Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)
Buch: 378 Seiten, geb.
erschienen: 2012
Best.-Nr.: 12345
Gewicht: 725g
ISBN: 978-3-937095-19-6 9783937095196

2. überarbeitet und erweitert Auflage 2012.

Heiteres und Denkwürdiges aus der Praxis
€ 29,00
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Buch: 378 Seiten, geb.
erschienen: 2012
Best.-Nr.: 12345
Gewicht: 725g
ISBN: 978-3-937095-19-6 9783937095196

2. überarbeitet und erweitert Auflage 2012.

Nach eher schwermütigen Themen wie Sterbebegleitung und Krebs hat Rosina Sonnenschmidt nun ein Buch über die Kunst des Lachens herausgebracht. Sie ermuntert dazu, die Heiterkeit und das Lachen als wichtigen Teil der Behandlung zu sehen und sie bewusst dabei einzusetzen. Die Autorin durchstreift auch die Materia Medica und stellt die wichtigsten Arzneipersönlichkeiten vor, die mit "Lachen" zu tun haben.

Die nun vorliegende 2. Auflage wurde überarbeitet und um einige neue Geschichten erweitert!

Der Herausgeber schreibt:

»Humor ist die beste Medizin« - doch medizinisches Handeln ist heutzutage oft geprägt von Ernst, Angst, Verbissenheit und Kompliziertheit. Wenige Heilkünstler wie Patch Adams erkennen den Sinn und die Notwendigkeit das Lachen zurück in die Kliniken zu tragen.

Die Autorin macht Mut, den inneren Narren zu erwecken, beim Behandler und beim Patienten. Heilerische Kreativität und Inspiration können entstehen, wenn Humor und Staunen einen Raum bekommen. Im gemeinsamen befreienden Lachen von Patient und Therapeut zeigt sich die Überwindung der Krise - wahre Lösung ist immer heiter!

Das Buch möchte Heiterkeit und Humor in unsere Praxen tragen, jedoch weniger durch theoretische Anleitung, sondern durch eine Vielzahl erlebter Geschichten. Darin wird die Praxis zu einem Podium bühnenreifer Ereignisse, die begeistern, erfreuen und manchmal auch traurig stimmen, denn nicht alle sind heiter. Gemeinsam schulen sie die Gabe, die Komik einer Situation zu erfassen. Dann kann Lebensenergie direkt hörbar werden - nämlich durch Lachen!

Ausführliche Beschreibung
Kennen Sie die bekannten Volksweisheiten "Humor ist die beste Medizin" oder "Lachen ist gesund"?
Leider ist medizinisches Handeln jedoch oft geprägt von stirnrunzeligem Ernst, Angstmache, Fatalismen (beispielsweise der Prognose "Unheilbarkeit") und verbissener Kompliziertheit. Nur wenige Ärzte und Heiler, wie der große Hunter "Patch" Adams, haben den Sinn und die Notwendigkeit erkannt, dass Lachen auch in Praxen und Kliniken erklingen sollte. Was gibt es Schlimmeres, als wenn ein Patient sagt, er habe sein Lachen verloren! Was gibt es Schöneres als ein erstes Lächeln nach langer Krise?

Um die Humores, die Säfte, fließen zu lassen, muss man jedoch kein ausgebildeter Clown sein. Es genügt Offenheit gegenüber dem unerwartet Komischen und die Bereitschaft, auch einmal über sich selbst zu lachen. Hier macht die Autorin Mut, unseren inneren Narren zu erwecken, als Behandler wie als Patient. Echte heilerische Kreativität und Inspiration können erst entstehen, wenn der Narr seinen Platz einnehmen darf. Im gemeinsamen befreienden Lachen von Patient und Therapeut zeigt sich dann die Überwindung der Krise - wahre Lösung ist immer heiter!

Die Autorin trägt mit diesem Buch Leichtigkeit und Heiterkeit in unsere Praxen. Deshalb ist (trotz des Seitenumfangs) kein schweres Theoriebuch entstanden - Humor eignet sich wenig für starre didaktische Formen - sondern ein leichtherziges Lesebuch. Es enthält eine Vielzahl erlebter Geschichten und Begebenheiten. In ihnen wird die Praxis zu einem Podium bühnenreifer Ereignisse, die begeistern, erfreuen, aber manchmal auch traurig stimmen, denn nicht alle sind heiter. Alle zusammen schulen die Gabe, die Komik einer Situation zu erfassen. Dann kann Lebensenergie direkt hörbar werden - nämlich im Lachen!

Das Buch ist auch ein kleiner Beitrag zur Synergie in der Heilkunst: Verschiedene Heilpraktiker und Ärzte haben kleine Beiträge, Geleitworte oder Aphorismen zum Buch beigetragen. Und es ist ein homöopathisches Buch: Nebenbei durchstreift die Autorin die Materia Medica und stellt wichtige Arzneipersönlichkeiten vor, die mit "Lachen" zu tun haben.

Ein vergnügliches Buch, auch für den Urlaub oder zur Erheiterung zwischendurch!

€ 29,00
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Nach eher schwermütigen Themen wie Sterbebegleitung und Krebs hat Rosina Sonnenschmidt nun ein Buch über die Kunst des Lachens herausgebracht. Sie ermuntert dazu, die Heiterkeit und das Lachen als wichtigen Teil der Behandlung zu sehen und sie bewusst dabei einzusetzen. Die Autorin durchstreift auch die Materia Medica und stellt die wichtigsten Arzneipersönlichkeiten vor, die mit "Lachen" zu tun haben.

Die nun vorliegende 2. Auflage wurde überarbeitet und um einige neue Geschichten erweitert!

Der Herausgeber schreibt:

»Humor ist die beste Medizin« - doch medizinisches Handeln ist heutzutage oft geprägt von Ernst, Angst, Verbissenheit und Kompliziertheit. Wenige Heilkünstler wie Patch Adams erkennen den Sinn und die Notwendigkeit das Lachen zurück in die Kliniken zu tragen.

Die Autorin macht Mut, den inneren Narren zu erwecken, beim Behandler und beim Patienten. Heilerische Kreativität und Inspiration können entstehen, wenn Humor und Staunen einen Raum bekommen. Im gemeinsamen befreienden Lachen von Patient und Therapeut zeigt sich die Überwindung der Krise - wahre Lösung ist immer heiter!

Das Buch möchte Heiterkeit und Humor in unsere Praxen tragen, jedoch weniger durch theoretische Anleitung, sondern durch eine Vielzahl erlebter Geschichten. Darin wird die Praxis zu einem Podium bühnenreifer Ereignisse, die begeistern, erfreuen und manchmal auch traurig stimmen, denn nicht alle sind heiter. Gemeinsam schulen sie die Gabe, die Komik einer Situation zu erfassen. Dann kann Lebensenergie direkt hörbar werden - nämlich durch Lachen!

Ausführliche Beschreibung
Kennen Sie die bekannten Volksweisheiten "Humor ist die beste Medizin" oder "Lachen ist gesund"?
Leider ist medizinisches Handeln jedoch oft geprägt von stirnrunzeligem Ernst, Angstmache, Fatalismen (beispielsweise der Prognose "Unheilbarkeit") und verbissener Kompliziertheit. Nur wenige Ärzte und Heiler, wie der große Hunter "Patch" Adams, haben den Sinn und die Notwendigkeit erkannt, dass Lachen auch in Praxen und Kliniken erklingen sollte. Was gibt es Schlimmeres, als wenn ein Patient sagt, er habe sein Lachen verloren! Was gibt es Schöneres als ein erstes Lächeln nach langer Krise?

Um die Humores, die Säfte, fließen zu lassen, muss man jedoch kein ausgebildeter Clown sein. Es genügt Offenheit gegenüber dem unerwartet Komischen und die Bereitschaft, auch einmal über sich selbst zu lachen. Hier macht die Autorin Mut, unseren inneren Narren zu erwecken, als Behandler wie als Patient. Echte heilerische Kreativität und Inspiration können erst entstehen, wenn der Narr seinen Platz einnehmen darf. Im gemeinsamen befreienden Lachen von Patient und Therapeut zeigt sich dann die Überwindung der Krise - wahre Lösung ist immer heiter!

Die Autorin trägt mit diesem Buch Leichtigkeit und Heiterkeit in unsere Praxen. Deshalb ist (trotz des Seitenumfangs) kein schweres Theoriebuch entstanden - Humor eignet sich wenig für starre didaktische Formen - sondern ein leichtherziges Lesebuch. Es enthält eine Vielzahl erlebter Geschichten und Begebenheiten. In ihnen wird die Praxis zu einem Podium bühnenreifer Ereignisse, die begeistern, erfreuen, aber manchmal auch traurig stimmen, denn nicht alle sind heiter. Alle zusammen schulen die Gabe, die Komik einer Situation zu erfassen. Dann kann Lebensenergie direkt hörbar werden - nämlich im Lachen!

Das Buch ist auch ein kleiner Beitrag zur Synergie in der Heilkunst: Verschiedene Heilpraktiker und Ärzte haben kleine Beiträge, Geleitworte oder Aphorismen zum Buch beigetragen. Und es ist ein homöopathisches Buch: Nebenbei durchstreift die Autorin die Materia Medica und stellt wichtige Arzneipersönlichkeiten vor, die mit "Lachen" zu tun haben.

Ein vergnügliches Buch, auch für den Urlaub oder zur Erheiterung zwischendurch!

€ 29,00
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Heilkunst und Humor, Rosina Sonnenschmidt+2er-Sparset: CDL/CDS Chlordioxid Fertiglösung 0,3 % - 200 ml - von Unimedica =
Gesamtpreis € 54,90
inkl. MwSt.
Alle kaufen

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Heilkunst und Humor von Rosina Sonnenschmidt ‐ € 29,00
2er-Sparset: CDL/CDS Chlordioxid Fertiglösung 0,3 % - 200 ml - von Unimedica ‐ € 25,90 (€ 129,50/l).

Kunden, die Heilkunst und Humor gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Heilkunst und Humor
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
5 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Ruth Raspe

vor 9 Jahren
Köstlich!
Dieses Buch war eins meiner ersten "Rosina Bücher" und hat mich gleich gefangen genommen.
Ich habe oftmals lauthals lachen müssen.
Gesundheit erhalten und Krankheit heilen kann, darf und muss auch leicht und humorvoll sein.
Das bestätigt die Autorin durch viele Beispiele aus der Praxis.
Zudem verbindet sie fachliche Kompetenz, Naturwissenschaft, Medialität und Humor auf eine ihr eigene wunderbare Weise.
Danke für dieses Buch!
weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein