Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Veganer Käse, Miyoko Schinner

216 Seiten, geb.
erschienen 2015
Best.-Nr. 16324
Gewicht: 1000g
ISBN: 978-3-944125-40-4
9783944125404

3. Auflage 2015

Veganer Käse

Miyoko Schinner

Über 30 Käsesorten selbst herstellen: Von Ricotta und Mozzarella bis zum kräftigen Gouda - mit vielen leckeren Rezepten

€ 24,80
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten


Gourmet-Köchin Miyoko Schinner ist weltweit eine der erfahrensten Expertinnen für veganen Käse. In ihrem ultimativen Leitfaden weiht sie uns in die Geheimnisse der veganen Käseherstellung ein.

Sie zeigt uns über 80 ihrer Lieblingsrezepte – vom schnell zubereiteten Ricotta oder Schnittkäse bis hin zu
gereiften Käsesorten. Die Aromen der Kreationen stehen herkömmlichem Käse aus Kuhmilch in nichts nach, werden aber aus pflanzlichen Milchalternativen und Nüssen hergestellt.

Diese reichen von gereiften Käsespezialitäten wie Cashew-Chèvre, Brie, weichem Greyerzer, kräftigem Cheddar, frischem Mozzarella und Macadamia-Ricotta über luftgetrockneten Käse wie Gouda, Emmentaler, Parmesan und Camembert bis zu schmelzfähigem Käse wie Münster und Monterey Jack.

Als Krönung verrät uns Miyoko Schinner, wie ihr handgemachter veganer Gourmetkäse in unseren Lieblingsrezepten Anwendung finden kann – über einfache Käsesaucen und Fondue, Caprese-Salat und gefüllte Kürbisblüten, leckere Käse-Gnocchi oder Pizza Margherita bis zu Himbeermousse und ihrem einzigartigen San-Francisco-Käsekuchen. Ein Buch, das keine Wünsche übrig lässt.

Meinungen zu Veganer Käse

„Miyoko Schinner kreiert den edelsten veganen Käse, den ich jemals probiert habe. Er ist einfach göttlich.“
– Betsy Carson, Delicious TV

„Vegane Ernährung ... Geht nicht. Auf Käse würde ich nie verzichten! Das ist nun Vergangenheit! Dank "Veganer Käse" von Miyoko Schinner muss das nicht mehr sein! Ich hätte nie gedacht, dass ich selber Käse herstellen würde, noch dazu mit solcher Begeisterung - geschweige denn rein pflanzlichen. Aber es macht Spaß und die Geduld wird reichlich belohnt: Diese selbst gemachten Käse schmecken gut und lassen sich wunderbar weiter verarbeiten. Endlich veganer Käse, der wirklich schmilzt! Ein wunderschönes Koch-Buch, tolle Rezepte und eine Bereicherung für die vegane Küche!“
- Uma Sundari, GoYoga

"Der grösste Verzicht für viele Veganer hat ein Ende!
Denn mit den geschickt ausgetüftelten Rezepten von Miyoko Schinner gelingt es dir, einen Käse vollständig vegan herzustellen. Von weichem Greyerzer und frischem Mozzarella über luftgetrockneten Camabert bis hin zu schmelzfähigem Käse ist alles möglich. Ein tolles Buch mit schönen Fotos - empfehlenswert für alle ehemaligen und wiederaufblühenden Käseliebhaber!"
- Swissveg.de, Oktober 2015

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Veganer Käse, Miyoko Schinner+OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis - 180 Kapseln - von Unimedica
Gesamtpreis € 44,30
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Auf meine Wunschliste



Kundenbewertung zu Veganer Käse
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
7
4 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
gutemine

vor 6 Jahre
käse!
als bisherig milchkäsebegeisterte (mit dem wunsch auch über meinen tellerrand hinausgehenden bedürfnissen besser rechnung zu tragen), habe ich mich mit schwung
in die vegane käseherstellung unter miyoko schinner's anleitung geworfen.
seit langem schon interessieren mich fermentationsprozesse jeglicher art und ich gehöre noch zur gattung, die an "gut ding will weile haben" glaubt, weiterhin verfüge ich über zeit und pedanterie...
also nichts wie ran an den käse, hab ich bei mir gedacht.
doch mit "weile" alleine kommt man hier nicht weit; zur sojamilch-herstellung schaffte ich mir einen soy-milk-maker an und für den oftmals benötigten (vorzugsweise selbstgemachten) sojayoghurt wäre auch ein yoghurt-maker durchaus angebracht... viele rezepte benötigen darüber hinaus rejuvelac, dessen herstellung zumindest 5tage benötigt und der sich danach nur ebensolange im kühlschrank hält;
also nichts vonwegen "den hab ich schonmal vorrätig".
"gereifte" käse brauchen dann weitere tage zeit um, nach wortlaut der autorin, subtilere aromen zu entwickeln, von der trocknung ganz zu schweigen und all das führt dann, meine versuche resümierend,
zu einem produkt, welchem ich eine verschwendung von zutaten und zuwendung anlasten möchte und dessen dominante und eindeutige säure ich nicht mit käse assoziere.
einzig der "geriebene parmesan" aus pinienkernen und hefeflocken hat mir toll (wennauch in nichts an den namensgeber erinnernd) geschmeckt und eventuel halten sich bei den "frischkäsen"
aufwand und ergebnis die waage.
insgesamt scheint mir dieses buch für alle mit sowas wie zeitmanagement oder vormaligem geschmack an echtem käse ungeeignet zu sein und basierend auf einer rezension,
die frau schinner als meisterin der veganen käseherstellung feiert, werde ich zukünftig wohl auch auf selbstgemachten ersatz verzichten..
(oder vielleicht noch dem englischsprachigen "the non diary evolution cookbook" des gentle chef's eine chance geben.)
weiterlesen ...
4 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein


Bestellhotline
076269749700
täglich 8-20 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Miyoko Schinner
Miyoko Schinner
Lebenslauf
alle Bücher