BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostRobert FranzRobert FranzSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Segmentale Phänomene, Ben van Cranenburgh

176 Seiten, kart.
erschienen 2018
Best.-Nr. 23870
Gewicht: 440g
ISBN: 978-3-943324-33-4
9783943324334

Segmentale Phänomene

Ben van Cranenburgh

Ein Beitrag zu Diagnostik und Therapie

€ 44,95
inkl. MwSt.

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten


Der Herausgeber schreibt:

Eine Organstörung kann sich an der Körperoberfläche widerspiegeln mit Symptomen wie Schmerz, Veränderungen bei Muskelspannung, Hauttemperatur und Pupillen. Diese sind auf den segmentalen Aufbau des Nervensystems zurückzuführen. Auch weit voneinander entfernt liegende Organe können segmental miteinander in Verbindung stehen.
Segmentale Bezüge und ihre Deutung und praktische Anwendung sind in der Apparatemedizin in Vergessenheit geraten.Das Buch zeigt, wie Diagnosen mit einfachen Mitteln auf der Basis der segmentalen Phänomene, allein durch Inpektion und Palpation, erstellt werden und wie – umgekehrt – Organfunktionen über die Stimulation der entsprechenden Segmente von der Körperoberfläche her beeinflusst werden können.

Steigende Kosten im Gesundheitswesen erzwingen eine Reflexion über den Einsatz von Ressourcen. Wie das gute Zuhören (Anamnese) und die genaue Beobachtung des Patienten bilden segmentale Symptome einfache und effektive Mittel, um zu einer Diagnose zu kommen. Auch hier sehen wir einen Rückstand
der wissenschaftlichen Basis. Ein ergreifendes Beispiel ist der viszerale Schmerz (Jänig, 2014): Störungen innerer Organe können mit allen möglichen Erscheinungen einhergehen, die auf den ersten Blick nichts mit dem fraglichen Organ zu tun haben: Übertragener Schmerz (fehlgeleiteter Schmerz) ist ein Beispiel
dafür. Die neuen Erkenntnisse über die Plastizität (Woolf, 2010) machen verständlich, dass segmentale Phänomene bei bestimmten Individuen ausgeprägter sein können als bei anderen: jedes Nervensystem ist geprägt von individuell spezifischen Lebenserfahrungen.

Angesichts der wenigen Veröffentlichungen über segmentale Phänomene erfüllt dieses Buch noch immer einen Bedarf. Die Grundeinstellung des Buches ist unverändert. Neue Erkenntnisse wurden hinzugefügt und an einigen Stellen wurden die Akzente in Übereinstimmung mit aktuellen Ansichten geändert.
Einige neue Referenzen wurden hinzugefügt.

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Auf meine Wunschliste



Kundenbewertung zu Segmentale Phänomene
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne




Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Ben van Cranenburgh
Ben van Cranenburgh
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:                      

749.816 Kunden aus 159 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt