Kurzlehrbuch Anatomie, Jens Waschke / Marco Koch / Stefanie Kürten / Gundula Schulze-Tanzil / Björn Spittau

384 Seiten, kart.
erschienen 2017
Best.-Nr. 22679
Gewicht: 725g
ISBN: 978-3-43743295-8
9783437432958

Kurzlehrbuch Anatomie

Jens Waschke / Marco Koch / Stefanie Kürten / Gundula Schulze-Tanzil / Björn Spittau

€ 37,00
inkl. MwSt.

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten


Der Herausgeber schreibt:

Lernen, verstehen, Wissen überprüfen – alles inklusive in den neuen Elsevier Kurzlehrbüchern
Jetzt wird Lernen effizient:

Sinnvoll gesetzte Schwerpunkte und eine klare, farbige Kennzeichnung der prüfungsrelevanten Informationen ermöglichen semesterbegleitendes Lernen und gezielte Prüfungsvorbereitung.

Das bringt Punkte im Examen: Die IMPP-Hits geben einen Überblick über die bisherigen ''Lieblingsthemen''.
Verlässliche Orientierung im Faktendschungel durch gut strukturiertes Layout und wiederkehrende Elemente.
Von Studenten für Studenten - Wissen aus erster Hand: Lerntipps helfen beim gezielten Vorbereiten auf die 1. Ärztliche Prüfung (Physikum).

So bestehen Sie sicher und angstfrei jede Prüfung!

Das Kurzlehrbuch Anatomie vermittelt Ihnen schnell und kompakt ein solides Basisverständnis des Faches. Für alle Situationen geeignet: zum semesterbegleitenden Einsatz und zur gezielten schnellen Prüfungsvorbereitung.
Verfasst von Autoren, die sich in der Lehre bzw. für die Verbesserung der studentischen Ausbildung engagieren.

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Auf meine Wunschliste



Kundenbewertung zu Kurzlehrbuch Anatomie
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.