BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSportSportSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Homeoplant
Homeoplant Mittel
Kunden-
Erfahrungen
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr auch Sa/So

Erfahrungen zu

Coccinella sept.

Coccinella D6: Homöopathische Behandlung bei Blattlausbefall an Gurken 

Wir hatten auf unseren Gurkenpflanzen einen starken Läusebefall. Wir haben diese und auch alle anderen Pflanzen im Abstand von einer Woche nach V.D. Kaviraj mit Coccinella D 6 flüssig begossen, der Befall wurde weniger.
Ca. 2 Wochen später haben wir die Anwendung wiederholt, der Befall ist, auch bei unseren Rosen, seitdem nicht mehr aufgetaucht. Super!

Markus J. Köln, Juni 2015

Coccinella D6: Grüne Blattläuse an Rosen, wurden 1x mit Sprühflache besprüht, Rest wurde an die Wurzeln gegossen. Nach ca.1 Woche verschwanden die Blattläuse.

Coccinella D6: Grüne Läuse an Rosentriebspitzen, 3x besprüht mit abnehmender Dosierung an laut Aussaatkalender günstigen Tagen. Läuse wurden weniger und waren nach14 Tagen ganz verschwunden.

Coccinella D6: Schwarze Läuse auf Brombeeren, Rosen und Gurken wurden an 3 aufeinanderfolgenden Tagen gegossen und besprüht. Nach weiteren 3 Tagen waren keine Läuse mehr zu sehen.

Coccinella D6: Roseneibisch im Innenraum mit Blattlausbefall (grüne) wurden einmalig  mit Coccinella D 6 (3 Globuli auf 10 l Wasser) gegossen. Leider konnte kein nennenswerter Rückgang der Blattläuse festgestellt werden (evtl. hätte vielleicht mehrfach gegossen werden sollen – obwohl Kaviraj hiervon abrät). (SB)

Coccinella C30: Schwarze Blattläuse auf Schneeball. 3 Gl. in 10 l Wasser einmalig gegossen gegen schwarze Blattläuse auf Schneeball - es dauerte 2 Wochen, dann waren keine Blattläuse mehr da. (SB)

Coccinella C200: Blattläuse bei Rosen. Begiessung der Pflanze. Alle Blattläuse waren innerhalb von 2-3 Tagen verschwunden. Erst 3 Monate später musste erneut gespritzt werden, wieder mit dem gleichen Erfolg. (GP)

Coccinella - Blattläuse, weiße Fliege und Braunfäule an Tomaten

Nachdem ich seit diesem Jahr unsere Pflanzen mit Homöopathie behandle, kann ich die bisherigen chemischen Präparate weglassen. Insbesondere meine Erfahrungen bei Blattläusen möchte ich Ihnen gerne zukommen lassen:
Es fing im Frühjahr bereits bei den Rosen an. Kaum waren die ersten Triebe da und das Wetter wurde besser, waren die Knospen und die frischen Blätter über und über voll von grünen Blattläusen.
Also probierte ich eine Kur mit Coccinella nach Empfehlung von Kaviraj. Ich löse immer 5 Globuli in 5 Liter Wasser (Potenz C6). Ich habe die Erfahrung bei verschiedenen Anwendungen gemacht, dass die beste Wirkung eintritt, wenn die ganze Pflanze einfach mit der Gießkanne übergossen wird. Das Besprühen mit der Lösung zeigte eine schwächere Wirkung.
Nach 2 Tagen wurde die Anwendung wiederholt. Bereits einige Tage später konnte ich beobachten, wie die Läuse langsam schwarz werden, eintrocknen und schließlich abfallen. Meine ganzen Rosen blieben nach dieser Behandlung bis jetzt Blattlausfrei!

 Ähnliche Erfahrungen durfte ich bei einer Schlangengurke machen. Sie war mit schwarzen Läusen befallen, die noch von Ameisen gezüchtet wurden. Nach Anwendung von Coccinella C6 (5 Globuli in 5 Litern Wasser) im Abstand von 2-3 Tagen geht der Befall wie erwartet zurück. Auch hier lassen sich wieder die abgestorbenen Läuse auf den Blättern erkennen (siehe Fotos) und die Pflanze treibt kräftig aus. Besonders stark war der Befall an den Haltetrieben. Nach der Behandlung sind diese nahezu blattlausfrei.
Meine Kräuter habe ich in diesem Jahr ganz auf Bio umgestellt. Leider zeigten sich auch hier im Gewächshaus immer wieder Blattläuse. Je früher die Pflanzen mit Coccinella behandelt werden, desto schneller verschwinden auch die Läuse wieder. Meist reichen auch hier 2 Anwendungen aus und die Läuse sind verschwunden. So bleiben meine Kräuter auch bio :-)

Dominik Albert, Buchen 2014

» Coccinella sept. bestellen


Zahlungsmethoden:                      

674.429 Kunden aus 158 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt