Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)
Buch: 376 Seiten, geb.
erschienen: 2014
Best.-Nr.: 09463
Gewicht: 450g
ISBN: 978-3-941706-55-2 9783941706552

3. Auflage 2014

 

Erstaunliche Heilungsgeschichten mit Homöopathie
Gebundenes Buch
€ 14,80
E-Book
€ 13,50
€ 14,80
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Buch: 376 Seiten, geb.
erschienen: 2014
Best.-Nr.: 09463
Gewicht: 450g
ISBN: 978-3-941706-55-2 9783941706552

3. Auflage 2014

 

Eine bezaubernde Einführung in die Homöopathie, wie es sie so bisher nicht gab:

13 ausgewählte „Fälle“ von weltbekannten homöopathischen Ärzten wie Rajan Sankaran oder Jan Scholten wurden unabhängig überprüft. Die Autoren waren dabei so engagiert, dass sie um die ganze Welt reisten, um sich nicht allein auf die Schilderung der Therapeuten verlassen zu müssen. Sie suchten alle geheilten Patienten zu Hause auf und ließen sie in ihrer eigenen Umgebung selbst zu Wort kommen. Damit ist eine Authentizität gegeben, die es in der homöopathischen Literatur so bisher nicht gab.

Das Autorenehepaar:

Ein feinfühliger homöopathischer Arzt und Dozent und seine Frau, eine Journalistin und freie Autorin mit erstaunlichem Geschick. Sie machten es sich zur Aufgabe, besonders interessante, spannende oder anrührende Lebensgeschichten von Patienten aufzuzeichnen, die eines gemeinsam haben: sie wurden durch die Homöopathie geheilt und erlebten, was diese wunderbare Heilweise manchmal zustande bringt.
Was im Einzelfall vielleicht wie ein reiner Glücksfall aussehen mag, erweist sich doch als Methode, die man lernen kann. Wie die einzelnen Therapeuten das jeweilige Mittel fanden, wird nachvollziehbar.

So lernen wir Schicksale kennen wie das eines indischen Topmanagers, der durch einen Bandscheibenvorfall teilweise gelähmt war und nach Gabe seines Mittels rasch wieder gehen konnte; oder die von Geburt an behinderte Maria, die mit Hilfe der Homöopathie die Schule meisterte; oder eine Frau aus Holland, die nach Gabe ihres Mittels ihren Körper wieder zu spüren begann, nachdem er 30 Jahre lang wegen einer schweren Verbrennung gefühllos war.
Ja, manchmal hat sich mit der Homöopathie das ganze Leben dieser Patienten dramatisch geändert.

Das Buch schildert die ganze Bandbreite der modernen Homöopathie auf neuestem Stand und ist daher hochaktuell. Auch der versierte Therapeut wird neue Arzneimittelbilder kennenlernen.

Ein hochinteressantes Werk, das der Homöopathie viele neue Freunde gewinnen wird, und dem wir eine weite Verbreitung wünschen!

Meinungen zu Glücksfälle?

“Eines der schönsten - vielleicht das schönste Buch überhaupt über die Homöopathie.”
Veronica Carstens ( Medizinerin und Frau des ehemaligen Bundespräsidenten Karl Carstens)


Es gibt kaum ein Buch, das die Patienten durch die beschriebenen Fälle so überzeugt.

Beide Autoren sind gleichzeitig die bekannten Redakteure der Zeitschrift "Spektrum der Homöopathie"

Ein besonderes Buch für das Wartezimmer!

€ 14,80
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Eine bezaubernde Einführung in die Homöopathie, wie es sie so bisher nicht gab:

13 ausgewählte „Fälle“ von weltbekannten homöopathischen Ärzten wie Rajan Sankaran oder Jan Scholten wurden unabhängig überprüft. Die Autoren waren dabei so engagiert, dass sie um die ganze Welt reisten, um sich nicht allein auf die Schilderung der Therapeuten verlassen zu müssen. Sie suchten alle geheilten Patienten zu Hause auf und ließen sie in ihrer eigenen Umgebung selbst zu Wort kommen. Damit ist eine Authentizität gegeben, die es in der homöopathischen Literatur so bisher nicht gab.

Das Autorenehepaar:

Ein feinfühliger homöopathischer Arzt und Dozent und seine Frau, eine Journalistin und freie Autorin mit erstaunlichem Geschick. Sie machten es sich zur Aufgabe, besonders interessante, spannende oder anrührende Lebensgeschichten von Patienten aufzuzeichnen, die eines gemeinsam haben: sie wurden durch die Homöopathie geheilt und erlebten, was diese wunderbare Heilweise manchmal zustande bringt.
Was im Einzelfall vielleicht wie ein reiner Glücksfall aussehen mag, erweist sich doch als Methode, die man lernen kann. Wie die einzelnen Therapeuten das jeweilige Mittel fanden, wird nachvollziehbar.

So lernen wir Schicksale kennen wie das eines indischen Topmanagers, der durch einen Bandscheibenvorfall teilweise gelähmt war und nach Gabe seines Mittels rasch wieder gehen konnte; oder die von Geburt an behinderte Maria, die mit Hilfe der Homöopathie die Schule meisterte; oder eine Frau aus Holland, die nach Gabe ihres Mittels ihren Körper wieder zu spüren begann, nachdem er 30 Jahre lang wegen einer schweren Verbrennung gefühllos war.
Ja, manchmal hat sich mit der Homöopathie das ganze Leben dieser Patienten dramatisch geändert.

Das Buch schildert die ganze Bandbreite der modernen Homöopathie auf neuestem Stand und ist daher hochaktuell. Auch der versierte Therapeut wird neue Arzneimittelbilder kennenlernen.

Ein hochinteressantes Werk, das der Homöopathie viele neue Freunde gewinnen wird, und dem wir eine weite Verbreitung wünschen!

Meinungen zu Glücksfälle?

“Eines der schönsten - vielleicht das schönste Buch überhaupt über die Homöopathie.”
Veronica Carstens ( Medizinerin und Frau des ehemaligen Bundespräsidenten Karl Carstens)


Es gibt kaum ein Buch, das die Patienten durch die beschriebenen Fälle so überzeugt.

Beide Autoren sind gleichzeitig die bekannten Redakteure der Zeitschrift "Spektrum der Homöopathie"

Ein besonderes Buch für das Wartezimmer!

€ 14,80
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Glücksfälle?, Christa Gebhardt / Jürgen Hansel+OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis - 180 Kapseln - von Unimedica =
Gesamtpreis € 34,30
inkl. MwSt.
Alle kaufen

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Glücksfälle? von Christa Gebhardt / Jürgen Hansel ‐ € 14,80
OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis - 180 Kapseln - von Unimedica ‐ € 19,50

Kunden, die Glücksfälle? gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Glücksfälle?
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4
4,8 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Barbara

vor 2 Monaten
Ein tolles Buch für Einsteiger, aber auch für Profis
Ich habe es sehr genossen, dieses Buch zu lesen. Die Geschichtenform paßt perfekt als Entspannungslektüre und man lernt trotzdem viel darüber, wie Homöopathie funktioniert und was sie alles leisten kann.
Wirklich bewegend und lehrreich!
weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Heike

vor 4 Jahren
Tolles Buch
Interssantes Buch, sehr empfehlenswert weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Klein Waltraud

vor 4 Jahren
sehr schön
SEHR SCHÖN UND SEHR LEHRREICH weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Roswitha Hofmann

vor 6 Jahren
Sehr ausführliche Beschreibung der Fälle
In jedem Fall kann ich dieses Buch empfehlen. Es ist wieder ein Beweis dafür, dass Homöopathie wirkt und heilt.
Viel ERfolg den Autoren und Ihnen, dem Verlag, weiterhin.

Recht liebe Grüße
Roswitha Hofmann
weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein