Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)

Sankarans Pflanzenempfindungen in Bildern

Rajan Sankaran / Sandra Petri

Buch: 44 Seiten, Spiralbindung
erschienen: 2011
Best.-Nr.: 11047
Gewicht: 355g
ISBN: 978-93-80355-81-8 9789380355818

Indische Druckqualität

Sankarans Pflanzenempfindungen in Bildern

Rajan Sankaran / Sandra Petri

mit Schlüsselwörtern
Buch: 44 Seiten, Spiralbindung
erschienen: 2011
Best.-Nr.: 11047
Gewicht: 355g
ISBN: 978-93-80355-81-8 9789380355818

Indische Druckqualität


Der Herausgeber schreibt:

Diese visuell angelegte Buch vermittelt mit Hilfe von Bildern und typischen Schlüsselwörtern die Empfindungen der verschiedenen Pflanzenfamilien nach Rajan Sankarans  3 Bänden: „Einblicke ins Pflanzenreich“.

Anschaulich und einprägsam werden die passive und aktive Reaktion, sowie die Kompensation von 35  Pflanzenfamilien zeichnerisch dargestellt.

Die bildbegleitenden Schlüsselwörter geben in ihrer Gesamtheit dem Leser ein fundiertes Verständnis worum es bei dieser Pflanzenfamilie im Besonderen geht.
Sie sind hilfreich zum Differenzieren und zum tieferen Vertrautwerden mit den Empfindungen der Pflanzenfamilien.

Zudem sind die gängigsten Mittel, sowie Differenzierungen zwischen ähnlichen Familien aufgeführt.

„ Es ist für mich ein großes Vergnügen, das Vorwort zu diesem Buch zu schreiben.
Als sich Sandra Petri mit ihrem Manuskript an mich wandte, fühlte ich gleich, dass es eine nützliche Bereicherung für meine Bücher über die Empfindungsmethode sein würde, denn es vermittelt einen visuellen Eindruck der Empfindungen der verschiedenen Pflanzenfamilien.
Ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte.“

Rajan Sankaran


Der Herausgeber schreibt:

Diese visuell angelegte Buch vermittelt mit Hilfe von Bildern und typischen Schlüsselwörtern die Empfindungen der verschiedenen Pflanzenfamilien nach Rajan Sankarans  3 Bänden: „Einblicke ins Pflanzenreich“.

Anschaulich und einprägsam werden die passive und aktive Reaktion, sowie die Kompensation von 35  Pflanzenfamilien zeichnerisch dargestellt.

Die bildbegleitenden Schlüsselwörter geben in ihrer Gesamtheit dem Leser ein fundiertes Verständnis worum es bei dieser Pflanzenfamilie im Besonderen geht.
Sie sind hilfreich zum Differenzieren und zum tieferen Vertrautwerden mit den Empfindungen der Pflanzenfamilien.

Zudem sind die gängigsten Mittel, sowie Differenzierungen zwischen ähnlichen Familien aufgeführt.

„ Es ist für mich ein großes Vergnügen, das Vorwort zu diesem Buch zu schreiben.
Als sich Sandra Petri mit ihrem Manuskript an mich wandte, fühlte ich gleich, dass es eine nützliche Bereicherung für meine Bücher über die Empfindungsmethode sein würde, denn es vermittelt einen visuellen Eindruck der Empfindungen der verschiedenen Pflanzenfamilien.
Ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte.“

Rajan Sankaran

Dieses Buch ist zur Zeit nicht lieferbar.
Untenstehend finden Sie Bücher vom gleichen Autor bzw. zu ähnlichen Themen.

Kunden, die Sankarans Pflanzenempfindungen in Bildern gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Sankarans Pflanzenempfindungen in Bildern
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
5
4,2 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen