BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostRobert FranzRobert FranzSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Tuberkulinie - Der miasmatische Weg - Zweites Miasma - 3 CD's, Andreas Krüger / Falk Kuhfuhs / Michael Antoni / Heidi Baatz / Stephanie Engert

3 CDs, CD
erschienen 2009
Best.-Nr. 07419
Gewicht: 140g

Tuberkulinie - Der miasmatische Weg - Zweites Miasma - 3 CD's

Andreas Krüger / Falk Kuhfuhs / Michael Antoni / Heidi Baatz / Stephanie Engert

€ 28,00
inkl. MwSt.

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten


Abspieldauer (ca.) 3 Std. 39 Min.

3 CDs in kompakter Buchformatbox


Der Herausgeber schreibt:

Zur Reihe "Der miasmatische Weg"
Die "Homöopathischen Sonntage" der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin gehören zu den ältesten Vortragsreihen deutschsprachiger Homöopathie und finden regelmäßig einmal monatlich statt. Jeder Homöopathie-Sonntag widmet sich einem Arzneimittel, einem klinischen oder theoretischen Thema, das von mehreren ReferentInnen, prozesshaft aus dem aktuellen Erkennntnis- und Erfahrungsstand heraus, vorgetragen wird.

Mit dem Zyklus "Der miasmatische Weg", der über 7 Sonntage einen vollständigen Kreis um alle Miasmen des Gienowschen Modells (zusätzlich Skrophulose) zieht, unternehmen der prozessorientierte Homöopath Andreas Krüger, der Miasmatiker Falk Kuhfuhs, der Homöopath und Astrologe Michael Antoni sowie weitere MitstreiterInnen erstmals den Versuch, ihr Verständnis der Miasmatik aus prozessorientierter Sicht zu verbinden. Bekanntlich ist der miasmatische Ansatz in der Homöopathie nach wie heftig umstritten und umkämpft. Nicht-Miasmatiker feinden Miasmatiker an - und umgekehrt. Die Haltung heutiger Homöopathen ist gespalten zwischen Miasmatik als höchster Weisheitssstufe und als seniler Spinnerei des alten Hahnemann.

Mit dem Satz "Leben in der Liebe zum Handeln und leben lassen im Verständnis des fremden Wollens ist die Grundmaxime des freien Menschen." (Rudolf Steiner) eröffnet Andreas Krüger den Zyklus, bereit und offen für die Ergründung des Wesens der Miasmen in der heutigen Zeit.

Dieser spannende Vortrags-Zyklus vermittelt nicht nur einen umfassenden Überblick über die Miasmen selbst, ihre Geschichte, Theorie und praktischen Anwendungsmöglichkeiten, sondern ein tiefes Verständnis für das, was Miasmen im menschlichen Gesund- und Kranksein repräsentieren.

Für prozessorientierte Homöopathen bietet die Reihe einen gut einführenden Zugang zur Miasmatik. Miasmatisch arbeitende Homöopathen, die über die reine Begutachtung von Symptomen hinaus ein Interesse am Sinn von Krankheit haben, können neue Anregungen und aufschlussreiche Ideen zur Entwicklung eines tieferen Verständnis der Miasmatik gewinnen.

Zweites Miasma - Die Tuberkulinie
Als zweites Miasma der Reihe geht es heute um die Tuberkulinie. Falk Kuhfuhs, miasmatisch arbeitender Homöopath in Potsdam, erläutert die verschiedenen Krankheitsschichten im miasmatischen Modell nach Gienow - die miasmatische Landkarte. Er spricht über die individuelle, familiendynamische und kollektive Neigung, einen Zeitgeist und ein Miasma zu einem Ganzen verschmelzen zu lassen. Der Mensch, der an einer individuellen Erkrankung leidet, die gleichzeitig familiäre und auch kollektive Züge aufweist,begegnet uns in der Geschichte der Tuberkulose und in den Leitsymptomen von Tuberculinum, der Arznei-Nosode aus dem Sputum eines an Tuberkulose erkrankten Menschen.

Die Gedanken zur astrologisch-hommöopathischen Beziehung der Tuberkulinie, die Michael Antoni vorstellt, ergänzen das Arzneimittelbild. Themen, die als typische Symptome auftreten, lassen sich oft schon im Geburtshoroskop erkennen. Das Element Luft, das Tierkreiszeichen Wassermann und das Planetenprinzip Uranus spielen bei der Tuberkulinie eine herausragende Rolle. Viele neuzeitliche Entdeckungen der Schulmedizin, wie zum Beispiel das Penicillin, spielten sich unter Uranus (Wassermann)-Konstellationen ab.
Interessante und pointierte Differenzialdiagnosen tuberkulinischer Mittel (nach Peter Gienow) wie Phellandrium aquaticum, Stannum metalicum, Drosera und Spongia Tosta, werden von Heidi Baatz vorgestellt. Ein Vergleich zwischen Kalium Carbonicum, dem reinen Phosophr und Calcium Phosphoricum runden den tuberkulinen Arzneiüberblick ab.

Andreas Krüger berichtet unter dem Aspekt des "Pathologischen Weiterziehens" (Verlangen zu Reisen) schließlich über zwei Hauptarzneien des Miasmas: Tuberculinum und Pulsatilla, das "leidenschaftliche Tuberculinum-Opfer", wie sie ihm in 25 Jahren Praxiserfahrung begegnet sind.


Den kompletten Zyklus gibt es auch als günstiges Gesamtpaket

Inhalt
1. Andreas Krüger: Die Tuberkulinie nach Peter Gienow (03:23)
2. Falk Kuhfuhs: Das Gesundheitsniveau - Die verschiedenen Ebenen (09:47)
3. Fallgeschichte (09:49)
4. Individuelle, familiensystemische und kollektive Erkrankungen (04:54)
5. Miasmatische Landkarte (03:19)
6. Dynamik der Tuberkulose (07:29)
7. Labilität - Risiko - Ideale (04:53)
8. Geschichte und Signatur der Tuberkulose (15:27)
9. Potenzial der Tuberkulose (03:02)
10. Michael Antoni: Astrologische Betrachtung (08:06)
11. Uranus und gesellschaftliche Entwicklung (07:35)

CD 2 (67:03)
1. Michael Antoni: Das Luftelement (08:37)
2. Neptun - Sehnsucht - Traumwelten (04:59)
3. Industrialisierung und Werbung (07:03)
4. Heidi Baatz: Differenzialdiagnose der Tuberkulinie (02:00)
5. Phellandrium - DD Stannum (07:08)
6. Drosera (03:46)
7. Spongia (05:09)
8. Kalium carbonicum - DD Phosphor (04:55)
9. Calcium phosphoricum (03:38)
10. Andreas Krüger: Pathologisches Weiterziehen (08:22)
11. Der tuberkulinische Mann (04:10)
12. Lerne zu fliegen (07:11)

CD 3 (73:54)
1. Andreas Krüger: Trance zur Tuberkulinie (07:15)
2. Captain My Captain (07:59)
3. Heimat finden - Wurzeln bilden (12:07)
4. Joseph Beuys - Der lächelnde Schamane (09:11)
5. Mangelernährung (05:38)
6. Die homöopathische Tafelrunde (07:23)
7. Leitsyptome Tuberculinum (09:42)
8. Leitsyptome Pulsatilla (05:39)
9. Weinen, Trost und sanfte Bewegung (08:11)
10. Empfängnisfreudigkeit - Verabschiedung (00:45)

Veranstaltung/Aufzeichnung
168. Homöopathischer Sonntag der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin, 22. Februar 2009

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Auf meine Wunschliste



Kundenbewertung zu Tuberkulinie - Der miasmatische Weg - Zweites Miasma - 3 CD's
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne




Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Andreas Krüger
Andreas Krüger
Lebenslauf
alle Bücher
Falk Kuhfuhs
Falk Kuhfuhs
Lebenslauf
alle Bücher
Michael Antoni
Michael Antoni
Lebenslauf
alle Bücher
Heidi Baatz
Heidi Baatz
Lebenslauf
alle Bücher
Stephanie Engert
Stephanie Engert
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:                      

718.926 Kunden aus 158 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt