Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Homöopathie für Notfälle und akute Erkrankungen von Pareek Alok / Pareek R.S., Rezension

Homöopathie für Notfälle und akute Erkrankungen / Pareek Alok / Pareek R.S.

Pareek Alok / Pareek R.S.

   

von Bernhard Zauner

erschienen in Zeitschrift für Klassische Homöopathie 1/2014

Homöopathie für Notfälle und akute Erkrankungen - Ein praktischer Leitfaden

Dieses Buch, das nun erstmals in deutscher Übersetzung erschien, wurde aus verschiedenen Vorlesungen Alok Pareeks zusammengestellt.

Insgesamt finden sich viele praktische Beispiele. Gleich auf den ersten Seiten beschreibt R. S. Pareek, Aloks Vater, einen offenbar sterbenden Patienten, den er mit Carbo vegetabilis, dem „Leichenerwecker", wie er die Arznei bezeichnet, in seiner lebensbedrohlichen Situation stabilisiert.

Im ersten Kapitel werden theoretische sowie philosophische Überlegungen zur homöopathischen Behandlung von Notfällen erläutert. Interessant ist die Anmerkung, dass die Arznei oft alle 10 Minuten verabreicht wird. Ebenso, dass in der Homöopathieausbildung der Schwerpunkt in der Behandlung der chronischen Erkrankungen liegt. Da dürfte die Situation in Indien anscheinend nicht anders sein als in Europa. Die Wichtigkeit der lebensrettenden Maßnahmen wird wiederholt erwähnt einschließlich deren Notwendigkeit, noch bevor eine homöopathische Arznei gegeben wird.

Dies ist auch in den im Buch präsentierten Fällen zu sehen. Oft wird die homöopathische Behandlung erst nach der Durchführung der lebensrettenden Maßnahmen und einer Diagnostik begonnen. Die oft wünschenswerte Zusammenarbeit der verschiedenen Fachgebiete der Medizin dürfte in der Klinik der Pareeks deutlich besser funktionieren als hierorts.

Insgesamt werden etwa 80 verschiedene Arzneimittel beschrieben, darunter die bekannten „Notfallarzneien" wie Arnica, aber auch kleine Mittel wie Iris tenax (Verwendung in der C 30 bei Verdacht auf eine Appendizitis und keinen anderen klaren Indikationen) und TNT (Trinitrotoluenum; bei Bluterkrankungen).
Zu einzelnen Arzneien werden auch Dosierungshinweise angegeben. Auch die Gabe der Urtinkturen, die Vater und Sohn Pareek bei der Krebsbehandlung anwenden, ist nachzulesen. Zu Strophantus findet man widersprüchliche Anweisungen. Einerseits wird die toxische Wirkung betont und deshalb keine Potenz unter der C 30 empfohlen. An anderer Stelle wird die C 6 erwähnt.

Das Buch ist klar und übersichtlich gegliedert. Der Inhalt ist eingeteilt in herz- und kreislaufbedingte Notfälle, neurologische Notfälle, physische Traumata und Verletzungen, in Probleme bei chirurgischen Eingriffen, akuten Schmerzen und Koliken sowie in andere Notfallsituationen, wie z.B. Umweltkatastrophen. Jedes Kapitel beginnt mit der Aufzählung der wichtigsten Mittel für diese Indikation, die im Anschluss in deren wesentlichen Punkten beschrieben werden. Fallbeispiele und Differentialdiagnose runden jedes Kapitel ab.

Abschließend finden wir einen Leitfaden zum schnellen Nachschlagen von Arzneimitteln. Die Arzneien werden mit den wirklich wichtigsten Schlüsselsymptomen aufgelistet. Das Buch endet mit einem klinischen Repertorium für akute Notfälle, welches bei der Arzneiwahl wirklich nützlich sein kann und auch auf wenig verordnete Arzneien einen Hinweis gibt. Der Arznei- und Stichwort-Index sind sehr ausführlich.

Fazit: Ein Buch, das ganz im Stil der Pareeks geschrieben ist. Es ist flüssig zu lesen, und die dargestellten Fälle lockern die Arzneimittelbeschreibungen auf. Durchaus interessante Aspekte, beeindruckende Fallbeschreibungen - jedoch erscheint mir die Umsetzung in der Praxis auch nach dem Studium des Buches schwierig. Gründe können die mangelnde Kenntnis der „kleinen" Arzneien sein, die in solchen Situationen oft notwendig sind, und die bisher fehlende Erfahrung mit wirklich akuten Erkrankungsbildern. Diese sind im Praxisalltag eines Homöopathen leider selten anzutreffen. Kents Ausspruch „But it is so easy to teach and so hard to practice" beschreibt dies sehr treffend. Dieses Buch fordert aber geradezu auf, akuten Erkrankungen mehr Aufmerksamkeit zu schenken.
 
Homöopathie für Notfälle und akute Erkrankungen / Pareek Alok / Pareek R.S.

Pareek Alok / Pareek R.S.

€ 29,00
Homöopathie für Notfälle und akute Erkrankungen: In den Warenkorb

 

Rezensionen zu diesem Buch
Pareek Alok / Pareek R.S.
Homöopathie für Notfälle und akute Erkrankungen
von Francis Treuherz
Pareek Alok / Pareek R.S.
Homöopathie für Notfälle und akute Erkrankungen
von Bernadette Connolly
Pareek Alok / Pareek R.S.
Für Notfallsituationen gerüstet sein
von Thomas P. Peplowski , erschienen in Zeitschrift "Der Heilpraktiker" 7/2013
Pareek Alok / Pareek R.S.
Homöopathie für Notfälle und akute Erkrankungen - Ein praktischer Leitfaden
von Bernhard Zauner , erschienen in Zeitschrift für Klassische Homöopathie 1/2014
Pareek Alok / Pareek R.S.
Homöopathie für Notfälle und
von Wolfgang Eichler , erschienen in Homöopath. Österr. 2014; 3: 43–45