Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)

Synoptic Key zur homöopathischen Materia medica

Cyrus Maxwell Boger

Buch: 560 Seiten, geb.
erschienen: 2012
Best.-Nr.: 12453
Gewicht: 620g
ISBN: 978-3-9813528-6-3 9783981352863
3., durchgesehene und korrigierte Auflage 2012.

Synoptic Key zur homöopathischen Materia medica

Cyrus Maxwell Boger

€ 70,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Buch: 560 Seiten, geb.
erschienen: 2012
Best.-Nr.: 12453
Gewicht: 620g
ISBN: 978-3-9813528-6-3 9783981352863
3., durchgesehene und korrigierte Auflage 2012.

Der Herausgeber schreibt:

Ins Deutsche übertragen von Jens Ahlbrecht

Mit dieser Neuübersetzung liegt nun endlich auch eine deutschsprachige Ausgabe von C. M. Bogers Synoptic Key vor, die die originale, dreiteilige Struktur des Werkes beibehält und damit überhaupt erst die Umsetzung von Bogers SK-Konzept in der Praxis ermöglicht.

Das Synoptic Key besteht aus einem kurzgefaßten Repertorium, einer Materia-medica-Synopse der allgemeinen und partikularen Charakteristika von mehr als dreihundert der wichtigsten homöopathischen Arzneien sowie der Supplemental Reference Table (SRT), einem umfangreichen Ergänzungsregister. Dieses erst in den letzten Jahren in seiner Komplexität zunehmend verstandene SRT-Register enthält repertoriale Elemente und hat zugleich Index- und Verweisfunktion auf die beiden erstgenannten Abschnitte.

Bogers SK-Konzept sieht die permanente Interaktion aller drei Werkteile vor, wobei dem SRT-Register eine übergreifende, verbindende Funktion zukommt. Ein derartiges Konstrukt ist in der gesamten homöopathischen Literaturgeschichte einmalig.

C. M. Bogers Synoptic Key ermöglicht eine sichere Arzneiwahl auf Basis der charakteristischen Symptome des Falles: In Abhängigkeit von der gegebenen Symptomatik können sowohl generalisierte Allgemeinsymptome als auch hochgradig charakteristische Zeichenkombinationen repertorial erfaßt werden. Die weitere Differenzierung des über die Einstiegsrubrik(en) gewonnenen Arzneimittelpools erfolgt unmittelbar über den Materia-medica-Teil, der eine schnelle Überprüfung der Kongruenz von Krankheits- und Arzneimittelbild gestattet. Die ebenso übersichtlichen wie prägnanten Arzneimitteldarstellungen der SK-Synopse stellen zugleich eine wertvolle Orientierungshilfe beim Studium der homöopathischen Materia medica dar.

Die vorliegende 3. Auflage wurde durchgesehen und korrigiert.

€ 70,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Der Herausgeber schreibt:

Ins Deutsche übertragen von Jens Ahlbrecht

Mit dieser Neuübersetzung liegt nun endlich auch eine deutschsprachige Ausgabe von C. M. Bogers Synoptic Key vor, die die originale, dreiteilige Struktur des Werkes beibehält und damit überhaupt erst die Umsetzung von Bogers SK-Konzept in der Praxis ermöglicht.

Das Synoptic Key besteht aus einem kurzgefaßten Repertorium, einer Materia-medica-Synopse der allgemeinen und partikularen Charakteristika von mehr als dreihundert der wichtigsten homöopathischen Arzneien sowie der Supplemental Reference Table (SRT), einem umfangreichen Ergänzungsregister. Dieses erst in den letzten Jahren in seiner Komplexität zunehmend verstandene SRT-Register enthält repertoriale Elemente und hat zugleich Index- und Verweisfunktion auf die beiden erstgenannten Abschnitte.

Bogers SK-Konzept sieht die permanente Interaktion aller drei Werkteile vor, wobei dem SRT-Register eine übergreifende, verbindende Funktion zukommt. Ein derartiges Konstrukt ist in der gesamten homöopathischen Literaturgeschichte einmalig.

C. M. Bogers Synoptic Key ermöglicht eine sichere Arzneiwahl auf Basis der charakteristischen Symptome des Falles: In Abhängigkeit von der gegebenen Symptomatik können sowohl generalisierte Allgemeinsymptome als auch hochgradig charakteristische Zeichenkombinationen repertorial erfaßt werden. Die weitere Differenzierung des über die Einstiegsrubrik(en) gewonnenen Arzneimittelpools erfolgt unmittelbar über den Materia-medica-Teil, der eine schnelle Überprüfung der Kongruenz von Krankheits- und Arzneimittelbild gestattet. Die ebenso übersichtlichen wie prägnanten Arzneimitteldarstellungen der SK-Synopse stellen zugleich eine wertvolle Orientierungshilfe beim Studium der homöopathischen Materia medica dar.

Die vorliegende 3. Auflage wurde durchgesehen und korrigiert.

€ 70,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Synoptic Key zur homöopathischen Materia medica, Cyrus Maxwell Boger+General Analysis, Cyrus Maxwell Boger =
Gesamtpreis € 92,00
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Synoptic Key zur homöopathischen Materia medica von Cyrus Maxwell Boger ‐ € 70,00
General Analysis von Cyrus Maxwell Boger ‐ € 22,00

Kunden, die Synoptic Key zur homöopathischen Materia medica gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Synoptic Key zur homöopathischen Materia medica
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
5 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Andreas Maier

vor 4 Jahren
Boger wie er sein muss
Wortgetreue Übersetzung unter Beibehaltung der ursprünglichen Struktur des Synoptic Key. Hätte ich mich nicht schon zu sehr an die englische Ausgabe gewöhnt, wäre diese Version des Meisterwerks mein ständiger Begleiter. weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein