ZNS - Neurologische Krankheiten - Spektrum Homöopathie 02/2020
Anne Schadde: Zwischen Himmel und Erde

Ein vierjähriges Mädchen ist in ihrer Entwicklung verzögert und lebt in ihrer eigenen Welt, denn sie kann vieles in ihrer Umwelt nicht richtig verstehen und einordnen. Ihr EEG zeigt epileptische Anfälle im Schlaf. Während diese unter antiepileptischer Therapie zurückgehen, verschlechtert sich ihr Zustand tagsüber, und sie entwickelt Ängste. Unter der Behandlung mit potenziertem Helium kann das Antiepileptikum abgesetzt werden, die Ängste verschwinden und das Mädchen tritt zunehmend in Kontakt mit ihrer Umwelt, die sie immer besser versteht.

SCHLÜSSELWÖRTER: Edelgase, Entwicklungsverzögerung, Epilepsie, Gase, Helium, Hydrogenium, Neurologie, Periodensystem, Schlafepilepsie

Anne Schadde: Zwischen Himmel und Erde

ZNS - Neurologische Krankheiten - Spektrum Homöopathie 02/2020
Anne Schadde: Zwischen Himmel und Erde

Ein vierjähriges Mädchen ist in ihrer Entwicklung verzögert und lebt in ihrer eigenen Welt, denn sie kann vieles in ihrer Umwelt nicht richtig verstehen und einordnen. Ihr EEG zeigt epileptische Anfälle im Schlaf. Während diese unter antiepileptischer Therapie zurückgehen, verschlechtert sich ihr Zustand tagsüber, und sie entwickelt Ängste. Unter der Behandlung mit potenziertem Helium kann das Antiepileptikum abgesetzt werden, die Ängste verschwinden und das Mädchen tritt zunehmend in Kontakt mit ihrer Umwelt, die sie immer besser versteht.

SCHLÜSSELWÖRTER: Edelgase, Entwicklungsverzögerung, Epilepsie, Gase, Helium, Hydrogenium, Neurologie, Periodensystem, Schlafepilepsie





Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

Kommentare