HomeBücherSeminareDVD, CD, EbookEtuis und ZubehörSoftwareHomeoplant, Homöopathie für PflanzenNaturkost, natürliche ProdukteSpektrum HomöopathieAkuelles aus der Homöopathie
 Deutsche Bücher
weitere Sprachen
Autoren
Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen  

Geltungsbereich:

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Narayana Verlag und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Bestellzeitpunkt gültigen Version.

1. Preise:

Alle Preise enthalten die gesetzlichen Mehrwertsteuern. Die Preisangaben sind ohne Gewähr; Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

2. Vertrag:

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen. Die zum Vertragsabschluss führenden Willenserklärungen werden von uns gespeichert und Ihnen auf Anfrage per Mail übermittelt.

3. Widerruf:

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

(1) Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

(2) Der Widerruf ist zu richten an:

Narayana Verlag GmbH

Blumenplatz 2

79400 Kandern / Deutschland

Fax: +49 (0)7626 - 974 970 9

Geschäftsführer: Dr. Herbert Sigwart und Dr. Katrin Sigwart

info@narayana-verlag.de

(3) Widerruf bei Verträgen über Dienstleistungen

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

(4) Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Bitte senden Sie die Rücksendung nicht unfrei, sondern frankieren Sie diese ausreichend. Bitte geben Sie die Portokosten an, wir erstatten Ihnen diese. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Video- und Audioaufnahmen wie DVDs, CDs oder Kassetten, sofern diese entsiegelt wurden, sowie für Ebooks, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

4. Versandkosten:

Eine Auflistung der Versandkosten finden Sie hier.

5. Zahlungsarten:

Die Ware kann per Lastschrift (nur bei deutscher Bankverbindung), Nachnahme, Vorauskasse durch Überweisung, oder per Kreditkarte (Visa, Eurocard/Mastercard) bezahlt werden.

Bezahlung per Rechnung ist bei Erstbestellungen nur bis zu einem Warenwert von 50.- € möglich. Falls dennoch Bezahlung per Rechnung gewünscht wird, muß zuvor das Einverständnis von Narayana Verlag erhalten werden.

6. Seminare:

Anmeldung und Teilnahmegebühr: Anmeldungen können telefonisch oder schriftlich per Mail, Fax, Webshop-Bestellung oder per Post eingereicht werden. Die Anmeldung ist bindend.. Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Seminarbeginn fällt eine Stornogebühr von € 25.- an, danach kann der Betrag nicht mehr rückerstattet werden. Seminarplatzbestätigung erfolgt erst nach Zahlungseingang.

Änderungen und Absage von Veranstaltungen: Narayana Verlag behält sich vor, angekündigte Seminare bei zu geringer Teilnehmerzahl, bei kurzfristiger Nichtverfügbarkeit des Referenten oder aufgrund höherer Gewalt abzusagen. Der/die Teilnehmer/-in wird so schnell wie möglich informiert. Bereits entrichtete Gebühren werden in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer der Veranstalter handelt vorsätzlich oder grob fahrlässig.

Verschwiegenheit & Urheberrecht: Die Teilnehmer verpflichten sich mit der schriftlichen Bestätigung ihrer Teilnahme, über alle besprochenen Patientendaten Stillschweigen zu bewahren. Unterlagen des Referenten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht, ohne Genehmigung des Urhebers vervielfältigt oder verbreitet werden.

7. Links:

Diese Webseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

8. Datenschutz:

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Taten erfolgt ausschließlich an solche Drittunternehmen, die zur vertraglichen Abwicklung Ihrer Bestellung notwendig sind (z.B.: Versandunternehmen). Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.

9. Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sollte sich in dieser Zeit Ihre Anschrift ändern, so teilen Sie uns diese bitte umgehend mit.

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Kandern, Deutschland.

Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


Zahlungsmethoden:               
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Impressum    Kontakt