Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Materia Medica

Mancinella - Materia Medica Auszug aus

Kurzgefasste Arzneimittellehre (Materia Medica) von Constantin Hering

Mancinella

Manc.

Hippomane mancinella; Manzanillo, Manchinellbaum. Euphorbiaceae. G. Bute

Mancinella 1 Geist und Gemüt: Die Gedanken vergehen plötzlich, vergisst von einem Augenblick zum andern, was sie tun will.

Die Antworten werden nur zögernd gegeben.

Alles wird ihm überdrüssig.

Widerwillen gegen Arbeit.

Fürchtet den Verstand zu verlieren.

Mancinella 2 Sensorium: Betäubender Schwindel.

Mancinella 3 Innerer Kopf: Scharfe Stiche, besonders in den Schläfen.

Kopfschmerz mit Ungeduld.

Kopfschmerz durch Kerzenlicht verursacht.

Mancinella 4 Äußerer Kopf: Jucken der Kopfhaut.

Das Haar geht aus.

Mancinella 5 Augen: Brennen in den Augen vom Kerzenlicht.

Brennen in den Augenlidern nur, wenn man sie schließt.

Mancinella 6 Ohren: Die Ohren sind rot und heiß.

Mancinella 8 Gesicht: Aufsteigende Hitze im Gesicht und bald darauf schmerzhaftes Jucken, Stechen und Brennen, welches den ganzen Tag anhält; am nächsten Morgen ist das Gesicht geschwollen; gegen Mittag bilden sich kleine Bläschen von der Größe eines Stecknadelkopfes und mit gelber Flüssigkeit gefüllt; am nächsten Tage vergehen sie durch Abschuppung.

Blasse, gelbliche Gesichtsfarbe.

Blöder Gesichtsausdruck.

Mancinella 9 Unteres Gesicht: Zahlreiche kleine Bläschen am Kinn.

Mancinella 11 Zunge usw.: Sehr bitterer Geschmack im Mund.

Die Zunge ist weiß belegt, ausgenommen an einigen scharf begrenzten, ganz reinen Stellen.

Mancinella 12 Mund: Im Mund ein unerträgliches Brennen und Prickeln, welches durch kaltes Wasser nicht gebessert wird.

Mund und Zunge sind überall mit kleinen Bläschen bedeckt.

Der Speichelfluss ist vermehrt.

Übel riechender, gelber Speichel.

Übler Geruch aus dem Mund.

Am Gaumen eine Blase von der Größe einer Haselnuss.

Mancinella 13 Schlund: Das Zäpfchen hängt bedeutend herunter.

Hitze im Pharynx und längs des Ösophagus, ohne Durst.

Der Hals ist sehr trocken.

Beim Sprechen steigt eine würgende Empfindung bis in den Rachen hinauf.

Angina nach Scharlachfieber.

Periodische Stöße (wie elektrisch) im oberen Teil des Schlundes, wodurch man aufgeweckt wird.

Auf den Mandeln gelblich-weiße Geschwüre mit heftig brennendem Schmerz.

Die Tonsillen sind geschwollen.

Starke Schwellung und Eiterung der Tonsillen mit Erstickungsgefahr; pfeifendem Atem.

Mancinella 14 Verlangen, Widerwillen: Durst auf kaltes Wasser; aber ein würgendes Gefühl, welches aus dem Magen aufsteigt, hindert ihn am Trinken.

Mancinella 15 Essen und Trinken: Der Mund ist so schlimm, dass er nur flüssige Nahrung zu sich nehmen kann.

Sowie er Wasser trinkt, wird die Aufgetriebenheit und Schmerzhaftigkeit der Magengegend schlimmer.

Kaltes Wasser: 12. Wassertrinken: 19.

Mancinella 16 Übelkeit und Erbrechen: Versucht vergeblich aufzustoßen.

Neigung zu Kotzen mit Übelkeit.

Außerordentliche Übelkeit.

Beständig das Gefühl, als ob er ersticken sollte; es steigt vom Magen auf, wie wenn Blähungen nach oben drücken; mit Schwäche und Herzklopfen.

Wiederholt grünes Erbrechen.

Saures, fettiges Erbrechen mit Widerwillen gegen Wasser; auf dem Erbrochenen schwimmt eine weiße Masse wie geronnenes Fett.

Erbrechen von Speisen, darauf heftige Kolik und reichliche Diarrhö.

Mancinella 17 Magen: Schmerz in der Magengegend.

Aufgetriebenheit und Schmerzhaftigkeit in der Magengegend beim Nervenfieber.

Empfindung, als stiegen Flammen aus dem Magen auf.

Empfindung, als zöge sich der Magen in einen Klumpen zusammen und öffnete sich dann plötzlich wieder.

Die Magengrube ist angeschwollen.

Mancinella 18 Hypochondrien: Schmerz im linken Hypochondrium.

Poltern in der linken Seite, wenn man sich nach rechts biegt.

Mancinella 19 Abdomen: Nach Wassertrinken Bauchschmerzen durch die Eingeweide.

Darmkolik: mit Ohnmacht; mit Verstopfung und Diarrhö abwechselnd.

Mancinella 20 Stuhl usw.: Völlegefühl im Rektum mit einem Gefühl von Leere im Magen.

Reichliche Diarrhö mit Kolik und Schwindel.

Viel blutige Stuhlentleerungen, mit Kolik, Neigung zum Schlafen und Schwindel.

Grünlich gefärbte Stühle ohne Blut.

Diarrhö mit Brennen im Bauch und Anus.

Diarrhö im Wechsel mit Verstopfung.

Mancinella 21 Harnorgane: Gefühl von Ermüdung in der Nierengegend mit Neigung, die Teile zu reiben und den Körper häufig rückwärts zu strecken.

Gefühl von Schwäche und Zerschlagenheit in der Nierengegend.

Harn: braun; beim Stehen wird er weißlich wolkig.

22 Männliche Geschlechtsorgane: Gesteigerter Geschlechtstrieb.

Mancinella 23 Weibliche Geschlechtsorgane: Blasses Menstrualblut.

Mancinella 25 Larynx: Nasalton.

Mancinella 26 Respiration: Pfeifendes Atmen.

Beim Atmen: Rasseln in der linken Seite der Brust; lautes Poltern im Bauch; in der Mitte des Sternum ein heftiger Schmerz, der durch Druck schlimmer wird.

Mancinella 27 Husten: Bei der geringsten Anstrengung heftiger Husten und schmerzhafte Stiche in der Luftröhre.

Husten, welcher nachts zunimmt.

Auswurf erleichtert die Brustbeklemmung.

Mancinella 28 Lungen: Brustbeklemmung.

Rasseln in der linken Seite der Brust.

Mancinella 29 Herz, Puls: Herzklopfen und Herzschwäche.

Der Puls ist schwach und etwas beschleunigt.

Mancinella 30 Äußere Brust: Stiche in der Mitte des Brustbeins.

Mancinella 31 Hals, Rücken: Schmerzhafte Steifigkeit im Nacken, besonders nach dem Schlafen, sodass er den Hals kaum bewegen konnte.

Das Kreuz ist schmerzhaft steif.

Mancinella 32 Oberglieder: Schmerzhafte Steifigkeit in den Fingergelenken.

Die Hände sind wie zu dick, „eingeschlafen” und schwer.

Die Hände sind ungeschickt.

Eiskalte Hände.

Mancinella 33 Unterglieder: Anfälle von Zittern und Zucken in den Beinen.

Die Beine zittern.

Von außen nach innen gehende Stiche unter den Hacken.

Brennen und Trockenheitsgefühl in den Sohlen.

Gegen Ende eines Fiebers tritt eine Abschuppung an den Sohlen ein.

Große Blasen, besonders an den Sohlen.

Mancinella 35 Lage usw.: Geringe Anstrengung: 26. Beim Biegen nach rechts: 18. Häufiges Rückwärtsstrecken: 21.

Muss sich hinlegen; der Puls ist unregelmäßig, die Glieder sind kalt; große Angst.

Muss sich hinlegen wegen des (mäßigen) Fiebers und heftiger Kopfschmerzen.

Mancinella 37 Schlaf: Beim Aufwachen sind die Hände eingeschlafen und schwer; dabei ein Gefühl, als wären sie zu dick.

Mancinella Nach dem Schlaf: Bitterkeit im Mund; große Trockenheit im Schlund; konnte den Hals kaum bewegen.

Mancinella 38 Zeit: Mittags: 8. Nachts: 27. Den ganzen Tag über: 8.

Mancinella 39 Temperatur und Wetter: Wirft die Bedeckung ab: 40. Muss sich zudecken: 40.

Mancinella 40 Frost, Fieber, Schweiß: Frostig, eiskalte Hände und Füße.

Hitzeüberlaufen mit der Empfindung, als stiegen Flammen aus der Magengegend auf, weshalb er die Bedeckung abwarf.

Brennende Hitze im Bett mit der Neigung, sich zuzudecken.

Brennende Hitze mit Durst.

Kalter Schweiß.

Mancinella 42 Seiten: Links: 18, 26, 28. Von unten nach oben: 8, 13, 14, 16, 17, 40. Von außen nach innen: 33.

Mancinella 43 Empfindungen: Gefühl von unnatürlicher Leichtigkeit, als flöge man in der Luft.

Stiche in verschiedenen Körperteilen.

Mancinella 45 Berührung, Verletzungen usw.: Druck: 26.



Wir empfehlen diese Materia Medica


Aktuelle Artikel aus der Homöopathie
Empfehlungen

: MSM - 800 mg hochdosiert - 365 Kapseln - von Unimedica

: Coenzym Q10 - 200 mg - 120 Kapseln - von Unimedica

: Vitamin D3 / K2 MK7 All-trans - D3 1000 I.E. 25µg  / K2 21µg Tropfen - 50 ml - von Unimedica

: Vitamin K2 Tropfen - 200µg -  MK7 All-trans - hochdosiert - 50 ml - von Unimedica

MSM - 800 mg hochdosiert - 365 Kapseln - von Unimedica
€ 19,50
(€ 58,21/kg) inkl. MwSt.
MSM - 800 mg hochdosiert - 365 Kapseln - von Unimedica: In den Warenkorb

Coenzym Q10 - 200 mg - 120 Kapseln - von Unimedica
€ 26,99
(€ 47,35/100g) inkl. MwSt.
Coenzym Q10 - 200 mg - 120 Kapseln - von Unimedica: In den Warenkorb

Vitamin D3 / K2 MK7 All-trans - D3 1000 I.E. 25µg / K2 21µg Tropfen - 50 ml - von Unimedica
Bestseller
in Unimedica, Vitamine
€ 18,90
(€ 37,80/100ml) inkl. MwSt.
Vitamin D3 / K2 MK7 All-trans - D3 1000 I.E. 25µg  / K2 21µg Tropfen - 50 ml - von Unimedica: In den Warenkorb
Das könnte Sie interessieren

: OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis - 180 Kapseln - von Unimedica

Andreas Ludwig Kalcker: Gesundheit verboten

: Vitamin D3 Tropfen - 5000 I.E. - hochdosiert - 50 ml - von Unimedica

: Vitamin C - 1000 mg - 180 Tabletten hochdosiert - von Unimedica

OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis - 180 Kapseln - von Unimedica
Bestseller
in Nährstoffe, Pflanzliche Mittel
€ 19,50
(€ 21,67/100g) inkl. MwSt.
OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis - 180 Kapseln - von Unimedica: In den Warenkorb
Andreas Ludwig Kalcker
Gesundheit verboten
Bestseller
in Bücher, Medizinlehrbücher, Psychologie
€ 24,48
inkl. MwSt.
Gesundheit verboten: In den Warenkorb

Vitamin C - 1000 mg - 180 Tabletten hochdosiert - von Unimedica
€ 14,50
(€ 6,44/100g) inkl. MwSt.
Vitamin C - 1000 mg - 180 Tabletten hochdosiert - von Unimedica: In den Warenkorb