BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostRobert FranzRobert FranzSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr auch Sa/So

Rajan Sankaran Seminar 2009

Rückblick auf das Seminar vom 25.-26. April 2009

Nach dem großen Erfolg seines Seminars im Oktober 2007 kam Rajan Sankaran im April 2009 erneut für zwei Tage nach Badenweiler. Sankaran hat hierbei die Aspekte der drei Naturreiche vertieft sowie seine Ideen zum Periodensystem dargestellt. Besonders lebendig wurde sein Vortrag durch die zahlreichen Videofälle. Artikel über das Seminar

 

Kurhaus Badenweiler Empfang Empfang Begruessung
Ein herrlicher Morgen am ersten Tag   Begrüßung
Rajan Sankaran Rajan Sankaran Hörsaal
Rajan Sankaran beginnt das Seminar und zieht die Zuhörer von Anfang an
Rajan Sankaran Rajan Laufender Vortrag
in seinen Bann. Auf dem langen Weg zur Quelle....  
Erfrischung Pausenterasse Pausenterasse Pausenterasse
Mittagessen bei herrlichem Wetter im Freien
Verlagshaus Kandern Empfang in Kandern Führung im Verlagsgebäude Verlagsgebäude
Empfang im Kanderner Verlagshaus mit Rundführung  
Verlagsgebäude Indische Snaks In den Verlagsräumen Abfahrt in Kandern
Zeit zum Schmökern Indische Erfrischungen    
Rajan signiert Rajan signiert Rajan signiert Rajan mit Seminarteilnehmern
Rajan Sankaran hat viele Bücher zum Signieren Studenten aus Wittten
Büchertisch in Badenweiler Teilnahmezertifikate Rajan am Büchertisch Rajan Tag 2
Büchertisch Teilnahmezertifikate Rajan mit Beat Spring am zweiten Tag
RAjan Rajan Periodensystem Schwarze Mamba Rajan
Das Periodensystem wird erläutert und ein Fall von Black Mamba
Applaus Rajan Ende vom Seminar Verabschiedung Verabschiedung
Ganz herzlichen Dank für ein hervorragendes Seminar!  
Danke Rajan Gebannte Zuhörer Zuhörer danken Abschied
  Begeisterung   Rajan und Divya

Themen

Tag 1 Vormittag: Das Konzept und die neuesten Entwicklungen:Fall einer jungen Frau, die unter Schilddrüsenüberfunktion, Urtikaria und einem Bandscheibenvorfall leidet. Die Frau leidet ebenfalls unter Depressionen. Ihre Lebensumstände sind sehr belastend, weil ein Konflikt zwischen ihrem Ehemann und ihrem Vater besteht. Die Patientin ist sehr redselig und erzählt die Geschichte. In ihrer Erzählung können wir von Zeit zu Zeit einen Blick auf ihren inneren Zustand werfen. Konzentrieren wir uns jedoch auf ihre Handgesten und die nicht-menschlich-spezifischen Worte, so wird die Patientin in einen Prozess hineingeführt, in dessen Verlauf sie ihr inneres Lied kennen lernt - exakt die Stimme eines Elementes der Natur, das sie als Mittel benötigt. Die neuen Techniken und der Prozess der Fallaufnahme werden mit Hilfe dieses Falles gezeigt

Nachmittag: Ein Fall einer chronischen und schweren Depression, die von anderen Homöopathen bereits seit über zehn Jahren behandelt wurde. Der Patient wird Schritt für Schritt in seine Erfahrungen während einer traumatischen Kindheit geführt, und so werden das Königreich und das Miasma aufgedeckt. Man kann auch erkennen, an welchen Stellen frühere Homöopathen Fehler im Bezug auf das Königreich und das Miasma gemacht haben. Die Heilung erfolgt innerhalb sehr kurzer Zeit, und der Patient kann sich erfolgreich mit seiner Vergangenheit versöhnen und einen Weg in eine hoffnungsvolle Zukunft finden.

Tag 2 Vormittag: Fall eines Mannes, bei dem Schizophrenie diagnostiziert wurde und der psychatrisch behandelt wird. Schritt für Schritt entfaltet sich seine innere Erfahrung, und diese innerste Empfindung kann als Basis jedes wichtigen Ausdrucks in seinem Leben gesehen werden. Diese Erfahrung wird dann im Hinblick auf die Königreiche klassifiziert und der Patient durchläuft einen Prozess, indem die Quelle direkt erkennbar wird. Eine erstaunliche Heilung geschieht innerhalb einer relativ kurzen Zeit von einem Jahr Behandlung. Der Patient braucht keine Medikamente mehr und lebt jetzt ein Leben voller Sinn.

Nachmittag: Der Fall einer Frau die ein variköses Geschwür hat. Ihre Beschreibung des Schmerzes selbst führt zu einer sehr interessanten und charakteristischen Beschreibung ihres Gesamtzustandes. Erforscht man alle Aspekte, so bekommt man eine sehr klare Beschreibung einer bestimmten Gruppe von Mitteln. So ist es möglich, diese Gruppe von anderen Gruppen innerhalb des selben Königreiches und anderer Königreiche zu unterscheiden. Die Behandlung führt zum Ausheilen des Geschwürs und die Erfahrung von Freiheit im Leben der Patientin.

Die ersten beiden Fälle wurden zum ersten Mal außerhalb Indiens gezeigt.

Bücher von Rajan Sankaran

Er schrieb die Werke „Das geistige Prinzip der Homöopathie“, „Die Substanz der Homöopathie“, „Die Seele der Heilmittel“, „The Provings“ (nur auf Englisch), „Das System der Homöopathie“, „Einblicke ins Pflanzenreich“ und sein neuestes Werk „Die Empfindung in der Homöopathie“, das er selbst als besonderen Meilenstein betrachtet. Des Weiteren hat er eine homöopathische Software zur Fallaufnahme entwickelt, das “Vital Quest” Programm.

 



Zahlungsmethoden:                      

759.142 Kunden aus 160 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Jobs    Kontakt