BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSportSportSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr auch Sa/So

Die Schüßlersalze Serie: Gelb? Denken Sie an Calc sulph!

Von Joette Calabrese

 

Wenn Sie an ‚gelb‘ denken, denken Sie vielleicht an Bananen, Sonnenblumen, Gummienten oder sogar an ein gelbes U-Boot! Ich möchte Sie dazu ermutigen, stattdessen an das Schüßlersalz Calc sulph zu denken.

Im Rahmen meiner Serie über die Schüßlersalze möchte ich als nächstes über Calcarea sulphurica schreiben. Es ist ein ideales Mittel für Infektionen und insbesondere für Gelbe.

Auch gelbe Akne reagiert gut auf Calc sulph. Infektionen der Zähne oder des Knochengewebes? Calc sulph ist eine ausgezeichnete Wahl. Um es frei heraus zu sagen: Calc sulph kann in Kombination mit dem angezeigten Mittel (also dem Mittel, das am besten zu dem Symptombild der vorliegenden Infektion passt) bei jeder Infektion gegeben werden.

Infizierte Wunden erfordern mit Sicherheit Calc sulph. Haben wir es mit Eiterungen, Drainage, Abszessen oder einer Wunde zu tun, die nicht gut verheilt, dann sollten Sie an Calc sulph denken.

Nehmen wir einmal an, Sie haben sich geschnitten. Aus früheren Erfahrungen wissen Sie schon, dass zu Infektionen neigen und sich auch dieser Schnitt wahrscheinlich infizieren wird. Es lohnt sich, in diesem Moment an Calc sulph zu denken, denn das könnte eine Infektion verhindern.

Früher habe ich oft über den prophylaktischen Einsatz von Schüßlersalzen geschrieben, bin aber im Laufe der Zeit etwas vorsichtiger geworden. Viele meiner Schüler und Klienten nehmen gleichzeitig mehrere Mittel gegen chronische Erkrankungen ein und ab einem gewissen Punkt sollte man die Anzahl der Mittel, die man einnimmt, im Auge behalten.

Aber wenn Sie sicher sind, dass Ihnen eine Infektion droht, gibt es meiner Erfahrung nach gute Gründe, vorausschauend zu handeln.

Aber das ist noch lange nicht alles. Calc sulph kann auch eine Erkältung im Keim ersticken, wenn man es gleich zu Beginn des Infektes einnimmt.

Als mein Sohn noch klein war, wurde er recht oft von Halsschmerzen geplagt, mit denen sich üblicherweise eine Erkältung ankündigte. Die ersten paar Male behandelte ich ihn mit Belladonna, was ihm nicht sonderlich gut half.

Als er dann das nächste Mal Halsschmerzen hatte, gab ich ihm sofort Calc sulph D6 (mit ‚sofort‘ meine ich den Moment, in dem er mir sagte, er hätte Halsschmerzen). Es funktionierte wunderbar und Calc sulph wurde unser Mittel der Wahl für die Halsschmerzen meines Sohnes.

Für Calc sulph gibt es noch viele andere Anwendungen, zu viele, um sie alle hier in meinem Blog zu beschreiben. Sie wissen ja schon – alle Schüßlersalze sind vielseitige und erstklassige Arzneien.

Sagen Sie es weiter!

---------------------------------------------------------------

Quelle: https://joettecalabrese.com/blog/cell-salt-series-yellow-think-calc-sulph

Foto: Shutterstock_157168427, Copyright: gornjak

Die Schüßlersalze Serie: Gelb? Denken Sie an Calc sulph!

Von Joette Calabrese

 

Wenn Sie an ‚gelb‘ denken, denken Sie vielleicht an Bananen, Sonnenblumen, Gummienten oder sogar an ein gelbes U-Boot! Ich möchte Sie dazu ermutigen, stattdessen an das Schüßlersalz Calc sulph zu denken.

Im Rahmen meiner Serie über die Schüßlersalze möchte ich als nächstes über Calcarea sulphurica schreiben. Es ist ein ideales Mittel für Infektionen und insbesondere für Gelbe.

Auch gelbe Akne reagiert gut auf Calc sulph. Infektionen der Zähne oder des Knochengewebes? Calc sulph ist eine ausgezeichnete Wahl. Um es frei heraus zu sagen: Calc sulph kann in Kombination mit dem angezeigten Mittel (also dem Mittel, das am besten zu dem Symptombild der vorliegenden Infektion passt) bei jeder Infektion gegeben werden.

Infizierte Wunden erfordern mit Sicherheit Calc sulph. Haben wir es mit Eiterungen, Drainage, Abszessen oder einer Wunde zu tun, die nicht gut verheilt, dann sollten Sie an Calc sulph denken.

Nehmen wir einmal an, Sie haben sich geschnitten. Aus früheren Erfahrungen wissen Sie schon, dass zu Infektionen neigen und sich auch dieser Schnitt wahrscheinlich infizieren wird. Es lohnt sich, in diesem Moment an Calc sulph zu denken, denn das könnte eine Infektion verhindern.

Früher habe ich oft über den prophylaktischen Einsatz von Schüßlersalzen geschrieben, bin aber im Laufe der Zeit etwas vorsichtiger geworden. Viele meiner Schüler und Klienten nehmen gleichzeitig mehrere Mittel gegen chronische Erkrankungen ein und ab einem gewissen Punkt sollte man die Anzahl der Mittel, die man einnimmt, im Auge behalten.

Aber wenn Sie sicher sind, dass Ihnen eine Infektion droht, gibt es meiner Erfahrung nach gute Gründe, vorausschauend zu handeln.

Aber das ist noch lange nicht alles. Calc sulph kann auch eine Erkältung im Keim ersticken, wenn man es gleich zu Beginn des Infektes einnimmt.

Als mein Sohn noch klein war, wurde er recht oft von Halsschmerzen geplagt, mit denen sich üblicherweise eine Erkältung ankündigte. Die ersten paar Male behandelte ich ihn mit Belladonna, was ihm nicht sonderlich gut half.

Als er dann das nächste Mal Halsschmerzen hatte, gab ich ihm sofort Calc sulph D6 (mit ‚sofort‘ meine ich den Moment, in dem er mir sagte, er hätte Halsschmerzen). Es funktionierte wunderbar und Calc sulph wurde unser Mittel der Wahl für die Halsschmerzen meines Sohnes.

Für Calc sulph gibt es noch viele andere Anwendungen, zu viele, um sie alle hier in meinem Blog zu beschreiben. Sie wissen ja schon – alle Schüßlersalze sind vielseitige und erstklassige Arzneien.

Sagen Sie es weiter!

---------------------------------------------------------------

Quelle: https://joettecalabrese.com/blog/cell-salt-series-yellow-think-calc-sulph

Foto: Shutterstock_157168427, Copyright: gornjak




Kommentare




 

Anmeldung für den Narayana Homöopathie Newsletter

Wöchentlich erhalten Sie von uns Informationen zu

  • neuen Homöopathie-Büchern
  • Homöopathische Neuigkeiten
  • Homöopathie Seminare

 

Ihre Email Adresse:


Aktuelle Artikel aus der Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht


Zahlungsmethoden:                      

673.124 Kunden aus 158 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt