Happy Vegan Tag für Tag von Lindsay S. Nixon, Rezension

Happy Vegan Tag für Tag / Lindsay S. Nixon

Lindsay S. Nixon

Happy Vegan Tag für Tag   

In weniger als 30 Minuten auf dem Tisch - über 175 fettarme und gesunde Rezepte

   

von Johanna aus Kassel

erschienen in Amazon

Schade, dass es das Buch nicht schon vor 20 Jahren gab! Super!

Mit „Happy Vegan“ hat man endlich fettarme vegane Rezepte, die lecker und für jeden Tag sind, mit vollwertigen, »alltäglichen« Zutaten und ohne zugesetzte Fette, wie Öle. Darüber hinaus dauert die Zubereitung der Rezepte eher weniger als 20 Minuten. Die vegane Ernährung kann ein richtiges Schnäppchen sein, das sieht man den Rezepten gut an. Das besondere an diesem Buch ist aber, dass die meisten Rezepte fettfrei oder fettarm sind und schnell gehen. Ein paar leckere Rezepte haben mehr Kaolrien und Fett, das ist dann aber genau gekennzeichnet. Dieses Buch wollte ich unbedingt haben und bereue es nicht!

Jeder kennt die Gefahr von gehärteten pflanzlichen Fetten und Ölen. Diese sind in vielen Fertigprodukten, auch in „harmlosen“ Müsliriegeln. Aber auch andere Öle, wie Olivenöl können schädlich sein, denn sie sind u. a. oft ranzig, auch, wenn man das nicht immer direkt schmecken muss. Die meisten Öle, wie z. B. Rapsöl haben einen niedrigen Rauchpunkt. Werden sie über diesen Punkt erhitzt, gehen Nährstoffe verloren, aber viel schlimmer: es werden freie Radikale gebildet.

All dies braucht keiner, daher ist eine fettfreie Ernährung super!!Es ist nix zu sagen gegen eine Hand voll frischer Nüsse, aber jedes Öl ist ein verarbeitetes Produkt und kann sich dadurch schneller verändern und „alt“ werden.
?
Das Buch ist entstanden, wie das Leben selbst manchmal spielt: es ist einem Umzug geschuldet. Die Autorin und ihr Mann wurden für ein Jahr auf die Karibikinsel Sint Maarten versetzt. Zwar war die Aussicht darauf, dort im Paradies zu leben, toll: doch sie mussten jeden Tag drei Mahlzeiten kochen. Fertige, verpackte vegane Mahlzeiten und vegane Fertigprodukte Lebensmittel, wie Tofu und Co gibt es auf Sint Maarten nicht und auch die dortigen Restaurants bieten eher keine veganen oder vegan-freundlichen Gerichte an, das kann man sich ja denken.

Wir finden also im Buch schnelle Mahlzeiten mit frischen Zutaten, die mühelos auf den Tisch kommen, damit einen das ständige Kochen nicht
völlig überwältigt. Aber gleichzeitig sind die Rezepte auch spannend und befriedigend, jedoch mit den Zutaten, die man so in seinem Schrank hat, wie eine Dose schwarze Bohnen oder Linsen. Das fröhliche Lebensmotto »Irgendwie klappt’s!« scheint durch jede Seite des Buches und durch jedes Rezept durch.

Der Leser finden mehr als 175 machbare Rezepte. Alles Rezepte, die so schnell und einfach umzusetzen sind, dass man wirklich drei Mahlzeiten am Tag kochen könnte, und zwar mit den Zutaten, die man gerade zur Hand haben und wie es sie in vielen Läden gibt! Ich habe 2 Linsenrezepte zubereitet und war sehr zufrieden: einfach, schnell und preiswert, genau so, wie ich es vom Buch erwartet habe.

FAZIT:
ein veganes Buch für jede berufstätige Hausfrau /Hausmann und auch eine Familie mit kleinem Geldbeutel. Mann kann auch seine Fleischküche natürlich mit diesen Rezepten ergänzen. Geht auch.

 
Happy Vegan Tag für Tag / Lindsay S. Nixon

Lindsay S. Nixon

Happy Vegan Tag für Tag   

In weniger als 30 Minuten auf dem Tisch - über 175 fettarme und gesunde Rezepte

€ 24,80
Happy Vegan Tag für Tag: In den Warenkorb

 

Rezensionen zu diesem Buch
Lindsay S. Nixon
Schade, dass es das Buch nicht schon vor 20 Jahren gab! Super!
von Johanna aus Kassel , erschienen in Amazon