Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Friedrich Hainbuch

Prof. Friedrich Hainbuch, Jahrgang 1953, hat einen ungewöhnlich facettenreichen Lebensweg zurückgelegt.

Nach dem Abitur studierte er zunächst Katholische Theologie, Geschichte und  Philosophie und schloss dieses Studium mit einer Promotion zum Dr. theol. ab und arbeitete währenddessen drei Jahre als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bonn, bevor er dann zwanzig Jahre im Schuldienst verbrachte. Danach qualifizierte er sich in den Bereichen Sportwissenschaften, Schwerpunkt Alterssport, Pädagogik und Philosophie in Bonn, den Medizinischen Wissenschaften in Köln sowie der Gerontologie in Vechta mit zwei weiteren Promotionen zum Dr. phil und Dr. rer. medic. Nach einem kumulierten Habilitationsverfahren wurde er zum Associated Professor an der Universität Oradea/Rumänien ernannt.

Durch sein vielschichtiges Interesse gelang es ihm, neben seinen vielen wissenschaftlichen Veröffentlichungen in den vergangenen Jahren u.a. Buchtitel wie `Was der Kutscher noch wusste` und `Progressive Muskelentspannung nach Jacobson`  zu veröffentlichen. In seiner Freizeit singt er in einem örtlichen Gospelchor und spielt in einem Klassik-Blasorchester Bariton-Saxophon.

Schon während der Schulzeit lagen ihm Natur und Umwelt sowie viele bedrohte  Tierarten am Herzen, aber erst durch den Kauf eines alten Fachwerkgehöftes, auf dem Pferde, Hunde und Katzen gehalten werden, war es ihm möglich, auch etwas aktiv für  den Tierschutz zu tun, indem er in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Nabu der bedrohten Schleiereule ein Zuhause geben durfte. Seitdem sich die Meldungen über die Biene als bedrohte Tierart häuften, beschloss er, sich auch für Bienen zu engagieren und bietet  inzwischen sechs Völkern ein Zuhause, von denen er in begrenztem Umfang im Frühjahr und Sommer Honig erntet und schleudert. Aufgeschreckt durch die Lebensmittelskandale der letzten Jahre und  zunehmende Berichte über unzulängliche, meist mit Nebenwirkungen behaftete Medikamente entschloss er sich, nach Alternativen Heilmethoden zu suchen und fand diese in der Therapie mit Bienenprodukten.

Filtern / Sortieren
Artikel 1 bis 3 (von 3)

Die Heilkraft der Bienen - Restposten

Honig & Co. bei Beschwerden von A-Z
144 Seiten, geb., Best.-Nr. 11856
€ 17,80
€ 7,80
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages

Progressive Muskelentspannung (mit Audio-CD)

80 Seiten, kart., Best.-Nr. 20705
€ 17,99
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages

Bienen

Naturzeit
208 Seiten, geb., Best.-Nr. 24625
€ 20,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb