Homöopathie und Naturheilverfahren
Bestellhotline 07626 974 9700
(täglich 8-20 Uhr auch Sa/So)
Buch: 304 Seiten, kart.
erschienen: 2021
Best.-Nr.: 26333
Gewicht: 640g
ISBN: 978-3-96257-257-0 9783962572570

Soeben erschienen.

Die verschwiegenen Ursachen der Krankheit - und was Sie selbst tun können!
€ 24,80
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten
Buch: 304 Seiten, kart.
erschienen: 2021
Best.-Nr.: 26333
Gewicht: 640g
ISBN: 978-3-96257-257-0 9783962572570

Soeben erschienen.

Parkinson nimmt weltweit dramatisch zu, noch vor Alzheimer! Und die Betroffenen werden immer jünger: Bereits bei 40-Jährigen können die ersten Symptome auftreten, die etliche der Leidtragenden im Laufe der Zeit zu Pflegefällen werden lassen.

Mit diesem Buch schlagen vier renommierte Neurowissenschaftler Alarm und fordern zum Handeln auf: Wir dürfen die gravierenden Auswirkungen von Umweltgiften auf landwirtschaftlichen Anbauflächen, in der Industrie oder gar Freizeiteinrichtungen wie Golf- und Fußballplätzen nicht länger ignorieren! Denn längst ist erwiesen, dass Chemikalien maßgeblich mitverantwortlich sind für die Entstehung von Morbus Parkinson.

Auf Grundlage neuester Forschungsergebnisse klären die Autoren nicht nur über die Auswirkungen von Giften auf unser Nervensystem auf, sondern über weitere Ursachen der Krankheit wie das Schädelhirntrauma, über Behandlungen mit Dopamin-Ersatz-Medikamenten, neue operative Möglichkeiten und berichten über bahnbrechende Erfolge mittels Bewegungstherapie.

Diese bisher einzigartige Abhandlung über die Parkinson-Krankheit ist ein Weckruf an Politik und Gesellschaft und zeigt zugleich Lösungswege auf, um die Lebensqualität der betroffenen Menschen zu verbessern.

„Dieses Buch beleuchtet die Umweltfaktoren, die uns alle der Gefahr dieser Krankheit aussetzen. Als Parkinson-Betroffener und als Vater hoffe ich, dass wir die dringend notwendigen Maßnahmen ergreifen, die dieses wichtige Buch klar benennt, um die wachsende Zahl derer zu stoppen, die diese Diagnose erhalten werden.“ – Brian Grant, ehemaliger NBA-Spieler und Gründer der Brian Grant Foundation

 

€ 24,80
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Parkinson nimmt weltweit dramatisch zu, noch vor Alzheimer! Und die Betroffenen werden immer jünger: Bereits bei 40-Jährigen können die ersten Symptome auftreten, die etliche der Leidtragenden im Laufe der Zeit zu Pflegefällen werden lassen.

Mit diesem Buch schlagen vier renommierte Neurowissenschaftler Alarm und fordern zum Handeln auf: Wir dürfen die gravierenden Auswirkungen von Umweltgiften auf landwirtschaftlichen Anbauflächen, in der Industrie oder gar Freizeiteinrichtungen wie Golf- und Fußballplätzen nicht länger ignorieren! Denn längst ist erwiesen, dass Chemikalien maßgeblich mitverantwortlich sind für die Entstehung von Morbus Parkinson.

Auf Grundlage neuester Forschungsergebnisse klären die Autoren nicht nur über die Auswirkungen von Giften auf unser Nervensystem auf, sondern über weitere Ursachen der Krankheit wie das Schädelhirntrauma, über Behandlungen mit Dopamin-Ersatz-Medikamenten, neue operative Möglichkeiten und berichten über bahnbrechende Erfolge mittels Bewegungstherapie.

Diese bisher einzigartige Abhandlung über die Parkinson-Krankheit ist ein Weckruf an Politik und Gesellschaft und zeigt zugleich Lösungswege auf, um die Lebensqualität der betroffenen Menschen zu verbessern.

„Dieses Buch beleuchtet die Umweltfaktoren, die uns alle der Gefahr dieser Krankheit aussetzen. Als Parkinson-Betroffener und als Vater hoffe ich, dass wir die dringend notwendigen Maßnahmen ergreifen, die dieses wichtige Buch klar benennt, um die wachsende Zahl derer zu stoppen, die diese Diagnose erhalten werden.“ – Brian Grant, ehemaliger NBA-Spieler und Gründer der Brian Grant Foundation

 

€ 24,80
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • keine Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft
Schluss mit Parkinson, Dr. Ray Dorsey / Dr. Todd Sherer / Dr. Michael S. Okun / Dr. Bastiaan R. Bloem+Gesundheit verboten, Andreas Ludwig Kalcker =
Gesamtpreis € 49,28
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Schluss mit Parkinson von Dr. Ray Dorsey / Dr. Todd Sherer / Dr. Michael S. Okun / Dr. Bastiaan R. Bloem ‐ € 24,80
Gesundheit verboten von Andreas Ludwig Kalcker ‐ € 24,48

Kunden, die Schluss mit Parkinson gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Schluss mit Parkinson
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
1
5 von 5 Sternen

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Mama-Mia

vor 6 Monaten
Wegweiser
Erfreut sehe ich, dass dieses (mir im Original schon bekannte) Buch 2021 auch auf Deutsch herauskommt. Die Autoren (Neurologen) decken Ursachen der Parkinson'schen Erkrankung auf, die sonst in dem Zusammenhang (und leider generell im Zusammenhang mit neurodegenerativen Erkrankungen....) nicht oder kaum thematisiert werden: Umweltgifte! Und hier vor allem Pestizide und ein bestimmtes Lösungsmittel. Man erfährt zunächst etwas zur Geschichte von Parkinson, was sehr aufschlussreich ist mit Blick darauf, dass die Erkrankung mit der Industrialisierung deutlich zunahm. Interessant ist auch der Zusammenhang zwischen Parkinson, Umweltgiften und Schädelhirntrauma. Beschrieben werden verschiedene Maßnahmen, die dabei helfen können, das Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern, zu minimieren oder, mit diesem Wissen, gar nicht erst auftreten zu lassen. Vielleicht sind nicht alle Maßnahmen für jeden komplett umsetzbar, aber zumindest geben die Hinweise eine gute Orientierung. Sicherlich hätten auch noch weitere ursächliche Umweltgifte genannt werden können sowie weitere Vitamine/Mineralien, um das biochemische Gleichgewicht sowie das Detoxpotenzial des Körpers zu unterstützen; aber kein Buch kann den Anspruch erheben, vollständig zu sein. Insgesamt meiner Ansicht nach aber eine wichtige Ressource für Betroffene, deren Familien, Pflegende und Therapeuten gleichermaßen. Es wird Zeit, dass die Toxikologie im Medizinstudium mehr Bedeutung bekommt sowie ein interdisziplinärer Austausch mit Fachleuten aus der Biochemie/Biologie zum Standard wird. Das Medizinstudium hängt hier völlig hinterher. In diesem Zusammenhang sei auch noch auf einen Vortrag von Prof. Dr. Bas Bloem von der Universität Nederland hingewiesen: https://www.youtube.com/watch?v=3JKECIJDFXU&t=26s
Was durch seinen Vortrag u.a. deutlich wird: Betroffene wissen häufig buchstäblich nicht mehr, wer sie sind, befinden sich im Autopilot-Modus...
weiterlesen ...
57 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein