Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)

Lehrbuch des Ayurveda - Band 3 von Vasant Lad, Rezension

Lehrbuch des Ayurveda - Band 3 / Vasant Lad

Vasant Lad

Lehrbuch des Ayurveda - Band 3   

Allgemeine Prinzipien für Management und Behandlung

   

von Annette Köhler

Lehrbuch des Ayurveda - Band 3

Prima, dass es dieses Lehrwerkwerk nun in deutscher Sprache gibt!

Seite für Seite lädt der Autor ein, die Heilkunde des Ayurveda und das Management von Erkrankungen kennenzulernen, tief in die Materie einzudringen und Therapien richtig und sinnvoll anzuwenden. Beim Lesen dieses Buches beginnt auch der kundige Yogi seine Schüler mit ganz neuen Augen zu betrachten. Man erfährt so umfassendes Ayurvedawissen, dass man sein Leben lang in diesem Buch immer wieder nachschlagen wird.

Der Autor Vasant Lad dient erneut mit diesem dritten Lehrwerk seiner Buchreihe als Übersetzer der energetischen Sanskrit-Botschaft und schenkt uns hier sehr gut lesbar, wie wir sie in der Klinik anwenden. Es ist der Verdienst des Autors, das die indischen Heilkunde für den Westen verständlich zu machen, ohne es zu verfälschen.

Die Herausforderung für Heilkundige des 21. Jahrhunderts besteht darin, zugleich in der materiellen und energetischen Heilkunde zuhaue zu sein und nicht gegen die Schulmedizin zu arbeiten. Dies gelingt Vasant Lad immer wieder sehr gut. Das Buch hilft dabei, sich darauf zu konzentrieren, welche Ratschläge wir Patienten geben können, um ihre Reise zu Balance und Harmonie zu machen. Aufgrund der anomalen Art und Weise, in der das vorherrschende materiewissenschaftliche Medizinmodell Gesundheit sieht, wissen viele Menschen nicht, wie krank sie bereits sind. Meist hat sich die Krankheit noch nicht gänzlich manifestiert und wird daher nicht wahrgenommen. Dies ist eine Gefahr des westlichen Medizindenkens, denn Krankheit entsteht auf subtile Weise, und bereits eine einseitige Ernährung kann - meist, ohne es zu wissen - chronische Erkrankungen fördern.

Die ayurvedischen Empfehlungen in diesem Buch basieren alle auf vielfach geprüftem und täglich angewendetem Wissen. Sie sind im Alltag in der Umsetzung einfach, elegant und wirksam, da sie auf einer Ebene aktiv sind, auf der auch die energetischen Kräfte operieren.

Wir erfahren Vielfältiges. Die energiewissenschaftliche Ernährungsweise in ihrer Vollständigkeit, Sport aus energetischer Sicht, die Behandlung veränderter Energiezustände, der Einsatz von Kräutern.... Alle Beschreibungen dienen dem Lernenden und dem bereits gut ausgebildetem Ayurvedaheilkundigen als Leitfäden, die ihm dabei helfen, in Krankheitsverläufe einzugreifen und die Gesundheit zu fördern.

Wenn man als Patient klar erkennen kann, dass Änderungen möglich sind, wird sich bei einigen Menschen schneller ein Zustand der Verbundenheit mit der eigenen Gesundheit einstellen. Von besonderer Bedeutung für die energetische Arbeit ist die Ernährung und die allgemeine Lebensführung. Dies allein könnte, wenn es richtig angewandt wird, ein meisterliches Instrument für all diejenigen sein, die in ihren unausgewogenen Energie-Zuständen schon weit fortgeschritten sind.

Alle Informationen in diesem Buch unterstützen deN Leser, seine Kunden/Patienten dahin zu bringen, mehr Verantwortung für ihre eigene Gesundheit und die ihrer Familie zu übernehmen. Dies ist ein Schritt, der auch passieren muss, wenn wir beginnen wollen, die allgemeine Volksgesundheit anzuheben, angefangen beim Übergewicht und vielen anderen „Volkskrankheiten“, die häufig bereits alleine durch Lebensführung rückgängig zu machen sind. „Konsumenten“ medizinischer Leistungen haben oft kein klares Verständnis davon, was an Positivem zu erwarten ist, wenn sie sich entscheiden, diese Verantwortung - z. B. für ihre Ernährung und moderate Bewegung - zu übernehmen.

Dieses Buch und seine beiden Vorgänger sind die Wissensgrundlage, auf deren Basis wir uns an unsere energiewissenschaftlichen Wurzeln des Heilens „erinnern“ können. Wer Dr. Lad oder wie ich nur seine Bücher kennt, versteht, dass er viel weiß, aber auch ein echter Yogi ist. Sein feines, sehr weitsichtiges, klares Wesen durchdringt in diesem Buch wirklich jede Seite. Ein Mensch, der nicht nur aufgrund seiner medizinischen Ausbildung über Heilfähigkeiten verfügt, sondern wegen seiner Fähigkeiten, das Materiefeld zu transzendieren, teilt uns hier wirklich sein Wissen.

Wie fast jedes Ayurveda-Buch beginnt es mit den Doshas. „Um diese zu verstehen muss man wissen, wie sie sich beim Verlauf der Krankheit bewegen.Gati bedeutet Bewegung, in diesem Fall die Bewegung eines Dosha. Vāta, Pitta und Kapha bewegen sich im Körper und ihre einmaligen Vektoren erzeugen ein Fließen oder eine Bewegung in bestimmte Richtungen. Das aktivste Dosha ist Vāta, wegen seiner beweglichen Qualität. Pitta ist auch aktiv, aufgrund seiner schleichenden (sara) Qualität, wohingegen Kapha völlig inaktiv ist, da es statisch und stabil ist." Das Buch ist umfangreich und vielseitig. Es bietet Informationen, und auch eher seltene Hinweise zu Heilanwendungen. Es hilft, zu verstehen, Wie im Energiekörper durch die Sinnesportale von Gehör, Geschmack, Geruch, Berührung und Sehen die Heilung in Gang gesetzt wird.Ein wahres Schätzkästchen, eine Ausnahmeerscheinung unter den Ayurvedabüchern, tiefes Wissen über das Leben überhaupt, fundiertes Fachwissen, anregende Ideen und faszinierende Beschreibungen. Alle Buchteile sind außergewöhnlich feinsinnig miteinander verbunden.

Sehr poetisch und treffend sind auch die Skizzen zu den Yoga-Atemübungen, die hier sehr präzise dargestellt sind. Als klinische Atemtherapeutin weiß ich, dass da in vielen Büchern und auch in der Praxis einiger Yogalehrer Verwirrung herrscht, zwischen den unterschiedlichen Atemtechniken. Hier findet sich alles ganz klar und übersichtlich! Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an den wundervoll lebendigen „Werkstoff Mensch“ .

FAZIT
Das Buch ist tiefgründig und ausführlich (über 700 Seiten), ein Lehrbuch, für alle, die sich mit der indischen Energielehre ausführlich beschäftigen wollen. Als Einführung für Laien ist ist es nicht geeignet, zu diesem Zweck gibt es viele andere, kürzere, preiswertere Bücher. Das vorliegende Lehrbuch richtet sich an Menschen die damit arbeiten oder sich tief in dieses Medizinsystem einarbeiten mögen. Insgesamt ist dies großartige Werk eine Bereicherung für jede Heil-Praxis und für jede Ayurvedabibliothek.

 
Lehrbuch des Ayurveda - Band 3 / Vasant Lad

Vasant Lad

Lehrbuch des Ayurveda - Band 3   

Allgemeine Prinzipien für Management und Behandlung

€ 79,00
Lehrbuch des Ayurveda - Band 3: In den Warenkorb

 

Rezensionen zu diesem Buch
Vasant Lad
Lehrbuch des Ayurveda - Band 3
von Annette Köhler