Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie

Cheryl F. Bragg / Norbert Winter

Buch: 412 Seiten, geb.
erschienen: 2013
Best.-Nr.: 15427
Gewicht: 940g
ISBN: 978-3-9815028-5-5 9783981502855

Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie

Cheryl F. Bragg / Norbert Winter

€ 69,00
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Buch: 412 Seiten, geb.
erschienen: 2013
Best.-Nr.: 15427
Gewicht: 940g
ISBN: 978-3-9815028-5-5 9783981502855

Der Herausgeber schreibt:

Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie wurde von Cheryl F. Bragg, Urenkelin Bogers, und Norbert Winter, Protagonist der deutschsprachigen Boger-Adaption, gemeinsam verfaßt.

In biographischer Hinsicht imponiert das Werk durch die von Cheryl F. Bragg kenntnis- und detailreich erzählte Darstellung des Lebens Cyrus Maxwell Bogers sowie durch umfangreiches, zumeist schwer zugängliches oder unveröffentlichtes Bildmaterial, das häufig aus dem Familienbesitz stammt.

Homöopathisch gesehen beginnt das Buch dort, wo homöopathische Lehrbücher üblicherweise enden. Norbert Winter erkundet in immer neuer Annäherung die Bereiche, die nicht lehrbar sind, die über das rein Handwerkliche hinausgehen und für die es keine maßgeschneiderten Konzepte und Antworten gibt. Egal, ob es um Fallaufnahme, Mittelfindung, Arzneiverständnis, Potenzierung, Repertorien o.a. geht - das vorliegende Buch zeigt anhand der entsprechenden Positionen Bogers und seiner Weggefährten von der International Hahnemannian Association, daß jedweder Schematismus in der Homöopathie zwar für Anfänger von heuristischem Wert sein mag, in seiner Rigidität aber die lebendige Realität der homöopathischen Praxisanforderungen verfehlt. Stattdessen weist Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie - mit allen seinen Brüchen, zirkulären Schleifen und Aporien - den Weg hin zu mehr Freiheit, Eigenständigkeit und Eigenverantwortlichkeit in der homöopathischen Arbeit.

Von daher ist Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie nicht nur für Anwender der Bogerschen Werke, sondern für alle homöopathischen Praktiker von allerhöchstem Interesse - unabhängig davon, welcher Richtung sie sich zugehörig fühlen.

€ 69,00
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Der Herausgeber schreibt:

Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie wurde von Cheryl F. Bragg, Urenkelin Bogers, und Norbert Winter, Protagonist der deutschsprachigen Boger-Adaption, gemeinsam verfaßt.

In biographischer Hinsicht imponiert das Werk durch die von Cheryl F. Bragg kenntnis- und detailreich erzählte Darstellung des Lebens Cyrus Maxwell Bogers sowie durch umfangreiches, zumeist schwer zugängliches oder unveröffentlichtes Bildmaterial, das häufig aus dem Familienbesitz stammt.

Homöopathisch gesehen beginnt das Buch dort, wo homöopathische Lehrbücher üblicherweise enden. Norbert Winter erkundet in immer neuer Annäherung die Bereiche, die nicht lehrbar sind, die über das rein Handwerkliche hinausgehen und für die es keine maßgeschneiderten Konzepte und Antworten gibt. Egal, ob es um Fallaufnahme, Mittelfindung, Arzneiverständnis, Potenzierung, Repertorien o.a. geht - das vorliegende Buch zeigt anhand der entsprechenden Positionen Bogers und seiner Weggefährten von der International Hahnemannian Association, daß jedweder Schematismus in der Homöopathie zwar für Anfänger von heuristischem Wert sein mag, in seiner Rigidität aber die lebendige Realität der homöopathischen Praxisanforderungen verfehlt. Stattdessen weist Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie - mit allen seinen Brüchen, zirkulären Schleifen und Aporien - den Weg hin zu mehr Freiheit, Eigenständigkeit und Eigenverantwortlichkeit in der homöopathischen Arbeit.

Von daher ist Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie nicht nur für Anwender der Bogerschen Werke, sondern für alle homöopathischen Praktiker von allerhöchstem Interesse - unabhängig davon, welcher Richtung sie sich zugehörig fühlen.

In den Warenkorb
€ 69,00
inkl. MwSt.
  • nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Kunden, die Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Cyrus Maxwell Boger und das Erbe der amerikanischen Homöopathie
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen, wir veröffentlichen sie aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Unser Shop erlaubt es sowohl Gästen als auch verifizierten Käufern, Produkt- oder Shopbewertungen abzugeben. Verifizierte Bewertungen sind mit dem Hinweis "verifiziert" gekennzeichnet.

Hinweise zu unserer Bewertungsfunktion

Bewertung erstellen