Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)

Didaktische Materia medica - Homöopathische Arzneimittel

Aleksandar Stefanovic

Buch: 1574 Seiten, geb.
erschienen: 2018
Best.-Nr.: 09569
Gewicht: 865g
ISBN: 978-3-930256-50-1 9783930256501
korrigierter Nachdruck 2018

Didaktische Materia medica - Homöopathische Arzneimittel

Aleksandar Stefanovic

Homöopathische Arzneimittellehre unter Herausstellung der Leit- und Kernsymptome
€ 119,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Buch: 1574 Seiten, geb.
erschienen: 2018
Best.-Nr.: 09569
Gewicht: 865g
ISBN: 978-3-930256-50-1 9783930256501
korrigierter Nachdruck 2018

Arzneimittellehre im Taschenformat 13 x 18 cm
für Reise, Krankenbett, Ausbildung und Praxis

Der Herausgeber schreibt:

- Didaktisch aufgebautes, sehr übersichtliches Arzneimittelschema
- Gibt Ihnen schnellen Zugang zum Verstehen des Mittels
- Optische Hervorhebung der Leit- und Kernsymptome
- Subtil angelegtes Geist-Gemüts-Schema
- Eigene Abteilung: Kinder und Säuglinge
- Hervorhebung der Notfallsymptome
- Mehr als 500 Notfallhinweise für Praxis und erste Hilfe.
  (Ohnmacht, Angina pectoris, Herzinfarkt, Apoplexie, Asthma, Verletzungen usw.)
- Integrierte klinische Hinweise:
  Neuralgie, Kopfschmerz, Tonsillitis, Bronchitis, Diarrhoe, Hämorrhoiden, Rheuma, Neurodermitis usw.
- Differentialdiagnostische Hinweise
- Integriertes Repertorium (350 Seiten)
- Stichwortindex
- Zusammengetragen aus 100 Quellen (Symptome sind mit Quellenhinweisen versehen)


Übersichtliche Materia medica – nicht zu kurz, und nicht zu lang.

Schneller Überblick über die Leitsymptome. Sowie alle charakteristischen Details – zu jeder Körperregion.
Didaktische Materia medica schließt die Lücke zwischen inhaltlich zu kurzen Werken, sowie den für die Reise zu unhandlichen und schweren mehrbändigen Arzneimittellehren.

Handliche Materia medica, die Sie an jeden Ort mitnehmen können – und nicht mehr aus der Hand legen werden!

„Die Mittelbeschreibungen sind hervorragend. Eine bemerkenswerte Neuerscheinung, die wirklich empfohlen werden kann.“
Gerhard Bleul, Allg. homöopathische Zeitung

„Das Buch ist wirklich hervorragend - ein „must have“ für alle Homöopathen!“ Dr. Jan Bartak

„Das Werk schließt sowohl für Homöopathie-Einsteiger als auch für erfahrene Behandler eine große Praxislücke.“
Dr. Jens Ahlbrecht, Homöopathie Konkret

„Ideale Kombination aus kurzem Überblick und dennoch ausreichender Ausführlichkeit. Vom Preis-Leistungs Verhältnis absolut unschlagbar.“
Lars Michael Friedrich

„Ich bin begeistert! Ich werde das Buch als Pflichtlektüre aufnehmen.“ Urs Schrag, Hahnemann-Schule, Schweiz

„DIDAKTISCHE MATERIA MEDICA – Ein MUSS!“ M. Witt, Redaktion Medizin transparent, Berlin

€ 119,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Arzneimittellehre im Taschenformat 13 x 18 cm
für Reise, Krankenbett, Ausbildung und Praxis

Der Herausgeber schreibt:

- Didaktisch aufgebautes, sehr übersichtliches Arzneimittelschema
- Gibt Ihnen schnellen Zugang zum Verstehen des Mittels
- Optische Hervorhebung der Leit- und Kernsymptome
- Subtil angelegtes Geist-Gemüts-Schema
- Eigene Abteilung: Kinder und Säuglinge
- Hervorhebung der Notfallsymptome
- Mehr als 500 Notfallhinweise für Praxis und erste Hilfe.
  (Ohnmacht, Angina pectoris, Herzinfarkt, Apoplexie, Asthma, Verletzungen usw.)
- Integrierte klinische Hinweise:
  Neuralgie, Kopfschmerz, Tonsillitis, Bronchitis, Diarrhoe, Hämorrhoiden, Rheuma, Neurodermitis usw.
- Differentialdiagnostische Hinweise
- Integriertes Repertorium (350 Seiten)
- Stichwortindex
- Zusammengetragen aus 100 Quellen (Symptome sind mit Quellenhinweisen versehen)


Übersichtliche Materia medica – nicht zu kurz, und nicht zu lang.

Schneller Überblick über die Leitsymptome. Sowie alle charakteristischen Details – zu jeder Körperregion.
Didaktische Materia medica schließt die Lücke zwischen inhaltlich zu kurzen Werken, sowie den für die Reise zu unhandlichen und schweren mehrbändigen Arzneimittellehren.

Handliche Materia medica, die Sie an jeden Ort mitnehmen können – und nicht mehr aus der Hand legen werden!

„Die Mittelbeschreibungen sind hervorragend. Eine bemerkenswerte Neuerscheinung, die wirklich empfohlen werden kann.“
Gerhard Bleul, Allg. homöopathische Zeitung

„Das Buch ist wirklich hervorragend - ein „must have“ für alle Homöopathen!“ Dr. Jan Bartak

„Das Werk schließt sowohl für Homöopathie-Einsteiger als auch für erfahrene Behandler eine große Praxislücke.“
Dr. Jens Ahlbrecht, Homöopathie Konkret

„Ideale Kombination aus kurzem Überblick und dennoch ausreichender Ausführlichkeit. Vom Preis-Leistungs Verhältnis absolut unschlagbar.“
Lars Michael Friedrich

„Ich bin begeistert! Ich werde das Buch als Pflichtlektüre aufnehmen.“ Urs Schrag, Hahnemann-Schule, Schweiz

„DIDAKTISCHE MATERIA MEDICA – Ein MUSS!“ M. Witt, Redaktion Medizin transparent, Berlin

€ 119,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Didaktische Materia medica - Homöopathische Arzneimittel, Aleksandar Stefanovic+NOTFALL GLOBULI - Homöopathie bei Verletzungen, Aleksandar Stefanovic =
Gesamtpreis € 151,90
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Didaktische Materia medica - Homöopathische Arzneimittel von Aleksandar Stefanovic ‐ € 119,00
NOTFALL GLOBULI - Homöopathie bei Verletzungen von Aleksandar Stefanovic ‐ € 32,90

Kunden, die Didaktische Materia medica - Homöopathische Arzneimittel gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Didaktische Materia medica - Homöopathische Arzneimittel
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
5
5 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Michaela M

vor 5 Jahren
Liegt auf meinem Nachttisch!
Ich kann mich der vorigen Bewertung nur anschließen! Die Didaktische Materia Medica ist für mich unverzichtbar geworden. Ich habe damit für meine Homöopathie-Abschlußprüfung gelernt, und verwende sie auch zum täglichen nachschlagen. Die Mittel werden kurz charakterisiert mit ihren wichtigsten Symptomen und Modalitäten, was besonders beim Lernen für eine Prüfung sehr hilfreich ist.

Ich würde mir das Buch sicherlich nochmals kaufen!
weiterlesen ...
9 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Miriam Einy

vor 4 Jahren
Sehr wertvoll für die tägliche Arbeit
Die Materia Medica von Stefanovic ist für mich eine der Besten Materia Medicae. Für den Inhalt gibt es 5 Sterne.
Der Einband der ersten Auflage kann aber leider bei einem häufigen Gebrauch nicht mithalten. Ich wünsche mir, dass sich das bei der nächsten Auflage ändert.
weiterlesen ...
6 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Tom Fuchs

vor 6 Jahren
Sehr gute Materia Medica
Praxisorientiert!!!

Nicht zu üppig, tolle Aufteilung: häufige Symptome vorangestellt, Notfälle hinterher, Modalitäten, dann die einzelnen Körperareale...

Alle wichtigen Arzneien drin, gutes weil handliches Format, Schrift gut zu lesen!

Preis zwar heftig, aber trotzdem zu empfehlen...
weiterlesen ...
6 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Claudia Knecht

vor 5 Jahren
sehr empfehlenswert
klein und doch alles vorhanden - perfekt weiterlesen ...
5 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Lars Michael Friedrich

vor 3 Wochen
Erwartungen übertroffen – vorbildlicher Folgeband
09569_photo_2022_62b4aa0f5b6ab.jpg
Der lang ersehnte zweite Band der Didaktischen Materia medica ist nun im Mai 2022 erschienen. Mit großer Vorfreude erwartet habe ich mein vorbestelltes Exemplar druckfrisch wieder direkt vom Verlag erhalten. Die jahrelange Arbeit mit dem Band I und meine nun über dreißigjährige Erfahrung mit dem Similimum-Verlag und dem Autor Aleksandar Stefanovic ließen wieder einmal ein inhaltlich vorbildlich ausgearbeitetes, gut gestaltetes und praxistaugliches Fachbuch erwarten. Die Erwartungen wurden übertroffen.

Der Band II enthält 120 Mittel von Abelmoschus bis Bacillus sycoccus. Es ist der erste Folgeband der Didaktischen Materia medica, die rund 180 der wichtigsten und praxisrelevanten Arzneimittel in einer idealen Kombination aus kurzem Überblick und dennoch guter Ausführlichkeit enthält. Bereits der Aufbau des ersten Bandes ist brillant und besticht durch sein kleines Format bei hervorragender Lesbarkeit und "ganz großem" Inhalt, sowie sein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Band II füllt die Lücken zwischen den „großen Arzneien“ des Kapitels A, indem es nun die „kleineren“ Verbindungen z.B. von Aurum, Arsen, Antimon, Aluminium, Argentum oder Ammonium sehr ausführlich beschreibt und darstellt. Zudem enthält es seltenere pflanzliche Mittel, z.B. die verschiedenen Aconitum-Arten. Hier findet man auch das sonst nicht beschriebene und auch in den Repertorien kaum vertretene Abelmoschus oder eine sehr ausführliche Darstellung von Ambra auf 20 Seiten. Besonders gelungen ist für mich die Darstellung aller elf Bach-Paterson Darmnosoden auf über 100 Seiten.

Neu im Band II ist die allen Mitteln vorangestellte allgemeine, dem Überblick der charakteristischen Eigenschaften, Wirkungen und klinischen Indikationen dienende Einführung. Am Ende der Mitteldarstellungen sind Fallbeschreibungen klassischer und zeitgenössischer Autoren zu den meisten Arzneien zu finden. Dies erleichtert sehr das Verständnis der Mittelwirkungen, erhöht den Lern- und Erinnerungseffekt deutlich und erweitert das eigene Arzneirepertoire. Eines von hunderten Beispielen ist die ausführliche Darstellung einer Ekzemheilung mit Ammonium muriaticum aus der Praxis von H.N. Guernsey. Der aus Band I bekannte und bewährte strukturierte Aufbau, von Körperregionen über Leitsymptome, Notfallindikationen, Modalitäten, Kopf- bis Fuss-Schema, allgemeine Wirkungen bis hin zu den Vergleichsmitteln, wurde beibehalten. In Band II ist hierbei die Differentialdiagnose der Vergleichsmittel noch wesentlich ausführlicher dargestellt. Hier findet man beispielsweise unter Abroma augusta zur Anwendung bei Diabetes mellitus drei Seiten differentialdiagnostische Hinweise.

Primäre und sekundäre Quellen, klassische und moderne Vertreter der Homöopathie, von der genuinen hahnemannschen Homöopathie Herings, Jahrs oder Bönninghausens bis hin zu neuen experimentelle Strömungen wie Mangialavori, Scholten oder Sankaran, sie alle kommen in Stefanovics Werk gleichermaßen zu Wort. So entsteht ein umfassendes Bild der Arzneimittel aus verschiedensten Perspektiven. Der Autor belegt alle Informationen mit der Angabe der jeweilige Quelle. Dies ermöglicht ein Nachlesen in den Originalwerken, aber auch, was mir persönlich sehr wichtig ist, das klare Erkennen des Ursprungs der Aussagen und somit die Möglichkeit, zwischen Autoren, denen ich sehr vertraue und für mich weniger verlässlichen Aussagen trennen zu können.

Die praxisnahe Arzneimittellehre „Didaktische Materia Medica“ ist seit 2014 mein Standartwerk für die Praxis und die Basis für weiterführende Arzneimittelstudien und Vergleiche der Arzneimittel. Der erste Band des Werkes liegt stets griffbereit auf meinem Schreibtisch und hat „den Phatak“ und sogar meinen geliebten „Boericke“ als Allround-Buch im täglichen Einsatz dauerhaft abgelöst.
Als praxisnahe Arzneimittellehre ist Band I des Buches somit seit Jahren mein Standartwerkzeug für differentialdiagnostische Vergleiche der Arzneimittel. Die Didaktische Materia medica ist meine „Ausgangsbasis“ für weiterführende Arzneimittelstudien und die vertiefende Lektüre in Originalquellen (Hahnemann, Jahr, Possart etc.) und den großen Enzyklopädien (Clarke, Allen, Seideneder etc.) geworden.

Band II punktet auch mit seinem handlichem Format, dem prägnantem, übersichtlichem Layout, einem etwas größeren Schrifttyp im Vergleich zum bereits gut lesbaren ersten Band sowie einer sehr hochwertigen Bindung und Verarbeitung.
Erwartungen übertroffen – Eine ausführliche und vorbildlich bearbeitete Ergänzung zum Band I der Didaktischen Materia medica
Top-Empfehlung, fünf Sterne.
weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein