Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Materia Medica

Rumex crispus - Materia Medica Auszug aus

Kurzgefasste Arzneimittellehre (Materia Medica) von Constantin Hering

Rumex crispus

Rumx.

Lapathum crispus; Krauser Ampfer. Polygonaceae. Joslin

Rumex crispus 1 Geist und Gemüt: Niedergeschlagen: mit ernsthaftem Ausdruck im Gesicht; mit Selbstmordgedanken.

Reizbar. Widerwillen gegen Geistestätigkeit.

Rumex crispus 3 Innerer Kopf: Morgens nach dem Erwachen Kopfschmerz, dem ein unangenehmer Traum vorherging.

Dumpfe Schmerzen: an der rechten Seite; im Hinterkopf; in der Stirn.

Stechender oder scharfer, durchdringender Schmerz in der linken Seite des Kopfes.

Rumex crispus 5 Augen: Schmerz in den Augen, wie von Trockenheit; die Lider sind entzündet, abends schlimmer.

Rumex crispus 6 Ohren: Klingen in den Ohren.

Jucken tief in den Ohren.

Rumex crispus 7 Nase: Nasenbluten, mit heftigem Niesen und schmerzhaftem Reiz in den Nasenlöchern.

Die Nase ist verstopft; Trockenheitsgefühl selbst in den hinteren Nasenlöchern.

Fließschnupfen mit Niesen; abends und nachts schlimmer.

Gelber Schleim, derselbe wird in den hinteren Nasenlöchern abgesondert.

Rumex crispus 8 Gesicht: Gesichtshitze und Röte sind abends schlimmer; dumpfer Kopfschmerz.

Rumex crispus 11 Zunge usw.: Bitterer Geschmack (morgens).

Zunge und Mund sind trocken; Gefühl als wäre die Zunge verbrannt.

Die Zunge ist weiß, gelbbraun oder rotbraun belegt.

Plötzlicher Wechsel in der Stimme zu verschiedenen Zeiten oder an jedem Tage zu derselben Zeit; oder beim Husten.

Rumex crispus 13 Schlund: Wundheitsgefühl im Schlund, mit Schleimsekretion im oberen Teil desselben.

Empfindung, als säße ein Klumpen im Hals, dieselbe wird durch Räuspern oder Schlucken nicht gebessert; es geht beim Schlingen hinunter, kommt aber sofort wieder.

Schmerz im Pharynx mit Ansammlung eines zähen Schleimes im Rachen.

Rumex crispus 15 Essen und Trinken: Nach den Mahlzeiten: Flatulenz; Schwere im Magen oder Epigastrium; Schmerz in der linken Brust, Druck und Auftreibung im Magen.

Rumex crispus 16 Übelkeit und Erbrechen: Übelkeit in der Nacht vor dem Durchfall.

Rumex crispus 17 Magen: Durchschießen von der Magengrube bis in die Brust; scharfes Stechen in der linken Brust; leichte Übelkeit; dumpfer Schmerz in der Stirn.

Wehtun und Stechen in der Magengrube und über derselben an beiden Seiten vom Sternum.

Völlegefühl und Druck in der Magengrube und bis in den Hals hinauf.

Beengender, erstickender, schwerer Schmerz im Epigastrium bis zum Rücken hindurch; die Kleider scheinen zu fest; Schwächegefühl im Epigastrium, durch Sprechen wird alles verschlimmert; holt oft tief Atem.

Rumex crispus 18 Hypochondrien: Schmerz im Hypochondrium von Husten, schnell Gehen oder tief Atmen.

Rumex crispus 19 Abdomen: Greifen in der Nabelgegend, es wird teilweise gebessert durch den Abgang von übel riechenden Winden; Blähungskolik bald nach der Mahlzeit.

Der Schmerz tritt ein oder wird schlimmer beim Tiefatmen.

Empfindung von Härte und Völle im Bauch mit Poltern.

Rumex crispus 20 Stuhl usw.: Stühle: schmerzlos, übel riechend, reichlich; braun oder schwarz, dünn oder wässrig; vorher Bauchschmerzen; vor dem Stuhl plötzliches Drängen, das ihn morgens aus dem Bett treibt.

Morgens Diarrhö, mit Husten durch Kitzeln im Kehlkopf bedingt.

Die Fäzes sind hart, zäh, braun; Verstopfung.

Jucken am Anus mit Abgang von übel riechenden Blähungen.

Empfindung wie vom Druck eines Stockes im Rektum.

Rumex crispus 21 Harnorgane: Plötzlicher Drang.

Unwillkürlicher Harnabgang beim Husten.

Reichlicher, farbloser Urin nachmittags.

Rumex crispus 25 Larynx: Zäher Schleim im Schlund und Larynx, muss sich fortwährend räuspern.

Heiserkeit, abends schlimmer; die Stimme ist unsicher.

Beim Husten Rauheitsgefühl im Larynx.

Rumex crispus 26 Respiration:

Häufig ein Gefühl, als könne sie keinen Atemzug mehr tun.

Beim Husten Erstickungsgefühl, selbst bis zum Epigastrium hinunter, als müsse zäher Schleim bei dem Husten heraufgebracht werden; Verzweiflung, selbst bis zu Selbstmordgedanken; hinfällig, weinerlich nach dem Anfall.

Rumex crispus 27 Husten: Heiserer, bellender Husten; in Anfällen allnächtlich um 11 Uhr und um 2 und 5 Uhr morgens (bei Kindern).

Husten mit Schmerz mitten hinter dem Sternum.

Trockener, unaufhörlicher, ermüdender Husten durch Kitzeln im Kehlkopf, welcher sich bis hinter das Sternum und bis zum Magen erstreckt, bedingt; Wundheitsgefühl im Larynx und hinter dem Sternum; Rohheit unter dem Schlüsselbein; Magenschmerz; Stiche in der linken Lunge. Der Husten wird schlimmer: wenn man die Zimmer wechselt, abends nach dem Hinlegen; beim Berühren und Drücken der Trachea oder des Kehlkopfes, von dem leichtesten Einatmen kalter Luft, er bedeckt seinen Kopf mit den Bettdecken, um die Luft wärmer zu machen.

Räuspern mit brennendem Schmerz, im Larynx; später im linken Bronchus durch kräftiges Einatmen und Kratzen erneuert.

Rumex crispus 28 Lungen: Wehtun über dem vorderen Teil beider Lungen.

Brennend-stechender oder -stoßender Schmerz in der linken Brust dicht am Herzen; schlimmer beim Tiefatmen und nachts vom Hinlegen in das Bett. Θ Rheumatismus.

Brennender, schießender Schmerz in der rechten Brust.

Scharfer Schmerz dicht an der linken Achselhöhle.

Beim Atmen Wehtun hinter dem Magen.

Rumex crispus 29 Herz, Puls: Gefühl, als würde das Herz plötzlich am Schlagen gehindert, darauf folgt ein schweres Pulsieren durch die Brust.

Brennen in der Herzgegend.

Dumpfer Schmerz in der Herzgegend, Stechen; schlimmer beim Hinlegen und Tiefatmen.

Herzschmerzen mit Pulsieren in den Karotiden und durch den Körper, welches das Bett erschüttert; Dyspnoe; schlimmer im Liegen, muss aufsitzen; das Gesicht ist rot, aufgedunsen, schlimmer um die Augen, welche rot und glanzlos waren.

Der Puls ist beschleunigt, am meisten beim Treppensteigen.

Rumex crispus 31 Hals, Rücken: Drückender Schmerz im Rücken am unteren Rand des Schulterblattes.

Weher oder brennender Schmerz dicht am Sakroiliakalgelenk.

Rumex crispus 32 Oberglieder: Schmerzen in den Schultern bis zum Ellbogen, Gefühl als wären die Arme angestrengt.

Beim Husten sind die Hände kalt.

Rumex crispus 33 Unterglieder: Stechen hinten in der rechten Hüfte; hinkender Gang.

Die Beine tun weh.

Beim Stehen ein stichähnlicher Schmerz im Kniegelenk.

Die Beine sind mit kleinen roten Pickeln bedeckt.

Kalte Füße.

Die Füße sind empfindlich.

Stechen in den Hühneraugen.

Rumex crispus 35 Lage usw.: Gehen: 18. Beim Treppensteigen: 29. Beim Hinlegen: 27, 28, 29. Beim Stehen: 33. Muss aufsitzen: 29.

Rumex crispus 36 Nerven: Große Mattigkeit; Widerwillen gegen Arbeit; Gleichgültigkeit gegen seine Umgebung.

Rumex crispus 37 Schlaf: Unruhiger Schlaf, Träume von Gefahr und Unruhe.

Erwacht früh mit Kopfschmerz.

Rumex crispus 38 Zeit: Morgens: 3, 11, 20. Nachmittags: 21. Abends: 5, 7, 8, 25, 27. Nachts: 7, 16, 27, 28. Um 11 Uhr abends: 27. Um 2 und 5 Uhr morgens: 27.

Rumex crispus 39 Temperatur und Wetter: Im Allgemeinen verschlimmert: kalter Witterungswechsel; Reiten im kalten Wind; kaltes, feuchtes, raues Wetter.

Bedecken des Kopfes: 27. Entblößen: 46. Kühle Luft: 27, 46. Beim Wechsel des Zimmers: 27.

Rumex crispus 40 Frost, Fieber, Schweiß: Frösteln, am Rücken schlimmer; Kolik; Übelkeit; Stiche dicht an der Mitte der Brust.

Gefühl von Hitze, darauf von Kälte ohne Schauder.

Hitzeüberlaufen, an den Backen schlimmer.

Schweiß beim Erwachen aus einem gesunden Schlaf.

Rumex crispus 42 Seiten: Rechts: 3, 28, 33. Links: 3, 15, 17, 27, 28, 29.

Rumex crispus 45 Berührung, Verletzungen usw.: Berührung oder Druck: 17, 27.

Rumex crispus 46 Haut: Jucken an verschiedenen Stellen, schlimmer an den Untergliedern beim Auskleiden.

Stechendes Jucken oder prickelndes Jucken auf der Haut.

Bläschenausschlag, derselbe juckt, wenn man sich entblößt und der kalten Luft aussetzt.



Wir empfehlen diese Materia Medica


Aktuelle Artikel aus der Homöopathie
Empfehlungen

: Vitamin K2 Tropfen - 200µg -  MK7 All-trans - hochdosiert - 50 ml - von Unimedica

: OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis - 180 Kapseln - von Unimedica

: CDL/CDS Chlordioxid Fertiglösung 0,3 % - 100 ml - CurcuWid

: Vitamin B12 - 100 Lutschtabletten - von Unimedica

OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis - 180 Kapseln - von Unimedica
Bestseller
in Nährstoffe, Pflanzliche Mittel
€ 19,50
(€ 21,67/100g) inkl. MwSt.
OPC forte - 800 mg Traubenkernextrakt pro Tagesdosis - 180 Kapseln - von Unimedica: In den Warenkorb

CDL/CDS Chlordioxid Fertiglösung 0,3 % - 100 ml - CurcuWid
Bestseller
in Gesundheit, Outdoor & Survival
€ 17,90
(€ 17,90/100ml) inkl. MwSt.
CDL/CDS Chlordioxid Fertiglösung 0,3 % - 100 ml - CurcuWid: In den Warenkorb

Vitamin B12 - 100 Lutschtabletten - von Unimedica
€ 14,90
(€ 14,90/100g) inkl. MwSt.
Vitamin B12 - 100 Lutschtabletten - von Unimedica: In den Warenkorb
Das könnte Sie interessieren

: Magnesium forte - 667 mg - 365 Kapseln - von Unimedica

: MSM - 800 mg hochdosiert - 365 Kapseln - von Unimedica

: Vitamin D3 Tropfen - 1000 I.E./25 µg  - 50 ml - von Unimedica

: Coenzym Q10 - 200 mg - 120 Kapseln - von Unimedica

Magnesium forte - 667 mg - 365 Kapseln - von Unimedica
Bestseller
in Andreas Moritz Produkte, Mineralstoffe, Naturkost
€ 17,50
(€ 62,95/kg) inkl. MwSt.
Magnesium forte - 667 mg - 365 Kapseln - von Unimedica: In den Warenkorb

MSM - 800 mg hochdosiert - 365 Kapseln - von Unimedica
€ 19,50
(€ 58,21/kg) inkl. MwSt.
MSM - 800 mg hochdosiert - 365 Kapseln - von Unimedica: In den Warenkorb

Vitamin D3 Tropfen - 1000 I.E./25 µg - 50 ml - von Unimedica
€ 12,99
(€ 25,98/100ml) inkl. MwSt.
Vitamin D3 Tropfen - 1000 I.E./25 µg  - 50 ml - von Unimedica: In den Warenkorb

Coenzym Q10 - 200 mg - 120 Kapseln - von Unimedica
€ 26,99
(€ 47,35/100g) inkl. MwSt.
Coenzym Q10 - 200 mg - 120 Kapseln - von Unimedica: In den Warenkorb