Reptilien - Spektrum Homöopathie 01/2018
Susan Sonz: Die Sprache der Arznei

Die Autorin beschreibt ihre Anwendung der Empfindungsmethode als ein Experiment mit dem Unbewussten. Ihre Methodik wird an dem Fallbeispiel eines Patienten mit Posttraumatischer Belastungsstörung besonders deutlich. Hier führt die Abneigung gegen verschiedene Nahrungsmittel den Patienten zur plastischen Beschreibung eines Simile zwischen Froschlaich und Salamander. Weniger experimentell sind die beiden Fallbeispiele zu Würgeschlangen mit der gemeinsamen Empfindung von Kälte, Einschnürung und Ersticken.

Schlüsselwörter: Alkoholismus, Boa constrictor, Boidae, Empfindungsmethode, Gicht, Harnwegsinfekte, Hautkrebs, Hypothermie, Narbenbeschwerden, PTBS, Python, Reptilien, Salamander, Schlangen, Syphilinie, Tinnitus

Susan Sonz: Die Sprache der Arznei

Reptilien - Spektrum Homöopathie 01/2018
Susan Sonz: Die Sprache der Arznei

Die Autorin beschreibt ihre Anwendung der Empfindungsmethode als ein Experiment mit dem Unbewussten. Ihre Methodik wird an dem Fallbeispiel eines Patienten mit Posttraumatischer Belastungsstörung besonders deutlich. Hier führt die Abneigung gegen verschiedene Nahrungsmittel den Patienten zur plastischen Beschreibung eines Simile zwischen Froschlaich und Salamander. Weniger experimentell sind die beiden Fallbeispiele zu Würgeschlangen mit der gemeinsamen Empfindung von Kälte, Einschnürung und Ersticken.

Schlüsselwörter: Alkoholismus, Boa constrictor, Boidae, Empfindungsmethode, Gicht, Harnwegsinfekte, Hautkrebs, Hypothermie, Narbenbeschwerden, PTBS, Python, Reptilien, Salamander, Schlangen, Syphilinie, Tinnitus





Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

Kommentare