Infektionen - Spektrum Homöopathie 02/2018
Franz Swoboda: Eine zähe Geschichte

Der Autor diskutiert anhand seiner Erfahrungen mit Antimonium tartaricum Nutzen und Risiken der Anwendung epidemischer Arzneien in der Homöopathie. Durch den häufigen Einsatz des Mittels auch in scheinbar untypischen Fällen hat er einen ganz eigenen Zugang zum Brechweinstein und zu der dazu passenden Mykoplasmen-Nosode entwickelt. So konnte er das Mittel auch in schweren chronischen Fällen erkennen. Als besonders typische Merkmale werden Schwäche und Reaktionsmangel, Unverträglichkeit von Milch und Anklammerungstendenzen beschrieben. Das psychische Bild von Hinfälligkeit, Rückzug, Leere und hoffnungsloser Stimmung erkennt der Autor im langsamen und stetigen Niedergang unserer Kultur wieder.

Schlüsselwörter: Antibiotika, Antimonium tartaricum, Bipolare Störung, Bronchitis, Depression, Epidemie, Genius epidemicus, Kalium stibyltartaricum, Milchunverträglichkeit, Mykoplasmen, Nosode, Pneumonie, Reaktionsmangel, Rhabdomyolyse, Schwäche, Silberserie, Zwangsgedanken

Franz Swoboda: Eine zähe Geschichte

Infektionen - Spektrum Homöopathie 02/2018
Franz Swoboda: Eine zähe Geschichte

Der Autor diskutiert anhand seiner Erfahrungen mit Antimonium tartaricum Nutzen und Risiken der Anwendung epidemischer Arzneien in der Homöopathie. Durch den häufigen Einsatz des Mittels auch in scheinbar untypischen Fällen hat er einen ganz eigenen Zugang zum Brechweinstein und zu der dazu passenden Mykoplasmen-Nosode entwickelt. So konnte er das Mittel auch in schweren chronischen Fällen erkennen. Als besonders typische Merkmale werden Schwäche und Reaktionsmangel, Unverträglichkeit von Milch und Anklammerungstendenzen beschrieben. Das psychische Bild von Hinfälligkeit, Rückzug, Leere und hoffnungsloser Stimmung erkennt der Autor im langsamen und stetigen Niedergang unserer Kultur wieder.

Schlüsselwörter: Antibiotika, Antimonium tartaricum, Bipolare Störung, Bronchitis, Depression, Epidemie, Genius epidemicus, Kalium stibyltartaricum, Milchunverträglichkeit, Mykoplasmen, Nosode, Pneumonie, Reaktionsmangel, Rhabdomyolyse, Schwäche, Silberserie, Zwangsgedanken





Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

Kommentare