Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)

Marmapunkte des Ayurveda

Vasant Lad / Anisha Durve

Buch: 408 Seiten, geb.
erschienen: 2021
Best.-Nr.: 14764
Gewicht: 1400g
ISBN: 978-3-95582-041-1 9783955820411
NEU: Aktualisierte Auflage mit Farbbildern

Marmapunkte des Ayurveda

Vasant Lad / Anisha Durve

Die Energiebahnen zur Heilung von Körper, Geist und Bewusstsein mit einem Vergleich zur Traditionellen Chinesischen Medizin
€ 65,00
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten
Buch: 408 Seiten, geb.
erschienen: 2021
Best.-Nr.: 14764
Gewicht: 1400g
ISBN: 978-3-95582-041-1 9783955820411
NEU: Aktualisierte Auflage mit Farbbildern

MARMAPUNKTE  Die geheimnisvollen Türen der Wahrnehmung
Die Lehre der Marmani, der Energiepunkte des Körpers, ist ein zentrales Element der Heilkraft des Ayurveda, das vor mehreren Jahrhunderten in Indien entwickelt wurde. Die Aktivierung der Marmani hat eine fundamentale Auswirkung auf Körper, Geist und Seele und ermöglicht eine tiefgreifende Heilung. Jede Zelle unseres Körpers wird von Prana, purer Lebensenergie, durchströmt. Bei der gesundheitsfördernden Stimulierung der Marmani werden Energieblockaden gelöst und die Prana-Energie auf heilende Weise zum Fließen gebracht.

Der berühmte Ayurveda-Experte und Arzt Vasant Lad erklärt in seinem Buch nicht nur erstmalig die energetische Funktion aller 117 Marmapunkte, sondern stellt sie auch den Akupunkturpunkten der chinesischen Medizin gegenüber. Dabei geht er ausführlich auf die diagnostische und therapeutische Bedeutung jedes Marmas ein. Die Punkte werden in zahlreichen detaillierten Abbildungen übersichtlich dargestellt. Die ganzheitliche Marma-Therapie verbindet das Wissen über die Wirkung dieser Energiepunkte mit gezielten Techniken der ayurvedischen Massage, Entgiftung, Akupressur, Aromatherapie, Yoga, Meditation und anderen Behandlungen.

Marmapunkte des Ayurveda ist ein einmaliges Grundlagenwerk, das in bisher nicht gekannter Tiefe und Ausführlichkeit in diese hocheffiziente Methode einweist. Es macht altes indisches Heilwissen für den heutigen Therapeuten wieder verfügbar und stellt auch ein mächtiges Werkzeug zur Selbstheilung verschiedenster Störungen und Krankheiten zur Verfügung.

„Dieses hochaktuelle Werk zeigt, wie man die Konzepte der traditionellen chinesischen Medizin und des Ayurveda auf erstaunliche Weise in die Sprache des anderen übertragen kann.“
 – DR. ROBERT E. SVOBODA, Ayurveda-Experte und Autor

„Dies ist kein weiteres herkömmliches Buch über Ayurveda und Yoga. Die Autoren bieten einen Einblick in die uralte Praxis der indischen Druckpunkte oder Marma, die im Körper beim Einnehmen bestimmter Yogahaltungen den Energiefluss anregen. Einmalig ist dabei, wie die Autoren beide Praktiken verbinden. Dies führt zu einem tieferen Verständnis des eigenen Körpers und zu einer verbesserten Gesundheit. Empfehlenswert für Yogalehrer und -schüler.“
– DR. JUDITH HANSON LASATER, Therapeutin, Yogalehrerin und Autorin

„Eine ausgezeichnete und wertvolle Quelle für Akupunkteure, die ihr klinisches Wissen vertiefen möchten. Die Autoren präsentieren einen hochinteressanten Vergleich zwischen Ayurveda und traditio­neller chinesischer Medizin. Sie zeigen, dass beide Systeme einen ähnlichen Ansatz besitzen, um Körper, Geist und Seele durch die Aktivierung der Energiepunkte zu heilen“
– DR. QIJIAN YE Professor und Dekan des Southwest Acupuncture College, New Mexico

VASANT LAD Vasant Lad ist einer der weltweit bekanntesten und erfahrensten ayurvedischen Ärzte und Lehrer.
Er studierte an der Universität in Pune, Indien, und war dort Medizinischer Direktor am Ayurveda-Krankenhaus und Professor für Klinische Medizin.
Danach gründete er 1984 das Ayurvedic Institute in den USA. Er ist Lehrer vieler bekannter ayurvedischer Therapeuten. Er vermag es wie kein anderer das Ayurveda auch westlichen Studenten zu vermitteln. Er ist Autor der ebenfalls im Narayana Verlag erschienenen Serie Lehrbuch des Ayurveda Band 1-3.

ANISHA DURVE ist Akupunkteurin, Ayurveda-Ärztin und Yoga­therapeutin in Florida. Sie absolvierte ihre klinische Ausbildung am Southwest College of Acupuncture in New Mexico. Darauf folgte ein Praktikum an der Academy of Traditional Chinese Medicine in Peking, China. Anisha Durve durchlief eine vierjährige Ausbildung bei Vasant Lad am Ayurvedic Institute in New Mexico sowie in dessen Klinik im indischen Pune. In Mysore, Indien, erhielt sie eine Zusatzausbildung in Pancha­karma. Ihre Yoga-Kenntnisse vertiefte sie am Vivekananda Yoga Kendra im indischen Bangalore. Anisha Durve gibt regelmäßig Workshops zur Marmatherapie für Akupunkteure, Ayurveda-Ärzte, Yogalehrer und Massagetherapeuten.    

 

€ 65,00
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten

MARMAPUNKTE  Die geheimnisvollen Türen der Wahrnehmung
Die Lehre der Marmani, der Energiepunkte des Körpers, ist ein zentrales Element der Heilkraft des Ayurveda, das vor mehreren Jahrhunderten in Indien entwickelt wurde. Die Aktivierung der Marmani hat eine fundamentale Auswirkung auf Körper, Geist und Seele und ermöglicht eine tiefgreifende Heilung. Jede Zelle unseres Körpers wird von Prana, purer Lebensenergie, durchströmt. Bei der gesundheitsfördernden Stimulierung der Marmani werden Energieblockaden gelöst und die Prana-Energie auf heilende Weise zum Fließen gebracht.

Der berühmte Ayurveda-Experte und Arzt Vasant Lad erklärt in seinem Buch nicht nur erstmalig die energetische Funktion aller 117 Marmapunkte, sondern stellt sie auch den Akupunkturpunkten der chinesischen Medizin gegenüber. Dabei geht er ausführlich auf die diagnostische und therapeutische Bedeutung jedes Marmas ein. Die Punkte werden in zahlreichen detaillierten Abbildungen übersichtlich dargestellt. Die ganzheitliche Marma-Therapie verbindet das Wissen über die Wirkung dieser Energiepunkte mit gezielten Techniken der ayurvedischen Massage, Entgiftung, Akupressur, Aromatherapie, Yoga, Meditation und anderen Behandlungen.

Marmapunkte des Ayurveda ist ein einmaliges Grundlagenwerk, das in bisher nicht gekannter Tiefe und Ausführlichkeit in diese hocheffiziente Methode einweist. Es macht altes indisches Heilwissen für den heutigen Therapeuten wieder verfügbar und stellt auch ein mächtiges Werkzeug zur Selbstheilung verschiedenster Störungen und Krankheiten zur Verfügung.

„Dieses hochaktuelle Werk zeigt, wie man die Konzepte der traditionellen chinesischen Medizin und des Ayurveda auf erstaunliche Weise in die Sprache des anderen übertragen kann.“
 – DR. ROBERT E. SVOBODA, Ayurveda-Experte und Autor

„Dies ist kein weiteres herkömmliches Buch über Ayurveda und Yoga. Die Autoren bieten einen Einblick in die uralte Praxis der indischen Druckpunkte oder Marma, die im Körper beim Einnehmen bestimmter Yogahaltungen den Energiefluss anregen. Einmalig ist dabei, wie die Autoren beide Praktiken verbinden. Dies führt zu einem tieferen Verständnis des eigenen Körpers und zu einer verbesserten Gesundheit. Empfehlenswert für Yogalehrer und -schüler.“
– DR. JUDITH HANSON LASATER, Therapeutin, Yogalehrerin und Autorin

„Eine ausgezeichnete und wertvolle Quelle für Akupunkteure, die ihr klinisches Wissen vertiefen möchten. Die Autoren präsentieren einen hochinteressanten Vergleich zwischen Ayurveda und traditio­neller chinesischer Medizin. Sie zeigen, dass beide Systeme einen ähnlichen Ansatz besitzen, um Körper, Geist und Seele durch die Aktivierung der Energiepunkte zu heilen“
– DR. QIJIAN YE Professor und Dekan des Southwest Acupuncture College, New Mexico

VASANT LAD Vasant Lad ist einer der weltweit bekanntesten und erfahrensten ayurvedischen Ärzte und Lehrer.
Er studierte an der Universität in Pune, Indien, und war dort Medizinischer Direktor am Ayurveda-Krankenhaus und Professor für Klinische Medizin.
Danach gründete er 1984 das Ayurvedic Institute in den USA. Er ist Lehrer vieler bekannter ayurvedischer Therapeuten. Er vermag es wie kein anderer das Ayurveda auch westlichen Studenten zu vermitteln. Er ist Autor der ebenfalls im Narayana Verlag erschienenen Serie Lehrbuch des Ayurveda Band 1-3.

ANISHA DURVE ist Akupunkteurin, Ayurveda-Ärztin und Yoga­therapeutin in Florida. Sie absolvierte ihre klinische Ausbildung am Southwest College of Acupuncture in New Mexico. Darauf folgte ein Praktikum an der Academy of Traditional Chinese Medicine in Peking, China. Anisha Durve durchlief eine vierjährige Ausbildung bei Vasant Lad am Ayurvedic Institute in New Mexico sowie in dessen Klinik im indischen Pune. In Mysore, Indien, erhielt sie eine Zusatzausbildung in Pancha­karma. Ihre Yoga-Kenntnisse vertiefte sie am Vivekananda Yoga Kendra im indischen Bangalore. Anisha Durve gibt regelmäßig Workshops zur Marmatherapie für Akupunkteure, Ayurveda-Ärzte, Yogalehrer und Massagetherapeuten.    

 

€ 65,00
inkl. MwSt.
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Marmapunkte des Ayurveda, Vasant Lad / Anisha Durve+Selbstheilung mit Ayurveda, Vasant Lad =
Gesamtpreis € 94,99
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Marmapunkte des Ayurveda von Vasant Lad / Anisha Durve ‐ € 65,00
Selbstheilung mit Ayurveda von Vasant Lad ‐ € 29,99

Kunden, die Marmapunkte des Ayurveda gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Marmapunkte des Ayurveda
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
8
5 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen