Genius epidemicus - Spektrum Homöopathie 01/2021
Wiet van Helmond: Morbus Lockdown

Zwei über 80 Jahre alte Damen, die wegen der Pandemie über drei Monate von ihren gewohnten Kontakten abgeschnitten sind, werden ängstlich und depressiv und entwickeln körperliche Symptome eines Lockdowns. Die eine kann sich wegen massiver Gelenkschmerzen kaum noch bewegen, bei der anderen kommt es zu Herzinsuffizienz mit Atemnot und Angst vor dem Ersticken. Ginkgo biloba im , einen und Fragaria vesca im anderen Fall bessern nicht nur die Symptome, sondern leiten einen inneren Heilprozess ein.


SCHLÜSSELWÖRTER: Arthritis, Coronavirus, Covid-19, Demenz, Depression, Encephalitis lethargica, Fragaria vesca, Genius epidemicus, Ginkgo biloba, Herzinsuffizienz, Influenza, Lepra-Miasma, Lockdown, Natrium phosphoricum, Post-Covid, Strophantus hispidus, Trauma, Uranium

Wiet van Helmond: Morbus Lockdown

Genius epidemicus - Spektrum Homöopathie 01/2021
Wiet van Helmond: Morbus Lockdown

Zwei über 80 Jahre alte Damen, die wegen der Pandemie über drei Monate von ihren gewohnten Kontakten abgeschnitten sind, werden ängstlich und depressiv und entwickeln körperliche Symptome eines Lockdowns. Die eine kann sich wegen massiver Gelenkschmerzen kaum noch bewegen, bei der anderen kommt es zu Herzinsuffizienz mit Atemnot und Angst vor dem Ersticken. Ginkgo biloba im , einen und Fragaria vesca im anderen Fall bessern nicht nur die Symptome, sondern leiten einen inneren Heilprozess ein.


SCHLÜSSELWÖRTER: Arthritis, Coronavirus, Covid-19, Demenz, Depression, Encephalitis lethargica, Fragaria vesca, Genius epidemicus, Ginkgo biloba, Herzinsuffizienz, Influenza, Lepra-Miasma, Lockdown, Natrium phosphoricum, Post-Covid, Strophantus hispidus, Trauma, Uranium





Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

Kommentare