BücherBücherBestsellerBestsellerEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostUnimedicaUnimedicaRobert FranzRobert FranzSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles

Palliativ - Spektrum Homöopathie 01/2016
Joachim Stürmer: Ruhelose furcht vor dem Tod

Sehr viele Menschen geraten vor dem Sterben in einen Arsenzustand. Deshalb gilt Arsen als das wichtigste homöopathische Mittel in der Palliativmedizin. Der Autor will den Blick schärfen für Arsenicum album jenseits der gängigen Klischees, denn es gibt viele versteckte Fälle, die man auf den ersten Blick nicht erkennt. Davon abgegrenzt werden Arsenicum jodatum als warmes Arsen bei typischer B-Symptomatik, Phosphorus als wichtigstes Komplemantärmittel und Tarantula, Latrodectus mactans und Aconitum mit ähnlich ängstlicher Unruhe vor dem Tod.

Schlüsselwörter: Aconitum, Angst, Arsenicum album, Arsenicum jodatum, B-Symptomatik, Latrodectus mactans, Palliativmedizin, Phosphorus, Pneumonie, Sterbehilfe, Syphilis, Tarantula hispanica, Tuberkulose, Unruhe

Joachim Stürmer: Ruhelose furcht vor dem Tod

Palliativ - Spektrum Homöopathie 01/2016
Joachim Stürmer: Ruhelose furcht vor dem Tod

Sehr viele Menschen geraten vor dem Sterben in einen Arsenzustand. Deshalb gilt Arsen als das wichtigste homöopathische Mittel in der Palliativmedizin. Der Autor will den Blick schärfen für Arsenicum album jenseits der gängigen Klischees, denn es gibt viele versteckte Fälle, die man auf den ersten Blick nicht erkennt. Davon abgegrenzt werden Arsenicum jodatum als warmes Arsen bei typischer B-Symptomatik, Phosphorus als wichtigstes Komplemantärmittel und Tarantula, Latrodectus mactans und Aconitum mit ähnlich ängstlicher Unruhe vor dem Tod.

Schlüsselwörter: Aconitum, Angst, Arsenicum album, Arsenicum jodatum, B-Symptomatik, Latrodectus mactans, Palliativmedizin, Phosphorus, Pneumonie, Sterbehilfe, Syphilis, Tarantula hispanica, Tuberkulose, Unruhe





Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

Kommentare