Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)
Autoren

Die Heilkraft der Christrose, Johannes Wilkens

144 Seiten, geb.
erschienen 2016
Best.-Nr. 18329
Gewicht: 410g
ISBN: 978-3-0380-0831-6
9783038008316

Die Heilkraft der Christrose

Johannes Wilkens

€ 19,90
inkl. MwSt.

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten


Der Herausgeber schreibt:

Die Christrose hat bei den wichtigsten Ärzten in der Medizingeschichte des Abendlandes eine grosse Rolle gespielt. Schon Hippokrates, mehr noch Paracelsus und Samuel Hahnemann rühmten ihre Wirkung. Seit jüngster Zeit steht sie plötzlich wieder im Rampenlicht, da sie sich in klinischen Zelluntersuchungen und auch konkret am Krankenbett bei den schweren Erkrankungen des neuen Jahrtausends besonders zu bewähren scheint, unter anderem in der Altersheilkunde, bei Alzheimer, Schlaganfall, aber auch bei schweren Krebsleiden, die nach der anthroposophischen Medizin ebenfalls oft der Christrose bedürfen.

Ein zweiter Schwerpunkt der Anwendung liegt auf den Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern wie ADS und ADHS sowie allgemein bei Hirnnachreifungsstörungen. Vor dem Hintergrund der Medizingeschichte dokumentiert das Buch mit zahlreichen Fallbeispielen die bedeutende Rolle der Christrose bei verschiedenen Erkrankungen der Neuzeit.

nur noch wenige auf Lager, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Auf meine Wunschliste



Kundenbewertung zu Die Heilkraft der Christrose
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.




Bestellhotline
076269749700
täglich 8-20 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Johannes Wilkens
Johannes Wilkens
Lebenslauf
alle Bücher