Spektrum der Homöopathie 2024-1, AUTOIMMUN

Narayana Verlag

152 Seiten, Heft
erschienen: 2024
Best.-Nr.: 32521
Gewicht: 425g
ISBN: 978-3-95582-272-9 9783955822729

Siehe auch Abo 2024.

Einzelheft € 20.-

Spektrum der Homöopathie 2024-1, AUTOIMMUN

Narayana Verlag

€ 20,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
  • versandkostenfrei ab € 29
152 Seiten, Heft
erschienen: 2024
Best.-Nr.: 32521
Gewicht: 425g
ISBN: 978-3-95582-272-9 9783955822729

Siehe auch Abo 2024.

Einzelheft € 20.-

1/2024 AUTOIMMUN

Wenn das Immunsystem zum Feind wird…

Unser Immunsystem bekämpft erfolgreich im Hintergrund Schadstoffe, Eindringlinge oder entartete Zellen. Aber wenn diese geballte Abwehrkraft sich aggressiv gegen unseren eigenen Organismus richtet, werden wir krank. 
Die Medizin schlägt mit ähnlich aggressiven und destruktiven Waffen zurück: Gegen die Gewalt der autoimmunen Pathologie setzt man dann die Gegengewalt einer kompromisslosen Unterdrückung des Immunsystems. Autoimmunkrankheiten gelten bislang als nicht heilbar, und es muss ein Leben lang mit zunehmend schweren Nebenwirkungen durch die konventionelle Behandlung gerechnet werden. Autoimmunkrankheiten sind die häufigste Ursache chronisch-entzündlicher Erkrankungen und betreffen 5 Prozent bis 8 Prozent der Bevölkerung, sie beginnen oft schon bei jungen Menschen.

Wie hier die Homöopathie lindern und oftmals heilen kann, zeigt diese Ausgabe von SPEKTRUM. Dieses Themenheft soll dazu ermutigen, die Herausforderungen anzunehmen, vor die uns schwerkranke PatientInnen immer wieder stellen. Die vielen Fallbeispiele zeigen eindrucksvoll, dass wir uns bei konsequenter Anwendung unserer Heilkunst vor Diagnosen wie Multipler Sklerose, Morbus Crohn, systemischem Lupus erythematodes oder PANDAS-Syndrom nicht fürchten müssen.
Die Beiträge dieser Ausgabe lehren uns, dass auch bei schweren Pathologien viele Wege zum Simile führen. Farokh Master zum Beispiel demonstriert an der Kasuistik einer rheumatoiden Arthritis diese oft mühsame Vorgehensweise nach den Vorgaben Samuel Hahnemanns, wie bei schon länger bestehenden Autoimmunprozessen zunächst verschiedene Schichten der Unterdrückung nach und nach mit einer Reihe von Mitteln abgebaut werden, bis eine Heilung auf der konstitutionellen Ebene möglich wird. Susan Sonz setzt auf die unmittelbare Sprache der Arznei Mangifera indica, Rajan Sankaran auf die Empfindungsmethode und die Systematik der Materia Medica, Jan Scholten und Resie Moonen betrachten die besondere Beziehung der Lanthanidenqualität zum Autoimmungeschehen. Neben den seltenen Erden und ihren homöopathischen Verwandten aus dem Pflanzenreich, den Asteranae, stellen unsere Autoren einige weitere Arzneigruppen vor, an die man bei dem Thema dieses Heftes denken sollte. Hier profitiert SPEKTRUM einmal mehr von der homöopathischen Arbeit unserer indischen KollegInnen, die viel Erfahrung mit schweren Erkrankungen haben.
Angesichts einer oft bedrohlichen Pathologie aber braucht es Mut und Vertrauen in die eigene Methode. Doch auch wenn es einige bewährte Arzneigruppen gibt, bleibt die Individualisierung der homöopathische Königsweg, unabhängig von klinischer Diagnose oder Schwere der Pathologie.


 

 

€ 20,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
  • versandkostenfrei ab € 29

1/2024 AUTOIMMUN

Wenn das Immunsystem zum Feind wird…

Unser Immunsystem bekämpft erfolgreich im Hintergrund Schadstoffe, Eindringlinge oder entartete Zellen. Aber wenn diese geballte Abwehrkraft sich aggressiv gegen unseren eigenen Organismus richtet, werden wir krank. 
Die Medizin schlägt mit ähnlich aggressiven und destruktiven Waffen zurück: Gegen die Gewalt der autoimmunen Pathologie setzt man dann die Gegengewalt einer kompromisslosen Unterdrückung des Immunsystems. Autoimmunkrankheiten gelten bislang als nicht heilbar, und es muss ein Leben lang mit zunehmend schweren Nebenwirkungen durch die konventionelle Behandlung gerechnet werden. Autoimmunkrankheiten sind die häufigste Ursache chronisch-entzündlicher Erkrankungen und betreffen 5 Prozent bis 8 Prozent der Bevölkerung, sie beginnen oft schon bei jungen Menschen.

Wie hier die Homöopathie lindern und oftmals heilen kann, zeigt diese Ausgabe von SPEKTRUM. Dieses Themenheft soll dazu ermutigen, die Herausforderungen anzunehmen, vor die uns schwerkranke PatientInnen immer wieder stellen. Die vielen Fallbeispiele zeigen eindrucksvoll, dass wir uns bei konsequenter Anwendung unserer Heilkunst vor Diagnosen wie Multipler Sklerose, Morbus Crohn, systemischem Lupus erythematodes oder PANDAS-Syndrom nicht fürchten müssen.
Die Beiträge dieser Ausgabe lehren uns, dass auch bei schweren Pathologien viele Wege zum Simile führen. Farokh Master zum Beispiel demonstriert an der Kasuistik einer rheumatoiden Arthritis diese oft mühsame Vorgehensweise nach den Vorgaben Samuel Hahnemanns, wie bei schon länger bestehenden Autoimmunprozessen zunächst verschiedene Schichten der Unterdrückung nach und nach mit einer Reihe von Mitteln abgebaut werden, bis eine Heilung auf der konstitutionellen Ebene möglich wird. Susan Sonz setzt auf die unmittelbare Sprache der Arznei Mangifera indica, Rajan Sankaran auf die Empfindungsmethode und die Systematik der Materia Medica, Jan Scholten und Resie Moonen betrachten die besondere Beziehung der Lanthanidenqualität zum Autoimmungeschehen. Neben den seltenen Erden und ihren homöopathischen Verwandten aus dem Pflanzenreich, den Asteranae, stellen unsere Autoren einige weitere Arzneigruppen vor, an die man bei dem Thema dieses Heftes denken sollte. Hier profitiert SPEKTRUM einmal mehr von der homöopathischen Arbeit unserer indischen KollegInnen, die viel Erfahrung mit schweren Erkrankungen haben.
Angesichts einer oft bedrohlichen Pathologie aber braucht es Mut und Vertrauen in die eigene Methode. Doch auch wenn es einige bewährte Arzneigruppen gibt, bleibt die Individualisierung der homöopathische Königsweg, unabhängig von klinischer Diagnose oder Schwere der Pathologie.


 

 

€ 20,00
inkl. MwSt.
  • sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
  • versandkostenfrei ab € 29

Wird oft zusammen gekauft
Spektrum der Homöopathie 2024-1, AUTOIMMUN, Narayana Verlag+Spektrum der Homöopathie 2017-2, Rheuma - Sonderangebot, Narayana Verlag =
Gesamtpreis € 29,80
inkl. MwSt.
Alle kaufen

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb 1-2 Werktage
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Spektrum der Homöopathie 2024-1, AUTOIMMUN von Narayana Verlag ‐ € 20,00
Spektrum der Homöopathie 2017-2, Rheuma - Sonderangebot von Narayana Verlag ‐ € 9,80

Kunden, die Spektrum der Homöopathie 2024-1, AUTOIMMUN gekauft haben, kauften auch


Kundenbewertung zu Spektrum der Homöopathie 2024-1, AUTOIMMUN
Mit dem folgenden Forum möchten wir unseren Kunden Gelegenheit geben, sich über unsere Produkte auszutauschen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Forum ausschließlich private Ansichten und subjektive Einzelbewertungen der Kommentatoren geäußert werden. Wir machen uns die Aussagen in keiner Weise zu eigen, wir veröffentlichen sie aufgrund der Meinungsfreiheit. Wir distanzieren uns jedoch von den entsprechenden Angaben und können und wollen diese weder als richtig noch als falsch bewerten. Sollten Sie sich von einem Beitrag angesprochen fühlen, müssen Sie unbedingt einen Arzt oder eine andere Person mit einer anerkannten Fachqualifikation hinzuziehen, um den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Unser Shop erlaubt es sowohl Gästen als auch verifizierten Käufern, Produkt- oder Shopbewertungen abzugeben. Verifizierte Bewertungen sind mit dem Hinweis "verifiziert" gekennzeichnet.

Hinweise zu unserer Bewertungsfunktion

Bewertung erstellen
Durchschnittliche Kundenbewertung:
182
4,6 von 5 Sternen

Neueste Kommentare

Top-Kommentare zuerst anzeigen
Elena
Verifizierter Kauf
vor 2 Monaten
Genius Epidemicus
Genius Epidemicus,Long COVID und andere sind Super !! weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Claudia Ehmsen
Verifizierter Kauf
vor 2 Monaten
Homöopathische Behandlungswege von Long Covid
Sehr ausführlich wird die Symptomatik von Long und Post Covid sowie anderer postinfektiöser Erkrankungen dargestellt. Selbst erfahrene Homöopathen können aus den zahlreichen individuellen Fallbeschreibungen noch einiges lernen, denn es werden wiederholt auch seltenere Homöopathika beschrieben. Die oftmals verschlungenen Wege der Repertorisation in schwierigen Fällen wird verdeutlicht. Namhafte Homöopathen aus aller Welt schildern ihre Erfahrungen mit Long Covid. Das zeugt für mich von hoher Qualität. weiterlesen ...
4 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Lago-Schaaf, Dr., HP
Verifizierter Kauf
vor 9 Monaten
Super gut
Sehr gute Beispiele; gute Differenzierung der verschiedenen angewandten Mitteln weiterlesen ...
4 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Catrin Schulz
Verifizierter Kauf
vor 9 Monaten
Sehr interessant
Sicherlich sehr gute Mittel für einige Menschen in diesen Zeiten. Hilfreiche Differenzierung mehrerer Gruppen mit ähnlichen Themen. weiterlesen ...
3 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Fran
Verifizierter Kauf
vor 10 Monaten
Fantastic!
Finally an edition addressing the matridonal remedies! Love it! weiterlesen ...
1 Person findet das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
T.P.
Verifizierter Kauf
vor 1 Jahr
für laien wenig informativ
nur fallbeispiele........................................................... weiterlesen ...
2 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Claudia H.
Verifizierter Kauf
vor 1 Jahr
Habe mehr Information erwartet
Der Inhalt ist für meine Verhältnisse nicht aussagekräftig genug. Ich bräuchte zum aufmerksamen lesen einen etwas leichter verständlichen Text. weiterlesen ...
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Susan
Verifizierter Kauf
vor 1 Jahr
Long COVID
Interesting thoughts & articles. weiterlesen ...
2 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Pia Schmidt
Verifizierter Kauf
vor 1 Jahr
Tolles informatives Heft
Lese immer wieder drin. So viele interessante und Augen öffnende Artikel.
Vielen Dank für diese ganze Reihe!
Jedes Heft ist ein Geschenk!
weiterlesen ...
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Connie Wehmeyer
Verifizierter Kauf
vor 1 Jahr
Some Very Helpful Perspectives
I found this book gave me a lot of different insights to use in my practice in addition to a lot of studying I have done on covid the last few years. i was somewhat shocked that the one homeopath contributor did get the vx, but everyone has to do what they feel is right for them. I learned a lot about Picric acid that I didn't know - now have some on hand. Thanks for putting together this informative book. weiterlesen ...
3 Personen finden das nicht hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein