BücherBücherSeminareSeminareDVDDVDEtuis & ZubehörEtuis & ZubehörHomeoplantHomeoplantNaturkostNaturkostSportSportSpektrumSpektrumAktuellesAktuelles
Kategorien
Autoren
Das Geheimnis der Pferdesprache, Gertrud Pysall

304 Seiten, geb.
erschienen 2016
Best.-Nr. 19716
Gewicht: 945g
ISBN: 978-3-95582-097-8
9783955820978

Das Geheimnis der Pferdesprache

Gertrud Pysall

Wie gelingt die Kommunikation mit meinem Pferd

€ 29,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Die meisten Pferdebesitzer würden behaupten, dass ihr Pferd ihnen vertraut. Aber wenn sie in sich hineinhorchen, dann stellen nicht wenige fest, dass etwas fehlt. Es ist diese letzte Distanz, diese durchsichtige und doch undurchdringliche Wand, die zwischen dem Tier und seinem Menschen zu stehen scheint.

Gertrud Pysall hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Wände beiseitezuschieben, den Weg frei zu machen und diese Verbindung zwischen Pferd und Mensch herzustellen. Dafür hat sie die Sprache und das Verhalten domestizierter Pferde erforscht und analysiert.

Die artspezifische Kommunikation mit dem Pferd ermöglicht den echten Zugang zur Pferdeseele – denn viele scheinbar gewaltfreie Ausbildungsmethoden bedeuten Stress für das Tier und sind weder sanft noch artgerecht.

Oft sind es scheinbar unbedeutende Gesten und Handlungen, die aus Pferdesicht aber eine immense Bedeutung haben – denn Pferde reden immer! In der Stallgasse, auf dem Weg zur Weide oder beim Ausritt, Pferde sind richtige Kommunikationstiere und haben dem Menschen gegenüber „Redebedarf“. Genau dort setzt das MOTIVA-Training an.

Gertrud Pysall hat die Pferdesprache für den Menschen sprechbar gemacht. Damit gibt sie Pferdebesitzern, aber auch Tierärzten und Therapeuten eine hocheffektive Kommunikationshilfe an die Hand, die sich in allen Situationen des täglichen Umgangs mit Pferden einsetzen lässt. Auch wer glaubt, schon „alles darüber zu wissen“, dürfte nach der Lektüre des Buches überrascht sein. Lernen Sie auf Dinge zu achten, denen Sie vorher gar keine Bedeutung beigemessen haben. Erleben Sie den erstaunten Blick Ihres Pferdes, wenn Sie plötzlich etwas „zu sagen“ haben.

„Gertrud Pysall ist nicht mehr und nicht weniger als eine Fährmeisterin, die leidenschaftlich, tief erfahren und verantwortungsvoll zwischen den Pferden und Menschen hin und her reist, um zusammen zu führen, was durch Dressur und menschliches Herrschaftsdenken getrennt wurde. Sich dem zu öffnen, was sie als Botschafterin der Pferde übermittelt, ist ein Geschenk, das man sich selbst machen darf, wenn man dieses Buch liest.“
Maike Maja Nowak Bestsellerautorin und Wegbereiterin für Mensch-Hund-Kommunikation


Sehr interessanter Beitrag über die Autorin Gertrud Pysall im WDR

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Bestseller
in Mensch & Tier
Wird oft zusammen gekauft
Das Geheimnis der Pferdesprache, Gertrud Pysall+Was Pferde wollen, Gertrud Pysall
Gesamtpreis € 63,00
inkl. MwSt.

sofort lieferbar, versandfertig innerhalb eines Werktages
keine Versandkosten

Dieses Produkt: Das Geheimnis der Pferdesprache von Gertrud Pysall
Was Pferde wollen von Gertrud Pysall

Auf meine Wunschliste

Kundenbewertung zu Das Geheimnis der Pferdesprache
Mit Ihrer Bewertung helfen Sie anderen Kunden, die richtige Wahl zu treffen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
11
5 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Top-Kommentare

Neueste Kommentare zuerst anzeigen

Martina

vor 7 Monate
Buch: Das Geheimnis der Pferdesprache
Wenn ich ehrlich bin, stand ich der Sache am Anfang etwas skeptisch gegenüber. Ich fand es sogar vorsichtig ausgedrückt etwas belustigend, als ich sah, wie sich jemand im Hallendreck gewälzt hat oder ein zusammengeknotetes getragenes T-Shirt auf Pferdeäpfel setzte nicht zu vergessen die prustenden Geräusche...
Seit gut 40 Jahren bin ich von Pferden umgeben, bilde sie aus und konnte mich ihnen bereits ganz gut mitteilen.
Durch dieses Buch wird tatsächlich die "echte" Pferdesprache eingesetzt. So dass wir das Pferd nicht vermenschlichen, sondern wir uns verpferdlichen.
Da ich von Natur aus gerne Dinge ausprobiere, ging ich gleich ans Werk.
Ich habe einen sehr dominanten Wallach, der 2015 im Alter von 6Jahren gelegt worden ist.
Eigentlich hatte ich gehofft, ich könnte ihn als Hengst mit anderen Wallachen vergesellschaften. Leider klappte das gar nicht und so entschied ich mich ihn legen zu lassen.
Bis heute kann man ihn leider nicht mit anderen Wallachen auf die Weide stellen. Selbst auf der Weide nebenan darf kein männliches Tier sein, da er sonst durch den Zaun geht. Er schreckt selbst vor Elektrozaun (Hausstromgerät) nicht zurück, sondern stellt sich voll in den Zaun und hält die Elektroschläge einfach aus.
Auch im Umgang ist er nicht einfach. Er gibt z.B. Fremden oder von ihm nicht auserwälten keine Hufe (was sehr problematisch beim Hufschmied sein konnte). Er fragt ständig nach den Regeln in der Pferdesprache. Wenn man seine fast nicht bemerkbaren Gesten übersieht, hat man schlechte Karten. Er hat das ganze Repertoir an Pferdesprache drauf. Äppeln, wälzen, nicht weichen wollen, ignorieren, Capriolen springen mit Hinterhand in Richtung Mensch...uvm..
Mit dem Äppeln war mir zwar klar, dass die Pferde so markieren und bei anderen Pferdeäpfeln "Zeitung lesen", aber dass es förderlich ist, da mitzureden war mir nicht so klar. Dasselbe mit dem Wälzen.
Kurz gesagt, nach riesigem Protest seinerseits mit angreifen und ausrasten, dass ich jetzt tatsächlich mitrede wenn er was sagt, akzeptiert er meine pferdischen Einwände nun (nach ca. 2Wochen) immer mehr und lässt es sogar ohne murren zu, dass ich mich wälze. Das letzte Mal hat er bei unserem Dialog in der Halle weder geäppelt noch sich gewälzt.
Ausprobieren lohnt sich
3 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Dällenbach Gabriele

vor 4 Monate
Dieses Buch ist ein Must have
Für jede/n der mit Pferden zu tun hat, für Kinder die den Umgang mit Pferden erlernen dürfen, für langjährige "Pferdekenner" die sich nicht zu schade sind ihren Umgang mit Pferden zu überprüfen und dazu zu lernen, für alle die sich und den Pferden nur das Beste wünschen und eine tiefe Verbundenheit mit diesen wunderbaren Tieren erleben wollen.
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Susanne Fürster

vor 4 Monate
Super tolles Produkt
Viele interessante Tips und Infos im richtigen Deuten und Umgang was dein Pferd die sagen will!
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Petra

vor 10 Monate
Muttersprachler
Pferde sehen die Welt mit ihren Augen anders als wir. Sie fühlen anders. Sie reagieren anders als wir Menschen. Danke Gertrud Pysall uns Menschen die Augen für die Verhaltensweisen unseres Pferdes zu öffnen und uns Vokabeln zur Kommunikation mit ihm zu vermitteln, mit denen wir in einen ganz neuen und besonderen Kontakt zu unserem Pferd treten können. Dieses Buch sollte nicht nur im Bücherschrank eines jeden Reiters stehen, sondern unbedingt gelesen und seine Vokabeln angewendet werden. Absolut faszinierend!
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Martin

vor 1 Jahr
Allen Pferden und "ihren" Menschen in liebevoller Achtung
möge immer mehr Herz und Verstand für ein neues uraltes Miteinander öffnen
2 Personen finden das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Ulrike Mooz

vor 6 Tage
Kleine Veränderungen, große Wirkung
Ich war skeptisch, ob Pferde wirklich mit uns so kommunizieren können oder wollen, wie mit ihren Artgenossen. Das Thema hat mich aber so fasziniert, dass ich den Einführungskurs auch gleich gemacht habe. Und hier ein kleiner Zwischenstand eine Woche nach dem Kurs. Allein dadurch, dass ich meine Vokabelfehler weitgehend abgestellt habe: Nicht mehr unter dem Hals durch, geradeaus und ohne Bogen aufs Pferd zu, immer als erster das Pferd berühren, auf keinen Fall den Individualraum unterscheiten lassen, nicht in gebückter Haltung ums Pferd und immer schnauben, wenn das Monster bei uns in der Kurve vom Bachlauf sitzt, hat sich in drei Tagen (!) mein renitenter, ständig schlecht gelaunter extrem dominanter und durch nichts einzuschüchternder spät kastrierter 8-jähriger PRE in ein braves Hündchen verwandelt. Er legt nicht mehr die Ohren an, wenn er mich sieht, er kommt mir ein Stück entgegen, wenn ich ihn aus seiner Herde hole, bleibt aber in respektvollem Abstand stehen, bis ich an ihn heran trete und dann geht er - erstmals nach einem halben Jahr - ohne Widerstand mit mir die 1,5 Kilometer bis zum Putzplatz. Und ich bin noch weit entfernt davon, komplizierte Dialoge zu führen. Ob Pferde mit uns kommunizieren wollen? Ich habe nicht mehr den leistesten Zweifel.
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Myra T.

vor 11 Monate
Bestes Buch über die Kommunikation mit Pferden!
Das Buch liefert unheimlich viel Wissen! Der alltäglich Umgang mit meinem Pferd ist viel leichter geworden seitdem ich die Pferdesprache beachte!
Jeder der mit Pferden umgeht, sollte darüber Bescheid wissen!
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
A. Heyse

vor 1 Jahr
sollte pflichtlektüre für pferdemenschen sein!
sehr fundierte empirische arbeit, super beobachtet, in klarer sprache eindrücklich geschrieben. dieses buch ist wunderbar!!!
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Renate Hoffmann

vor 1 Jahr
Ansprechend...
scheint das Buch,die Bilder und die Ausführungen der Themen durch die Autorin.
Habe es weiterverschenkt an meine Enkelinnen,die viel Zeit mit Pferden verbringen u. sich sehr über das Buch freuten.
Erfahrungen gibt es noch keine.
1 Person findet das hilfreich. Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein
Christiane

vor 2 Monate
Tolles Buch
Sehr empfehlendes Buch. Gut zu lesen.
Finden Sie das hilfreich?
Ja
 
Nein


Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Autor-Info
Gertrud Pysall
Gertrud Pysall
Lebenslauf
alle Bücher

Zahlungsmethoden:                      

372.989 Kunden aus 153 Ländern
Bewerten Sie unseren Shop
Bestellhotline
076269749700
täglich 7-21 Uhr
auch Sa/So
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Copyright © 2009 Narayana Verlag GmbH    AGB    Datenschutz    Impressum    Wir liefern in 215 Länder    Versandkosten    Kontakt