Bentonit Med® Detox Pulver - 400 g - von Unimedica

Bentonit Med® Detox Pulver - 400 g - von Unimedica
Bentonit Med® Detox Pulver - 400 g - von UnimedicaBentonit Med® Detox Pulver - 400 g - von UnimedicaBentonit Med® Detox Pulver - 400 g - von Unimedica
Best.-Nr.: 29233
EAN: 4251662103837

Bentonit Med® Detox Pulver - 400 g - von Unimedica

Medizinprodukt zur oralen Anwendung mit Montmorillonit-Bentonit
€ 21,90
(€ 54,75/kg) inkl. MwSt.
Menge:
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • versandkostenfrei ab € 29
Best.-Nr.: 29233
EAN: 4251662103837

1 Dose = 400 g

Effektiv entgiften trotz sensibler Schleimhaut von Magen und Darm

BentonitMed® Pulver von Unimedica entlastet die Leber durch Entgiftung des Darmtraktes von Schwermetallen und anderen Giftstoffen. Das feinpudrige, unverdauliche, natürliche Calcium-Natrium-Bentonit bindet z. B. Aluminium, Quecksilber, Cadmium, Blei, Ammonium und Histamin und wird ausgeschieden, bevor diese Gifte die Leber erreichen.

Im Unterschied zu Zeolith bildet Bentonit bei der oralen Einnahme einen Montmorillonit-Gelschutzfilm. Dieser legt sich sanft auf die Magen-Darm-Schleimhaut und reduziert die Wirkung krankheitserregender Faktoren und beruhigt die Nervenenden in Magen und Darm. Dadurch können auch Menschen mit sensibler Schleimhaut sanft entgiften.

Wie Phönix aus der Asche

BentonitMed® Pulver von Unimedica enthält 100 % reines Montmorillonit-Bentonit. Bentonit ist ein natürliches, feinpudriges Tonmineral aus Vulkanasche. In Wasser eingerührtes BentonitMed® Pulver wirkt beim Einnehmen schon in der Mundhöhle. Das Beste daran ist das Gefühl, wenn all diese Giftstoffe den Körper verlassen haben und jede Zelle befreit aufatmet.

Jede Dose BentonitMed® Pulver von Unimedica enthält 400 g Detox Pulver. Dieser Vorrat reicht für eine 40-Tage-Kur.

Wirkungsspektrum:

  • Bindung und Ausleitung von Schwermetallen z. B. Blei, Quecksilber, Cadmium und Aluminium
  • Entlastung des Körpers durch Entgiftung von Ammoniumverbindungen
  • Bindung und Ausleitung von Histaminen und die dadurch resultierende Reduktion der Histamin-Konzentration im Magen-Darm-Trakt

OHNE FOLGENDE ZUSATZSTOFFE
BentonitMed® von Unimedica ist frei von Gluten, Laktose, Fructose, Nanopartikeln und jeglichen Zusätzen.

€ 21,90
(€ 54,75/kg) inkl. MwSt.
Menge:
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • versandkostenfrei ab € 29


Glutenfrei

Laktosefrei

Zutaten:

100 % reines Montmorillonit-Bentonit

Hinweise:
WARNUNGEN UND VORSICHTSMAßNAHMEN
BentonitMed® ist kein Ersatz für ein Antiallergikum. Um die körpereigenen Entgiftungs- und Regulierungsprozesse zu unterstützen, ist für reichliche Flüssigkeitszufuhr zu sorgen, sowohl bei der
Einnahme (0,25 Liter Wasser) als auch in Bezug auf die Tagesration (2-3 Liter/Tag).

Nicht geeignet bei schweren Störungen der Nierenfunktion (wie z.B. Niereninsuffizienz). Bei einem medizinischen Problem, bei eingeschränkter Nierenfunktion, während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Absprache mit einem Arzt verwenden.
Nicht einatmen. Nicht am Auge anwenden. Spülen Sie bei Augenkontakt die Augen ausreichend.
Nicht zur ununterbrochenen Daueranwendung bestimmt. Beenden Sie die Anwendung, wenn Sie einen unüblichen Effekt bemerken.

WECHSELWIRKUNGEN
Nach Medikamenten mindestens 2 Stunden Zeitabstand einhalten. Nicht zeitgleich mit alkoholischen, koffein- und säurehaltigen Getränken wie Grapefruit-, Orangen-, Zitronen- und Ananassaft anwenden.

NEBENWIRKUNGEN
Bei zu geringer Flüssigkeitszufuhr kann Verstopfung auftreten. Bei auftretender Verstopfung ist die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen, die Dosierung zu reduzieren und ggf. Ihr Arzt zu konsultieren.

Ursprungsland / Ursprungsländer:

Deutschland

Verzehrempfehlung:

DOSIERUNG UND DAUER:

Falls von Ihrem Arzt nicht anders verordnet, kurweise, z. B. 40 Tage, einnehmen und langsam einschleichen: 1 x täglich 1 leicht gehäufter Teelöffel (3 g) Pulver in ca. 250 ml Wasser verrührt zu den Mahlzeiten trinken. Bei Bedarf kann die Anwendung langsam auf 2 x täglich, maximal 3 x täglich gesteigert werden

Bitte obige Warnhinweise beachten!

Aufbewahrung:

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren. Verpackung nach der Anwendung immer schließen. Verwenden Sie das Produkt nicht nach Überschreiten des Verfallsdatums.

1 Dose = 400 g

Effektiv entgiften trotz sensibler Schleimhaut von Magen und Darm

BentonitMed® Pulver von Unimedica entlastet die Leber durch Entgiftung des Darmtraktes von Schwermetallen und anderen Giftstoffen. Das feinpudrige, unverdauliche, natürliche Calcium-Natrium-Bentonit bindet z. B. Aluminium, Quecksilber, Cadmium, Blei, Ammonium und Histamin und wird ausgeschieden, bevor diese Gifte die Leber erreichen.

Im Unterschied zu Zeolith bildet Bentonit bei der oralen Einnahme einen Montmorillonit-Gelschutzfilm. Dieser legt sich sanft auf die Magen-Darm-Schleimhaut und reduziert die Wirkung krankheitserregender Faktoren und beruhigt die Nervenenden in Magen und Darm. Dadurch können auch Menschen mit sensibler Schleimhaut sanft entgiften.

Wie Phönix aus der Asche

BentonitMed® Pulver von Unimedica enthält 100 % reines Montmorillonit-Bentonit. Bentonit ist ein natürliches, feinpudriges Tonmineral aus Vulkanasche. In Wasser eingerührtes BentonitMed® Pulver wirkt beim Einnehmen schon in der Mundhöhle. Das Beste daran ist das Gefühl, wenn all diese Giftstoffe den Körper verlassen haben und jede Zelle befreit aufatmet.

Jede Dose BentonitMed® Pulver von Unimedica enthält 400 g Detox Pulver. Dieser Vorrat reicht für eine 40-Tage-Kur.

Wirkungsspektrum:

  • Bindung und Ausleitung von Schwermetallen z. B. Blei, Quecksilber, Cadmium und Aluminium
  • Entlastung des Körpers durch Entgiftung von Ammoniumverbindungen
  • Bindung und Ausleitung von Histaminen und die dadurch resultierende Reduktion der Histamin-Konzentration im Magen-Darm-Trakt

OHNE FOLGENDE ZUSATZSTOFFE
BentonitMed® von Unimedica ist frei von Gluten, Laktose, Fructose, Nanopartikeln und jeglichen Zusätzen.

€ 21,90
(€ 54,75/kg) inkl. MwSt.
Menge:
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
  • versandkostenfrei ab € 29

Wird oft zusammen gekauft
Bentonit Med® Detox Pulver - 400 g - von Unimedica+Bio Flohsamenschalen - 99 % Naturreinheit - Premiumqualität - 500 g Pulver - von Unimedica =
Gesamtpreis € 36,85
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Kunden, die Bentonit Med® Detox Pulver - 400 g - von Unimedica gekauft haben, kauften auch



Glutenfrei

Laktosefrei

Zutaten:

100 % reines Montmorillonit-Bentonit

Hinweise:
WARNUNGEN UND VORSICHTSMAßNAHMEN
BentonitMed® ist kein Ersatz für ein Antiallergikum. Um die körpereigenen Entgiftungs- und Regulierungsprozesse zu unterstützen, ist für reichliche Flüssigkeitszufuhr zu sorgen, sowohl bei der
Einnahme (0,25 Liter Wasser) als auch in Bezug auf die Tagesration (2-3 Liter/Tag).

Nicht geeignet bei schweren Störungen der Nierenfunktion (wie z.B. Niereninsuffizienz). Bei einem medizinischen Problem, bei eingeschränkter Nierenfunktion, während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Absprache mit einem Arzt verwenden.
Nicht einatmen. Nicht am Auge anwenden. Spülen Sie bei Augenkontakt die Augen ausreichend.
Nicht zur ununterbrochenen Daueranwendung bestimmt. Beenden Sie die Anwendung, wenn Sie einen unüblichen Effekt bemerken.

WECHSELWIRKUNGEN
Nach Medikamenten mindestens 2 Stunden Zeitabstand einhalten. Nicht zeitgleich mit alkoholischen, koffein- und säurehaltigen Getränken wie Grapefruit-, Orangen-, Zitronen- und Ananassaft anwenden.

NEBENWIRKUNGEN
Bei zu geringer Flüssigkeitszufuhr kann Verstopfung auftreten. Bei auftretender Verstopfung ist die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen, die Dosierung zu reduzieren und ggf. Ihr Arzt zu konsultieren.

Ursprungsland / Ursprungsländer:

Deutschland

Verzehrempfehlung:

DOSIERUNG UND DAUER:

Falls von Ihrem Arzt nicht anders verordnet, kurweise, z. B. 40 Tage, einnehmen und langsam einschleichen: 1 x täglich 1 leicht gehäufter Teelöffel (3 g) Pulver in ca. 250 ml Wasser verrührt zu den Mahlzeiten trinken. Bei Bedarf kann die Anwendung langsam auf 2 x täglich, maximal 3 x täglich gesteigert werden

Bitte obige Warnhinweise beachten!

Aufbewahrung:

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren. Verpackung nach der Anwendung immer schließen. Verwenden Sie das Produkt nicht nach Überschreiten des Verfallsdatums.

Kundenbewertung zu Bentonit Med® Detox Pulver - 400 g - von Unimedica
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen, wir veröffentlichen sie aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Unser Shop erlaubt es sowohl Gästen als auch verifizierten Käufern, Produkt- oder Shop Bewertungen abzugeben. Verifizierte Bewertungen sind mit dem Hinweis "Verifiziert" gekennzeichnet.

Hinweise zu unserer Bewertungsfunktion

Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
7
4,1 von 5 Sternen

7 Bewertungen (deutsch)

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen
Andreas Bergfeld
Verifizierter Kauf
vor 1 Jahr
Bentonit und Wasser ...
Hallo zusammen,
Bentonit wird als feines Pulver geliefert und ist geschmacksneutral. Versucht man es zur Einnahme mit Wasser zu vermischen, wird schnell klar, dass das zum größten Teil aus Ton bestehende Mineral sich kaum auflöst. Selbst in warmen Wasser und mit einem Quirl, verbleibt der größte Teil davon am Boden des Glases. Da lässt der Produzent den Konsumenten im Regen stehen. Wie löst man Bentonit komplett im Wasser auf? Ich habe es mit destilliertem und doppelt destilliertem Wasser versucht, aber auch hier keine Verbesserung. Den Tonschlamm mit einem Löffel zu verzehren, war für mich keine Alternative.
Da ich ein manuelles Kapselfüllgerät besitze, war und ist dies wohl die einzige Möglichkeit, das Mineral in Kapselform dem Körper zuzuführen. Wichtig wäre hierbei für den Anwender, dem Körper große Mengen an ungesättigter Flüssigkeit, also mineralienarmen Wasser zuzuführen. Wie der Prozess der Entgiftung dann abläuft, wenn der Körper es nicht wasserlöslich machen kann, oder es im Magen oder Darm als ungelöster Schlamm vorliegt, entzieht sich meiner Kenntniss. Vielleicht sollte der Hersteller die Kapselvariante in Erwägung ziehen. Dann würde aber auch das Produkt teurer. Ein Kapselfüllgerät + Kapseln kostet nicht viel. Man kann damit alles und jedes dem Körper in Pulverform zuführen. Ich hoffe, die Information ist den Lesern eine Hilfe!
weiterlesen ...
7 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Pamela Cherry

vor 1 Jahr
Hello all,
I have NO problem with the powder dissolving. First of all, I don't think it dissolves completely or that it is necessary for it to dissolve completely. The powder is heavier than water, and so there is usually some amount left in the glass. I fill a third or half of a glass with water from the bottle. I take a teaspoon of the powder and hold it directly in the glass and tap the spoon arm lightly against the glass so that small amounts of the powder fall into the water. It is very important to have a miniature electric/battery whisk with you at the same time to mix the powder with the water as it falls. For this reason, I do not fill the jar with water, because sometimes I have to lift the whisk slightly out of the water to catch the falling powder. This only takes about 30 seconds. When all the powder is gone from the spoon, I put the spoon in as well and stir the remaining powder while filling the glass to the brim with water. I keep stirring to make sure everything is dissolved. If I leave the jar standing, YES, the powder will fall to the bottom. Just stir it around to mix it with the water again. Stir well each time you take a sip and make sure you drink plenty of water/liquid after taking the powder. One day I forgot, but I had enough time on the toilet to always remember to drink plenty after my glass of Bentonite in the future. I find that my digestive system has improved 100% since I take a teaspoon in a glass of water with my main meal every day.
weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Franziska

vor 1 Jahr
Hallo Zusammen, ich empfehle Bento need mit einem Trichter in eine Plastikflasche zu geben. Zuvor fühle ich die Plastikflasche mit 1 cm Wasser, dann mit dem Trichter ein kleiner Teelöffel Bentonit Hinzugeben und dann diese kleine Plastikflasche halb voll mit Wasser füllen. Decke rauf und Shake shake shake. weiterlesen ...
3 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Bianca
Verifizierter Kauf
vor 1 Jahr
Ein großer Erfolg
Ich habe einer Kollegin eine Probe von Zeolith gegeben,das für 4 Tage reichte. Als wir uns danach wieder trafen, umarmte sie mich und sagte daß mir gar nicht bewußt ist, wie ich ihr geholfen habe. Sie erzählte mir, dass sie seit Jahren immer wieder eine Scheidenpilzinfektion hat und ständig Pilzsalbe benutzen musste. Sie traute sich nicht mal auf eine fremde Toilette zu gehen, obwohl sie sich nicht mal darauf gesetzt hatte. Die Konsequenz daraus war, dass sie in ihrer Verzweiflung seit Jahren Windeln getragen hat, das wie man sich denken kann auch nicht gerade förderlich ist. Quasi ein Rattenschwanz. Sie sagte dass nach 3 Tagen Einnahme das furchtbare Brennen verschwunden war. Zum Glück habe ich immer eine Reservedose zuhause, weil sie 2 Tage später 14 Tage in Urlaub fuhr und es mit der Bestellung nicht mehr geklappt hätte. Als sie wiederkam sagte sie, dass sie seitdem keine neue Infektion hatte, das Hautbild sich schon etwas gebessert hat, und die Entwässerung auch ihre Wirkung zeigt. Es bleibt für mich spannend,was sich noch so alles verbessert. weiterlesen ...
6 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Serena
Verifizierter Kauf
vor 2 Jahren
Top Produkt
Für Detox ist das ein wunderbares Produkt! Um einen breiten Detoxeffekt zu bekommen mache ich eine Mischung aus je 1/3 Bentonit, 1/3 Heilerde Luvus (auch von Narayana) und 1/3 Zeolth. Ich nehme das über lange Zeit. Auch bei übermässigen Chemtrails Belastungen, was die Schleimhäute/Augen sehr reizt, wirkt es Wunder! weiterlesen ...
5 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Salome Tamburini
Verifizierter Kauf
vor 2 Jahren
Bentonit
Das feine Pulver klumpt leider im Wasser ziemlich stark, ansonsten ein super Produkt zum Entgiften. weiterlesen ...
4 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Stoller
Verifizierter Kauf
vor 2 Jahren
Nicht zufrieden
Meine Bauchschmerzen haben sich noch verschlimmert weiterlesen ...
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Pamla

vor 1 Jahr
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Kommentar zu schreiben - er war sehr hilfreich weiterlesen ...
3 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Monika
Verifizierter Kauf
vor 12 Monaten
Entlastend
Das Pulver ist prima, um es morgens ins Müsli zu mischen und so seinem Körper eine Entlastung von Schwermetallen usw. zu ermöglichen. Man fühlt sich nach einer Zeit leichter weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Cornelia
Verifizierter Kauf
vor 1 Jahr
BetonitMed
Schnelle Bearbeitung und Lieferung meiner Bestellung. weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein