BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSportSportSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Vergleichende Arzneimittellehre, Ernest Albert Farrington

664 Seiten, geb.
erschienen 2009
Best.-Nr. 04675
Gewicht: 1078g
ISBN: 978-3-939931-60-7
9783939931607

Vergleichende Arzneimittellehre

Ernest Albert Farrington

Übersetzt von Armin Seideneder

€ 69,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten


Farringtons "Vergleichende Arzneimittellehre" zählt zu den Klassikern der homöopathischen Literatur. Farrington vermag es auf meisterliche Weise, verwandte und ähnliche Arzneimittel zu differenzieren und ermöglicht somit einen tieferen Zugang zur homöopathischen Materia Medica.

Ernest Farrington war ein Schüler Constantin Herings und einer der ersten, der versuchte homöopathische Mittel nach Ähnlichkeiten zu gruppieren und diese in Familien und Gruppen einzuteilen.

In seinem Werk arbeitet Farrington zunächst die Unterschiede innerhalb von Mittelgruppen wie den Kalium- und Quecksilbersalzen, Halogenen und Spinnenmitteln heraus. Im Hauptteil des Buches vergleicht und differenziert er eine Vielzahl homöopathischer Arzneimittel. Er geht dabei
alphabetisch und nach dem Kopf-Fuß-Schema vor. Farrington wählt aber nicht allein die Form der reinen Aufzählung und Gegenüberstellung der Symptome, sondern vergleicht auch treffend die Wesenszüge ähnlicher Arzneimittel.

Im letzten Teil des Buches gibt Farrington wertvolle Hinweise bei 40 klinischen Indikationen – von Hauterkrankungen über Asthma, Diarrhoe, Dysmenorrhoe, Anämie bis zu Syphilis, Lähmungen und Neuralgien – und differenziert hierzu die häufigsten Mittel.

Die Differentialdiagnose ist die eigentliche Kunst der Homöopathie. Farringtons Vorgehensweise ist sehr praxisnah und von einer systematischen Klarheit, wie man sie nur selten sieht. Eine wahre Fundgrube für jeden klassisch arbeitenden Homöopathen.

Vergleichende Arzneimittellehre Ernest Albert Farrington

(1847-1885)

wurde in Williamsburg, New York, geboren.
1866 begann er seine homöopathischen Studien am Homoeopathic Medical College in Pennsylvania. 1874 wurde er am Hahnemann Medical College Professor für Materia medica. Farrington übernahm dabei die Stelle von Guernsey.

Er liebte die Materia medica. Er traf sich täglich mit “Papa” Hering. Hering bemerkte: “Wenn es mich mal nicht mehr gibt, dann muss Farrington meine Materia medica vollenden.”

Farrington starb bereits im Alter von 38 Jahren.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Vergleichende Arzneimittellehre, Ernest Albert Farrington+Meister der klassischen Homöopathie. Klinische Materia Medica, Ernest Albert Farrington
Gesamtpreis € 119,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Vergleichende Arzneimittellehre von Ernest Albert Farrington
Meister der klassischen Homöopathie. Klinische Materia Medica von Ernest Albert Farrington

Auf meine Wunschliste



Kundenbewertung zu Vergleichende Arzneimittellehre
Mit Ihrer Bewertung helfen Sie anderen Kunden, die richtige Wahl zu treffen.
Auf der anderen Seite ist es wichtig zu verstehen, dass Berichte einzelner Anwender keine wissenschaftlich gesicherte Aussage sind und den Leser nicht dazu verleiten dürfen, sich auf die Selbstmedikation verlassen und auf einen Arztbesuch verzichten.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne




Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Ernest Albert Farrington
Ernest Albert Farrington
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:                      

642.859 Kunden aus 157 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt