Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(Mo-Fr 8-20 Uhr Sa-So 8-18)

Kohlenstoff Band 2 - Organische Arzneien und Kohlenwasserstoffarzneien in der Homöopathie

Roger Morrison

Buch: 353 Seiten, geb.
erschienen: 2013
Best.-Nr.: 08157
Gewicht: 615g
ISBN: 978-3-9808141-8-8 9783980814188

Kohlenstoff Band 2 - Organische Arzneien und Kohlenwasserstoffarzneien in der Homöopathie

Roger Morrison

Band 2 von C - M
€ 45,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Buch: 353 Seiten, geb.
erschienen: 2013
Best.-Nr.: 08157
Gewicht: 615g
ISBN: 978-3-9808141-8-8 9783980814188
Ausführliche Arzneimittelbeschreibung von organischen Kohlenstoffen. Beschreibung von allgemeinen Themen sowie ca. 200 Einzelmittel, wobei 41 davon im ersten Band beschrieben werden.

Der Herausgeber schreibt:

KOHLENSTOFF IST DAS FUNDAMENT ALLEN LEBENS.

Es ist das produktivste Element überhaupt und findet sich in mehr Molekülen als alle andere Elemente zusammengenommen. Die organische Chemie ist ein eigenständiger Fachbereich der Chemie und einzig dem Studium des Kohlenstoffs gewidmet. Überdies ist Kohlenstoff die Grundlage einiger unserer ältesten und am besten geprüften homöopathischen Arzneien. Fast 200 dieser Arzneien finden sich in der homöopathischen Pharmakopoe. Und trotz der überwältigenden Bedeutung dieses Elements besitzen die meisten Homöopathen ein geringeres Verständnis über die Kohlenstoffarzneien als über irgendeines der anderen bekannten Elemente.

Dr. Roger Morrison verfügt über umfangreiche Kenntnisse in der Chemie und hat fünf Jahre lang alle Aspekte der Kohlenstoffarzneien erforscht. Dieses Buch sowie die beiden Folgebände zu diesem Thema sind die Frucht seiner Bemühungen.

Der erste Abschnitt dieses Buchs erforscht die Natur der Kohlenstoffarzneien und zeigt die grundlegenden geistigen, allgemeinen und körperlichen Charakteristika, die allen Patienten gemeinsam sind, welche diese Arzneien benötigen. Studiert der homöopathische Therapeut diesen Abschnitt, wird er leicht fähig, Patienten zu erkennen, die eine Kohlenstoffarznei benötigen.

Daran schließt sich eine gründliche Arzneimittellehre der beinahe 200 Kohlenstoffarzneien an, die gegenwärtig Bestandteil der homöopathischen Pharmakopoe sind. Die ersten 41 Arzneien finden sich in Band l, während die übrigen ca. 160 Arzneien Inhalt der beiden Folgebände sind. Die Materia medica umfasst das Wissen der gesamten homöopathischen Literatur sowie detaillierte toxikologische Informationen. Der Autor hat diese Informationen einem breiten Spektrum toxikologischer Quellenwerke und dutzender ministerieller und internationaler Webseiten entnommen. Teil der Materia medica ist die Synthese des Autors und sein einzigartiges Verständnis einer jeden Arznei. Und schließlich gibt es auch, sofern verfügbar, repräsentative geheilte Fälle - sowohl die des Autors als auch solche vieler Homöopathen der Gegenwart und der Vergangenheit. Dies macht diese Arzneimittellehre weltweit zur gründlichsten Darstellung der Kohlenstoffarzneien.

Der letzte Abschnitt des Werks (zu finden in Band 3) liefert Einsichten zu den verschiedenen Unterkategorien der Organverbindungen. Ziel dieses Abschnitts ist es, dem Homöopathen Mechanismen und Strategien an die Hand zu geben, mit deren Hilfe er die vielen Kohlenstoffarzneien unterscheiden kann. Durch sorgfältige Analyse der Prüfungen und der geheilten Fälle ermöglicht es dieser Abschnitt, zwischen den verschiedenen organischen chemischen Kategorien zu unterscheiden. Es wurden keine Anstrengungen gescheut, damit der homöopathische Therapeut diese Kategorien auch ohne jegliche Kenntnisse der organischen Chemie verstehen kann.
Kurzum, dieses Buch zielt in jeder Hinsicht darauf ab, diese bislang geheimnisvolle und leider viel zu selten verordnete Gruppe von Arzneien zugänglich und in der täglichen Praxis anwendbar zu machen.

€ 45,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Ausführliche Arzneimittelbeschreibung von organischen Kohlenstoffen. Beschreibung von allgemeinen Themen sowie ca. 200 Einzelmittel, wobei 41 davon im ersten Band beschrieben werden.

Der Herausgeber schreibt:

KOHLENSTOFF IST DAS FUNDAMENT ALLEN LEBENS.

Es ist das produktivste Element überhaupt und findet sich in mehr Molekülen als alle andere Elemente zusammengenommen. Die organische Chemie ist ein eigenständiger Fachbereich der Chemie und einzig dem Studium des Kohlenstoffs gewidmet. Überdies ist Kohlenstoff die Grundlage einiger unserer ältesten und am besten geprüften homöopathischen Arzneien. Fast 200 dieser Arzneien finden sich in der homöopathischen Pharmakopoe. Und trotz der überwältigenden Bedeutung dieses Elements besitzen die meisten Homöopathen ein geringeres Verständnis über die Kohlenstoffarzneien als über irgendeines der anderen bekannten Elemente.

Dr. Roger Morrison verfügt über umfangreiche Kenntnisse in der Chemie und hat fünf Jahre lang alle Aspekte der Kohlenstoffarzneien erforscht. Dieses Buch sowie die beiden Folgebände zu diesem Thema sind die Frucht seiner Bemühungen.

Der erste Abschnitt dieses Buchs erforscht die Natur der Kohlenstoffarzneien und zeigt die grundlegenden geistigen, allgemeinen und körperlichen Charakteristika, die allen Patienten gemeinsam sind, welche diese Arzneien benötigen. Studiert der homöopathische Therapeut diesen Abschnitt, wird er leicht fähig, Patienten zu erkennen, die eine Kohlenstoffarznei benötigen.

Daran schließt sich eine gründliche Arzneimittellehre der beinahe 200 Kohlenstoffarzneien an, die gegenwärtig Bestandteil der homöopathischen Pharmakopoe sind. Die ersten 41 Arzneien finden sich in Band l, während die übrigen ca. 160 Arzneien Inhalt der beiden Folgebände sind. Die Materia medica umfasst das Wissen der gesamten homöopathischen Literatur sowie detaillierte toxikologische Informationen. Der Autor hat diese Informationen einem breiten Spektrum toxikologischer Quellenwerke und dutzender ministerieller und internationaler Webseiten entnommen. Teil der Materia medica ist die Synthese des Autors und sein einzigartiges Verständnis einer jeden Arznei. Und schließlich gibt es auch, sofern verfügbar, repräsentative geheilte Fälle - sowohl die des Autors als auch solche vieler Homöopathen der Gegenwart und der Vergangenheit. Dies macht diese Arzneimittellehre weltweit zur gründlichsten Darstellung der Kohlenstoffarzneien.

Der letzte Abschnitt des Werks (zu finden in Band 3) liefert Einsichten zu den verschiedenen Unterkategorien der Organverbindungen. Ziel dieses Abschnitts ist es, dem Homöopathen Mechanismen und Strategien an die Hand zu geben, mit deren Hilfe er die vielen Kohlenstoffarzneien unterscheiden kann. Durch sorgfältige Analyse der Prüfungen und der geheilten Fälle ermöglicht es dieser Abschnitt, zwischen den verschiedenen organischen chemischen Kategorien zu unterscheiden. Es wurden keine Anstrengungen gescheut, damit der homöopathische Therapeut diese Kategorien auch ohne jegliche Kenntnisse der organischen Chemie verstehen kann.
Kurzum, dieses Buch zielt in jeder Hinsicht darauf ab, diese bislang geheimnisvolle und leider viel zu selten verordnete Gruppe von Arzneien zugänglich und in der täglichen Praxis anwendbar zu machen.

€ 45,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Kohlenstoff Band 2 - Organische Arzneien und Kohlenwasserstoffarzneien in der Homöopathie, Roger Morrison+Kohlenstoff Band 3 - organische Arzneien und Kohlenwasserstoffarzneien in der Homöopathie, Roger Morrison =
Gesamtpreis € 92,00
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Kunden, die Kohlenstoff Band 2 - Organische Arzneien und Kohlenwasserstoffarzneien in der Homöopathie gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Kohlenstoff Band 2 - Organische Arzneien und Kohlenwasserstoffarzneien in der Homöopathie
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Wir zensieren sie nicht aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Bewertung erstellen