Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)

Klassische Homöopathie: Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling

Heidi Grollmann / Urs Maurer / Regula Bucher

Buch: 1020 Seiten, geb.
erschienen: 2008
Best.-Nr.: 04396
Gewicht: 1650g
ISBN: 978-3-9521004-6-2 9783952100462

Klassische Homöopathie: Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling

Heidi Grollmann / Urs Maurer / Regula Bucher

Das umfangreiche Nachschlagewerk!
€ 96,00
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten
Buch: 1020 Seiten, geb.
erschienen: 2008
Best.-Nr.: 04396
Gewicht: 1650g
ISBN: 978-3-9521004-6-2 9783952100462

Der Herausgeber schreibt:

Dieses Buch ist mit 125 verschiedenen Indikationen, 158 homöopathischen Mitteln und 1020 Seiten das umfangreichste Werk über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling.
Den verschiedenen Kapiteln ist jeweils eine kurze klinische Einführung vorangestellt. Im homöopathischen Teil werden 158 homöopathische Mittel vergleichend beschrieben. Die Wertigkeit der Mittel wird besonders hervorgehoben. Durch den übersichtlichen Aufbau wird das angezeigte Mittel schnell und zuverlässig gefunden. Dieses universale Nachschlagewerk ist für Homöopathinnen und Homöopathen sowie für Hebammen, Geburtshelferinnen und Geburtshelfer unentbehrlich in der täglichen Praxis.


Gliederung in 4 Teile: Details siehe
- Schwangerschaft (34 Kapitel)
- Geburt (24 Kapitel)
- Wochenbett (32 Kapitel)
- Säugling (40 Kapitel)


- Umfangreiches Stichwortverzeichnis (18 Seiten)
- Mittel- und Indikationsverzeichnis (18 Seiten)
- Vergleichende Materia Medica von 158 homöopathischen Mitteln.
- Das angezeigte Mittel wird schnell gefunden.
- Kurze schulmedizinische Einführung am Anfang jedes Kapitels.
- Besonderes Augenmerk auf die Wertigkeit der Mittel.

€ 96,00
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten

Der Herausgeber schreibt:

Dieses Buch ist mit 125 verschiedenen Indikationen, 158 homöopathischen Mitteln und 1020 Seiten das umfangreichste Werk über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling.
Den verschiedenen Kapiteln ist jeweils eine kurze klinische Einführung vorangestellt. Im homöopathischen Teil werden 158 homöopathische Mittel vergleichend beschrieben. Die Wertigkeit der Mittel wird besonders hervorgehoben. Durch den übersichtlichen Aufbau wird das angezeigte Mittel schnell und zuverlässig gefunden. Dieses universale Nachschlagewerk ist für Homöopathinnen und Homöopathen sowie für Hebammen, Geburtshelferinnen und Geburtshelfer unentbehrlich in der täglichen Praxis.


Gliederung in 4 Teile: Details siehe
- Schwangerschaft (34 Kapitel)
- Geburt (24 Kapitel)
- Wochenbett (32 Kapitel)
- Säugling (40 Kapitel)


- Umfangreiches Stichwortverzeichnis (18 Seiten)
- Mittel- und Indikationsverzeichnis (18 Seiten)
- Vergleichende Materia Medica von 158 homöopathischen Mitteln.
- Das angezeigte Mittel wird schnell gefunden.
- Kurze schulmedizinische Einführung am Anfang jedes Kapitels.
- Besonderes Augenmerk auf die Wertigkeit der Mittel.

€ 96,00
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Klassische Homöopathie: Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling, Heidi Grollmann / Urs Maurer / Regula Bucher+Homöopathie für Pflanzen - Der Klassiker in der 15. Auflage, Christiane Maute® =
Gesamtpreis € 124,00
inkl. MwSt.
Alle kaufen

keine Versandkosten

Dieses Produkt: Klassische Homöopathie: Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling von Heidi Grollmann / Urs Maurer / Regula Bucher ‐ € 96,00
Homöopathie für Pflanzen - Der Klassiker in der 15. Auflage von Christiane Maute® ‐ € 28,00

Kunden, die Klassische Homöopathie: Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Klassische Homöopathie: Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen