Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)
Allergien - Spektrum Homöopathie 02/2013

In den Warenkorb



Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft

Allergien - Spektrum Homöopathie 02/2013

Pollen - Tiere - Nahrungsmittel

Mit „ALLERGIEN: Pollen - Tiere - Nahrungsmittel“ greift SPEKTRUM ein sehr häufig verbreitetes Problem der Moderne auf. In den Industrienationen leiden inzwischen circa 25% der Bevölkerung an Allergien: Tendenz steigend. Ausgelöst werden akute und chronische Krankheiten durch eigentlich harmlose Stoffe wie Pollen, Lebensmittel oder Tierhaare, die bei entsprechender Disposition eine überschießende Reaktion des Immunsystems provozieren. Die Beschwerden reichen dabei von milden Lokalsymptomen von Nase, Augen oder Haut bis zum lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock. Immer mehr Kinder und Erwachsene entwickeln zudem schwer behandelbare Kreuzallergien.

Die Juni-Ausgabe von SPEKTRUM präsentiert Lösungsansätze, wie die Homöopathie wirkungsvolle Alternativen zu einer ständigen Einnahme von Antiallergika und zu langwierigen Prozeduren der Desensibilisierung bieten kann. Besonders im Fokus werden dabei die chronischen Manifestationen der atopischen Diathese, das Asthma bronchiale und die Neurodermitis stehen. Bei diesen Krankheitsbildern spielt die Homöopathie gerade im Kindesalter eine herausragende Rolle.



Leseprobe
Leseprobe lesen

Christa Gründling: Real Life Effekt in der klassischen Homöopathie
Eine multizentrische, prospektive Anwendungsbeoabachtung


Andreas Richter: Un(v)erträglich
Die Halmgräser Weizen und Lieschgras bei allergischen und pseudoallergischen Reaktionen


Alize Timmerman: Überreaktion auf allen Ebenen
Jodmittel bei Schilddrüsenkrankheiten mit Allergien


Marguerite Pelt: Empfindlich gegen Fremdes
Lanthanide und ihre Beziehung zur allergischen Reaktion


Heiner Frei: Heuschnupfen und Polaritätsanalyse
• Besonderheiten • Fallbeispiele • Resultate


Barbara Warneke: Gefährliche Erbschaften
Miasmatische Behandlung als Schlüssel zur Heilung von Allergien


Jutta Gnaiger-Rathmanner: Nervöse Haut
Tuberculinum als wichtige Nosode der allergischen Diathese


Vladimir Petroci: Exzessives Ego
Medorrhinum als personotrope Arznei bei einer schweren Allergie


Markus Kuntosch: Anaphylaxie und Ekzem
Carbolicum acidum rettet im hoch akuten Notfall, Niccolum lässt ein Kontaktekzem verschwinden


Renate Paschmanns: Schockreaktionen
Acidum carbolicum im Akutfall nach Insektenstich löst auch die chronische Allergiebelastung


Marco Riefer: Bittere Kindheit
Lebenskonflikt und allergische Reaktion an Beispielfällen von Chocolate


Maarten van der Meer: Stress als Auslöser
Allergien als individuelle Reaktionsmuster an drei Beispielfällen von Europium carbonicum, Quercus robur und Amygdala amara


Ose Hein: Zorn und Sensibilität
Lac leoninum besänftigt eine dominante Persönlichkeit und die Allergie


Anne Schadde: Ein Leben in Hochspannung
Prunus cerasus – ein Fall von Histaminintoleranz und ein lehrreicher Irrweg zu zwei ähnlichen Rosengewächsen


Seiten:

Allergien - Spektrum Homöopathie 02/2013


In den Warenkorb



Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Kundenbewertung zu Spektrum der Homöopathie
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
150
4,6 von 5 Sternen

106 Bewertungen (deutsch), 44 Bewertungen (englisch)

Neueste Kommentare

Top-Kommentare zuerst anzeigen
Nelly Felenda

vor 1 Monat
Fundiert und aktuell
Eine wundervolle Übersicht über valide, aktuelle Studien. Sehr interessante Reflexionen über allgemeine Herausforderungen im Studiendesign. Der Artikel von Jörg Wichmann "Jenseits der Evidenzfalle" spricht mir aus der Seele. weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
S. Voege

vor 1 Monat
Hervorragend
Ich finde dieses Heft wirklich beachtlich und hervorragend. Die Beiträge zeigen, dass es verschiedene homöopthische Wege aus der Misere gibt, wenn man von Covid bzw. der Impfung dagegen betroffen ist. Das nimmt ganz viel Angst und gibt die Sicherheit, so eine Krise gut durchstehen zu können.

Herzlichen Dank an die Autor:innen für ihre Suche nach entsprechenden Behandlungsmöglichkeiten und dass sie ihr Wissen in Worte gefasst und veröffentlicht haben.

Dieses Heft ist auch für Laien interessant und absolut empfehlenswert.
weiterlesen ...
6 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
S.F. aus Kiel

vor 2 Monaten
Ein Dank an die Autoren
Das Heft habe ich mir bestellt, da ich in großer Sorge um die Gesundheit aller Menschen bin - der körperlichen und, untrennbar davon, der seelischen. Die Artikel im Heft geben ganz praktische Erfahrungen weiter, die bestimmt nützlich sein werden für alles, was noch kommt. Außerdem teilen die erfahrenen Homöopathen ihre Sicht auf das Phänomen 'Covid', womit sie mir viele Denkanstöße gegeben haben und zu meiner geistigen Ordnung beigetragen.
Ich empfehle das Heft sowohl für homöopathisch arbeitende als auch für alle interessierten Laien, aber eben auch für Verzweifelte, denen aktuell jedwede Hoffnung nicht zugänglich ist.
Danke.
weiterlesen ...
4 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Merle

vor 2 Monaten
Toll!
Sehr hilfreich auch für Laien! weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Via

vor 2 Monaten
Gute Tipps
… auch für Laien. weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
eine Leserin

vor 2 Monaten
Bin begeistert!
Inzwischen habe ich schon etliche Hefte von "Spektrum der Homöopathie" gelesen und bin von jedem Heft begeistert. Durch die Lektüre habe ich ein Verstehen für das jeweilige Thema bekommen, das ich vorher nicht hatte, und das in kurzer Zeit, weil das Grundsätzliche und Wichtige gut strukturiert und interessant aufbereitet ist. Außerdem fühle ich Herzblut hinter dieser Zeitschrift, was sehr motivierend auf mich wirkt. Vielen Dank, dass es sie gibt! weiterlesen ...
10 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
eine Leserin

vor 2 Monaten
Bin begeistert!
Inzwischen habe ich schon etliche Hefte von "Spektrum der Homöopathie" gelesen und bin von jedem Heft begeistert. Durch die Lektüre habe ich ein Verstehen für das jeweilige Thema bekommen, das ich vorher nicht hatte, und das in kurzer Zeit, weil das Grundsätzliche und Wichtige gut strukturiert und interessant aufbereitet ist. Außerdem fühle ich Herzblut hinter dieser Zeitschrift, was sehr motivierend auf mich wirkt. Vielen Dank, dass es sie gibt! weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Hanne

vor 2 Monaten
Richtig gut
Das Heft kam im richtigen Moment. Eine Freundin musste sich impfen lassen und wollte so gut wie möglich abgesichert sein. Ich hoffe, dass uns das mit den im Heft vorgestellten homöopathischen Mitteln gelungen ist. Bis jetzt ja! Ganz herzlichen Dank an die Verfasser! weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Conni

vor 2 Monaten
Super Heft
Alle Hefte von "Spektrum der Homöopathie" sind toll!
Dickes Lob
weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Rodolfo Frederico

vor 2 Monaten
Long Covid
Dieses Heft ist sehr lesenswert und gibt Anregung worauf geachtet werden bzw. wie eine Therapie unterstützt werden kann. Lehrreich die Symptome Beschreibungen. Meine ganz persönliche Meinung, homöopathisch lässt sich mehr und besser heilen anstelle von nur behandeln. weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein