Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Leitfaden Chinesische Rezepturen

Carl Hermann Hempen / Toni Fischer

Buch: 624 Seiten, kart.
erschienen: 2013
Best.-Nr.: 14767
Gewicht: 690g
ISBN: 978-3-437-31416-2 9783437314162

Leitfaden Chinesische Rezepturen

Carl Hermann Hempen / Toni Fischer

€ 31,00
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten
Buch: 624 Seiten, kart.
erschienen: 2013
Best.-Nr.: 14767
Gewicht: 690g
ISBN: 978-3-437-31416-2 9783437314162

Der Herausgeber schreibt:

Von der Einzelsubstanz zum Rezept
Systematische Darstellung der Rezepturen zur Erleichterung der Umsetzung in der Praxis.

- Informationen über den korrekten Umgang mit chinesischen Arzneien (Bezug, Verarbeitung, Darreichungsformen)
- 255 der am häufigsten eingesetzten Rezepte und ihre Modifikation (Erweiterung durch andere Arzneien, Dosisvariationen etc.)
- Indikationen für die Anwendung der Rezepte nach westlicher - und TCM-Diagnose

Die ideale Ergänzung zum Leitfaden Chinesische Phytotherapie, in dem über 300 Einzelarzneien ausführlich beschrieben sind. (Bestell-Nr. 14754)

Inhaltsverzeichnis:
Aufteilung in drei Schwerpunkte:

1. Informationen über korrekten Umgang mit chinesischen Arzneien, Möglichkeiten des Bezugs und der Verarbeitung, Darreichungsformen, Verordnung

2. Hauptteil: Rezepte-Teil mit ca. 250 der am häufigsten eingesetzten Rezepte und ihre Modifikation (= Erweiterung durch andere Arzneien, Dosisvariationen etc.) auf je einer Doppelseite, geordnet nach ihrer Wirkung; Seiteneinteilung und Layout lehnen sich an den Leitfaden Chinesische Phytotherapie an, in dem die einzelnen Arzneien in derselben Art und Weise dargestellt sind

3. Indikationen für die Anwendung der Rezepte (nach westlicher Diagnose) Ausbildungsadressen, Bezugsadressen für Arzneien, Apothekenadressen

€ 31,00
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten

Der Herausgeber schreibt:

Von der Einzelsubstanz zum Rezept
Systematische Darstellung der Rezepturen zur Erleichterung der Umsetzung in der Praxis.

- Informationen über den korrekten Umgang mit chinesischen Arzneien (Bezug, Verarbeitung, Darreichungsformen)
- 255 der am häufigsten eingesetzten Rezepte und ihre Modifikation (Erweiterung durch andere Arzneien, Dosisvariationen etc.)
- Indikationen für die Anwendung der Rezepte nach westlicher - und TCM-Diagnose

Die ideale Ergänzung zum Leitfaden Chinesische Phytotherapie, in dem über 300 Einzelarzneien ausführlich beschrieben sind. (Bestell-Nr. 14754)

Inhaltsverzeichnis:
Aufteilung in drei Schwerpunkte:

1. Informationen über korrekten Umgang mit chinesischen Arzneien, Möglichkeiten des Bezugs und der Verarbeitung, Darreichungsformen, Verordnung

2. Hauptteil: Rezepte-Teil mit ca. 250 der am häufigsten eingesetzten Rezepte und ihre Modifikation (= Erweiterung durch andere Arzneien, Dosisvariationen etc.) auf je einer Doppelseite, geordnet nach ihrer Wirkung; Seiteneinteilung und Layout lehnen sich an den Leitfaden Chinesische Phytotherapie an, in dem die einzelnen Arzneien in derselben Art und Weise dargestellt sind

3. Indikationen für die Anwendung der Rezepte (nach westlicher Diagnose) Ausbildungsadressen, Bezugsadressen für Arzneien, Apothekenadressen

€ 31,00
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Leitfaden Chinesische Rezepturen, Carl Hermann Hempen / Toni Fischer+Leitfaden Chinesische Phytotherapie, Carl Hermann Hempen / Toni Fischer =
Gesamtpreis € 107,00
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Leitfaden Chinesische Rezepturen von Carl Hermann Hempen / Toni Fischer ‐ € 31,00
Leitfaden Chinesische Phytotherapie von Carl Hermann Hempen / Toni Fischer ‐ € 76,00

Kunden, die Leitfaden Chinesische Rezepturen gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Leitfaden Chinesische Rezepturen
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.