lebkuchen-Biscotti sind zu unseren neuen Favoriten auf unserem Speiseplan geworden! Die Rezepte sind verständlich beschrieben, nicht zu kompliziert und leicht nachzukochen.

Erfreulich ist, dass bis auf fettarmen Seitan, generell auf Soja- und künstliche Fleischersatz-Produkte verzichtet wird, was bei Soja-Unverträglichkeit wichtig ist. Stattdessen werden viele Gemüse- und Hülsenfrüchte verwendet, die den Speiseplan abwechslungsreich gestalten.

Dieses Kochbuch ist ideal für alle Menschen, die eine pflanzliche/vegane Ernährung mit vielen Kohlenhydraten und wenig Fetten befolgen müssen – sei es aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund ihres Stoffwechsel-Typs, da sie Fette einfach schlecht vertragen. Ein sehr empfehlenswertes Buch!

 
Essen was das Herz begehrt / Esselstyn A.C. / Esselstyn J.

Esselstyn A.C. / Esselstyn J.

Essen was das Herz begehrt   

Vorbeugung und Heilung von Herzerkrankungen mit 125 herzgesunden veganen Rezepten

€ 29,00
Essen was das Herz begehrt: In den Warenkorb

 

Rezensionen zu diesem Buch
Esselstyn A.C. / Esselstyn J.
Rezension zu "Essen was das Herz begehrt"
von Alexandra Walterskirchen , erschienen in Rezension von Alexandra Walterskichen http://schlossrudolfshausen.de