BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostRobert FranzRobert FranzSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr auch Sa/So

Ganz entspannt am Badestrand – dank Homöopathie

von Joette Calabrese

Wir lieben die Wärme und Sonne des Sommers. Aber ein Zuviel an Sonne und Hitze kann schnell zu Problemen führen. Bevor Sie sich auf den Weg zum Badesee machen oder Ihre Ferienreise an ans Meer antreten, sollten Sie unbedingt Ihre Reiseapotheke auf den neuesten Stand bringen!

Auch wenn Sie bereits wissen, wie man sich am besten vor einer Überdosis Sonnenstrahlen schützt, kann es hier und da passieren, dass man den Sonnenhut vergessen oder die Sonnenschutzcreme nicht rechtzeitig aufgetragen hat. Sollte es einmal zu einem unangenehmen und ungeliebten Sonnenbrand kommen, ist das erste Mittel der Wahl Cantharis C30. Cantharis ist eines der Hauptmittel bei Verbrennungen und gehört in jede Haus- und Reiseapotheke. Zu den wahlanzeigenden Symptomen gehören Brennen auf der Haut, das durch Kälteanwendungen gelindert wird.

Cantharis kann fast routinemäßig bei jeglicher Art von Verbrennung gegeben werden. Je schwerer die Verbrennung, desto häufiger sollte das Mittel verabreicht werden. Aber denken Sie daran, die Arznei auszuschleichen oder wieder abzusetzen, sobald sich die Symptome und der Allgemeinzustand des Betroffenen bessern.

Eine weitere unerwünschte Nebenwirkung des intensiven Sonnenbadens ist die Austrocknung. Wenn Ihr Körper zu viel Flüssigkeit verloren hat, sollten Sie unbedingt darauf achten, genügend Wasser und Elektrolyte zu sich zu nehmen, um den Verlust auszugleichen. Das folgende Rezept ist mein absoluter Favorit und schlägt jedes kommerzielle Sportgetränk. Außerdem schmeckt es fantastisch!

 

16 Tabletten Bioplasma

75g probiotischen Jogurt oder Kefir (mit Acidophilus- und Bifidus-Kulturen)

70 bis 125ml frisch gepressten Zitronen- oder Limettensaft

Ahornsirup oder kalt geschleuderten Honig nach Bedarf

1 Teelöffel Meersalz

125ml Kokosmilch (optional)

 

Die Zutaten mischen und frisch genießen!

 

Bei extremer Dehydrierung hat sich folgendes Mittel bewährt: Cinchona officinalis (China) C30 – bei Erschöpfung und Schwäche durch Flüssigkeitsverlust. Indikatoren für diese Arznei sind Blähungen, Kopfschmerzen, empfindliche Kopfhaut, rotes Gesicht, eine Empfindung von Sand oder Druck in den Augen und Summen in den Ohren. Auch hier gilt: Je schwerer die Erschöpfung, desto öfter wird die Arznei eingenommen. Sobald die Beschwerden abklingen, wird auch die Arznei abgesetzt.

Seien Sie vorbereitet! Die Homöopathie hilft Ihnen und Ihrer Familie, sicher und erholt durch die Sommermonate zu kommen.

Genießen Sie die Ferien und sagen Sie es weiter!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quelle: Joette Calabrese Sunburn

Foto: Shutterstock_1095874334, Copyright: fizkes

 

 

Ganz entspannt am Badestrand – dank Homöopathie

von Joette Calabrese

Wir lieben die Wärme und Sonne des Sommers. Aber ein Zuviel an Sonne und Hitze kann schnell zu Problemen führen. Bevor Sie sich auf den Weg zum Badesee machen oder Ihre Ferienreise an ans Meer antreten, sollten Sie unbedingt Ihre Reiseapotheke auf den neuesten Stand bringen!

Auch wenn Sie bereits wissen, wie man sich am besten vor einer Überdosis Sonnenstrahlen schützt, kann es hier und da passieren, dass man den Sonnenhut vergessen oder die Sonnenschutzcreme nicht rechtzeitig aufgetragen hat. Sollte es einmal zu einem unangenehmen und ungeliebten Sonnenbrand kommen, ist das erste Mittel der Wahl Cantharis C30. Cantharis ist eines der Hauptmittel bei Verbrennungen und gehört in jede Haus- und Reiseapotheke. Zu den wahlanzeigenden Symptomen gehören Brennen auf der Haut, das durch Kälteanwendungen gelindert wird.

Cantharis kann fast routinemäßig bei jeglicher Art von Verbrennung gegeben werden. Je schwerer die Verbrennung, desto häufiger sollte das Mittel verabreicht werden. Aber denken Sie daran, die Arznei auszuschleichen oder wieder abzusetzen, sobald sich die Symptome und der Allgemeinzustand des Betroffenen bessern.

Eine weitere unerwünschte Nebenwirkung des intensiven Sonnenbadens ist die Austrocknung. Wenn Ihr Körper zu viel Flüssigkeit verloren hat, sollten Sie unbedingt darauf achten, genügend Wasser und Elektrolyte zu sich zu nehmen, um den Verlust auszugleichen. Das folgende Rezept ist mein absoluter Favorit und schlägt jedes kommerzielle Sportgetränk. Außerdem schmeckt es fantastisch!

 

16 Tabletten Bioplasma

75g probiotischen Jogurt oder Kefir (mit Acidophilus- und Bifidus-Kulturen)

70 bis 125ml frisch gepressten Zitronen- oder Limettensaft

Ahornsirup oder kalt geschleuderten Honig nach Bedarf

1 Teelöffel Meersalz

125ml Kokosmilch (optional)

 

Die Zutaten mischen und frisch genießen!

 

Bei extremer Dehydrierung hat sich folgendes Mittel bewährt: Cinchona officinalis (China) C30 – bei Erschöpfung und Schwäche durch Flüssigkeitsverlust. Indikatoren für diese Arznei sind Blähungen, Kopfschmerzen, empfindliche Kopfhaut, rotes Gesicht, eine Empfindung von Sand oder Druck in den Augen und Summen in den Ohren. Auch hier gilt: Je schwerer die Erschöpfung, desto öfter wird die Arznei eingenommen. Sobald die Beschwerden abklingen, wird auch die Arznei abgesetzt.

Seien Sie vorbereitet! Die Homöopathie hilft Ihnen und Ihrer Familie, sicher und erholt durch die Sommermonate zu kommen.

Genießen Sie die Ferien und sagen Sie es weiter!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quelle: Joette Calabrese Sunburn

Foto: Shutterstock_1095874334, Copyright: fizkes

 

 




Kommentare




 

Anmeldung für den Narayana Homöopathie Newsletter

Wöchentlich erhalten Sie von uns Informationen zu

  • neuen Homöopathie-Büchern
  • Homöopathische Neuigkeiten
  • Homöopathie Seminare

 

Ihre Email Adresse:


Aktuelle Artikel aus der Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht


Zahlungsmethoden:                      

707.886 Kunden aus 158 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt