BücherBücherBestsellerBestsellerEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostUnimedicaUnimedicaRobert FranzRobert FranzSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Homeoplant
Homeoplant Mittel
Kunden-
Erfahrungen

Erfahrungen zu

Encarsia formosa (Schlupfwespe)

Encarsia D6: Befall von Weisser Fliege bei verschiedenen Kohlpflanzen. Eine Behandlung von 3 Spritzungen an 3 aufeinanderfolgenden Tagen brachte keinen Rückgang der Weissen Fliege.

Encarsia D6: Weiße Fliege auf diversen Kohlpflanzen (Wirsing, Blumenkohl + Rosenkohl, je ca. 10 Pflanzen).
Vorbeugendes Gießen mit Encar. 6 - gleich beim Pflanzen war also mehr oder weniger wirkungslos geblieben. Pflanzen hatten beim Setzen auch Gartenkalk in die Erde bekommen.
Besprühen der Blattober- und unterseiten mit Encar. ca. 2 Tage nach Feststellung des Befalls führte innerhalb einer Woche nur zu einer schwachen Reduzierung. Die Pflanzen zeigten allerdings nur wenige gelbe Stellen und Blattverformungen (= bessere Widerstandsfähigkeit?). Danach Gießen mit selbst angesetzter Brennesselbrühe -> Befall innerhalb 2 Wochen so gut wie weg.Wetter warm + trocken (Mitte Juni 2010, Großraum Stuttgart)

Encarsia D6: Weiße Fliege
Verschiedene befallene Kohlpflanzen auf Hochbeet wurden mit Encarsia beprüht ( Blätter und Strunk).
Der Befall ging zurück und war nach einigen Tagen ganz weg.(Sommer 2011)




» Encarsia formosa (Schlupfwespe) bestellen