Genius epidemicus - Spektrum Homöopathie 01/2021
Markus Kuntosch: Rückfall am fünften Tag

Fünf kurze Patientenfälle illustrieren die praktische Anwendung des Genius epidemicus am Beispiel einer Sommergrippe im Jahr 2019. Grippale Symptome in Verbindung mit Schwindel, drückenden Kopfschmerzen und schweren Augen führten bei einigen Patienten zu Gelsemium als epidemischer Arznei, die sich dann auch in weniger typischen Fällen bewährte und jeweils eine rasche Heilung bewirkte.

SCHLÜSSELWÖRTER: Epidemie, Genius epidemicus, Grippe, Influenza, Kopfgrippe, Kopfschmerzen, Pflan¬zencode, Schwindel, Sommergrippe, Zittern

Markus Kuntosch: Rückfall am fünften Tag

Genius epidemicus - Spektrum Homöopathie 01/2021
Markus Kuntosch: Rückfall am fünften Tag

Fünf kurze Patientenfälle illustrieren die praktische Anwendung des Genius epidemicus am Beispiel einer Sommergrippe im Jahr 2019. Grippale Symptome in Verbindung mit Schwindel, drückenden Kopfschmerzen und schweren Augen führten bei einigen Patienten zu Gelsemium als epidemischer Arznei, die sich dann auch in weniger typischen Fällen bewährte und jeweils eine rasche Heilung bewirkte.

SCHLÜSSELWÖRTER: Epidemie, Genius epidemicus, Grippe, Influenza, Kopfgrippe, Kopfschmerzen, Pflan¬zencode, Schwindel, Sommergrippe, Zittern





Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

Kommentare